Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#16 von peppi , 29.08.2010 13:19

Zitat von HoWoPa
...
Meint Er wohl mich damit?



... fühle mich auch irgendwie angesprochen


aber zurück zum Thema:

BB ist kein Abstieg, auch wenn ich wohl etwas erschrocken reagiert habe (am Telefon). Es gibt keinen wirklich schlechten prelude und in der tat finde ich den BB Innenraum / Cockpit auch sehr gelungen. Freu' mich schon mal mit zu fahren!


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#17 von Oli & Eddy , 29.08.2010 14:13

"Meint Er wohl mich damit?"
Guido ich denke,"den Schuh brauchst Du Dir nicht anzuziehen"!

Es gibt ganz sicher mehrere Arten,Autos in die Zukunft zu retten. Und sammeln um zu bewahren ist eine Variante davon und bestimmt nicht die schlechteste?
Der Aufwand,eine Sammlung langfristig unterzubringen (völlig unabhängig vom Zustand der Fahrzeuge) ist wohl auch kein geringer (in Bezug auf die Äußerung: "...dabei betreibt er einen sehr sehr großen Aufwand, den man respektieren sollte...")
Außerdem sollte soviel Toleranz unter Fan´s herrschen,daß Jeder das Hobby nach seinen Vorstellungen und Möglichkeiten betreiben kann,schließlich muß Derjenige damit klarkommen.
Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen,Hobby-Autohändler zu sein,denn am Ende hat man ja doch keinen Einfluß mehr,was mit den Fahrzeugen schlußendlich passiert.
Und Jemand,der viel eigene Arbeit in eine Restaurierung gesteckt hat,bekommt dadurch eine ganz andere Beziehung dazu. Außer in einem Notfall wird Derjenige sein Fahrzeug nicht wieder hergeben wollen,nicht für Geld und gute Worte.
Ein Anderer wiederum macht das alles "nur" mit Geld,aber weil keine eigene (im Sinne von unmittelbar handwerklicher) Arbeit drinsteckt,ist es ihm ein Leichteres,es wieder in Geld zu verwandeln.
Nun soll Jeder seine eigene Meinung dazu haben,aber bitte auch die Andersden/-handelnden tolerieren (Denny),weil sie am Ende doch eine große Gemeinsamkeit verbindet.

idealistische Grüße
Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#18 von Oli & Eddy , 29.08.2010 14:24

Jetzt habe ich doch glatt vergessen,´was zum Prelude zu schreiben...
Gefahren bin ich noch keinen,aber der BB gefällt mir auf jeden Fall rein optisch! Und das rot finde ich nicht soo schlecht,wie es Anderen nicht gefällt.
Bin ´mal gespannt,was nach dem "Vorspiel" (Prelude) kommt,denn ich glaube,das wird nicht so ewig dauern...



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#19 von Black Diamond , 29.08.2010 14:35

Ich glaube sowohl Barney als auch ich haben was das angeht eine ganze Menge Toleranz. Und ich habe damit auch niemand bestimmtes angesprochen. Beide Arten, das Sammeln oder Finden und Verkaufen hat was. Sammeln und Restaurieren ist natürlich viiiel aufwendiger und teurer, das ist klar. Aber ein Auto finden das auch noch teuer ist und es einfach zu kaufen birgt ein recht hohes Risiko eine Menge Geld zu verbrennen, da man nicht weiß ob man sein Geld wieder sieht. Ich freue mich immer wenn schöne Youngtimer ins Forum wandern und man sie mal wieder sehen kann. Eure Scheunen-Auto´s sieht man ja nie.


Black Diamond

RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#20 von barney , 29.08.2010 16:33

Zitat von HoWoPa
"...völlig verwarzten Honda´s für ein paar Kröten irgendwo wegzuholen um sich die dann in die Scheune zu stellen. Solche Honda´s stehen dann für ein paar Jahre da rum, wo der Besitzer glaubt oder träumt sie zu restaurieren. Und die Straße sehen die nur selten wieder..."
Meint Er wohl mich damit?



edit:
ich schreib lieber nix mehr


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 | Top

RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#21 von Jogi, HB , 29.08.2010 16:35

Scheint so eine Art "Rundumschlag" zu sein, ich fühle mich auch angesprochen

Jogi


Jogi, HB

RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#22 von yakumo , 29.08.2010 16:36

Zitat von Black Diamond
Ich habe 2 davon gekauft....
Schau dir doch mal den Prelude, der jetzt mir gehört genauer an.



Aha, du bist als nun der Besitzer des schwarzen BA4 vom freakigsten Freak alles Hondafreaks?
Na denn... wilkommen im Flachsitzer


yakumo

RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#23 von honda N&Z freund , 29.08.2010 17:42

Zitat von Black Diamond

Christians Einstellung finde ich weit besser, als irgendwelche völlig verwarzten Honda´s für ein paar Kröten irgendwo wegzuholen um sich die dann in die Scheune zu stellen. Solche Honda´s stehen dann für ein paar Jahre da rum, wo der Besitzer glaubt oder träumt sie zu restaurieren. Und die Straße sehen die nur selten wieder...



Da fühle ich mich aber auch angesprochen!
Wenn die leidige Arbeit nicht wäre (ohne die es nun mal nicht geht) hätte zB. auch ich mehr Zeit einige der verwarzten Honda`s schneller ins Leben zurück zu holen.
Jeder so wie er es mag.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#24 von mamadiwa , 29.08.2010 17:58

So einen BB-Prelude könnt ich mir gut als Alltagsauto vorstellen. Find sie schön. Sogar in Grün oder rot!
Das Du schon wieder was Neues hast....................ist Deine Sache!
Gerade ich darf dazu ja wohl nichts sagen
Bekommst Du beim Strassenverkehrsamt schon Mengenrabatt?

Gib mal ein paar Daten zu dem Auto!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#25 von HoWoPa , 29.08.2010 18:31

Ich glaub Mengenrabatt gibt es nicht. Aber wenn Christian da ist, wird er mit Namen begrüßt und darf an den
Händlerschalter.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#26 von Kitekat , 29.08.2010 18:46

Boa, so einen hätt ich auch gerne.... wenn das nötige Kleingeld vorhanden wäre natürlich.

Aber irgendwie versteh ich dich nicht, Chris. Du wechselst deine Autos wie Unterhosen *nicht böse gemeint*
Aber welches Ziel verfolgst du damit????


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#27 von Black Diamond , 29.08.2010 19:36

Leute...das war kein Rundumschlag. Ich wollte nur Christian mal zur Seite stehen. Es gibt immer solche und solche Meinungen. Eine Restauration ist eine feine Sache. Das war keine Abwertung. Ich trete niemandem zu Nahe und spreche auch keinen direkt an. Soll jeder machen was und wie er will. Aber genauso wie einige nicht verstehen warum jemand seine Auto´s häufiger wechselt, kann ich nicht verstehen wie man 10 Auto´s in schlechtem Zustand kauft, dann an Nr. 1 die ersten 2 Jahre arbeitet und die anderen 9 bleiben nahezu unberührt aus bekannten Gründen. Das ist ja auch in Ordnung, aber verstehen mag ich es nicht. Es gibt ja auch einige Sammler die viele Auto´s schon fertig haben und einige dann verkaufen (des Alters wegen oder oder oder).

Also nochmals: ich meine weder HoWoPa, peppi, JogiHB, Barney oder jemand anderen direkt. Wenn Ihr euch aber angesprochen fühlt, müßt ihr ja das es auf euch zutreffen könnte. Das denke ich übrigens nicht. Ihr alle habt mehrere fahrtüchtige und schöne Honda´s. Das hätte ich auch gerne, ist doch klar. Da ist nichts verwarzt.

Jedes mal wenn Christian einen neuen Honda kauft ist hier im Forum die Hölle los. Ist doch auch fies, oder? Nur weil er es anders macht, muß doch nicht jeder Beitrag eine Unverständniserklärung sein. Das macht er doch bei den Sammlern auch nicht. Soviel zur Toleranz Oli.


Black Diamond

RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#28 von Jogi, HB , 29.08.2010 19:38

Normaaal,
wenn der Tank alle, oder der Aschenbecher voll, muss was neues her!

Jogi


Jogi, HB

RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#29 von barney , 29.08.2010 19:51

dumdidum


*popcornhol*


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Aufstieg oder Abstieg? Hondafreaks neuer Prelude BB3

#30 von Aerodeck , 29.08.2010 20:14

Reihe mich natürlich auch ein,
ein paar Leichen hat doch jeder im Keller, bzw. in der Garage stehen oder ?
(mich mit eingeschlossen).
Cooles Auto, sau Schön :-)es Cockpit, war vor Jahren auch schon mal dran und hab alle Motoren probegefahren.
2.0i mit 133 PS war am enttäuschensten, kein Vergleich mit dem 2.0 EXI BA4
2.2 VTEC 185PS ging wie die Hölle, soll aber bei hoher Laufleistung anfällig sein.
2.3i 160PS war die optimale Motorisierung und stand schon fast auf dem Bestellschein.

(bis Chef sagte, keine Coupe's als Firmenwagen)
Hab ihn aber dann doch ausgetrickst und nen 2 Türer bestellt ;-)


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Neuer BB3 an bord
Hondafreaks Neuzugang Prelude BB1

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor