Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

#1

KA8 hängt links?!

in Technik 14.03.2010 19:45
von buti (gelöscht)
avatar

Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee oder einen Tip für mich...
Mir schien es schon öfter so, daß mein Wagen links weniger Spiel im Radkasten hat als rechts, etwa 3 cm Differenz.Vorn wie hinten...

Heute habe ich ihn nochmal auf eine ebene Fläche gestellt,und es ist wirklich so.
Es sind H+R Federn verbaut und Koni rot, so gekauft vom Vorbesitzer.

Kann man da irgendwo etwas einstellen, oder wer weiß, was die Ursache ist?
Der Wagen soll eh in die Werkstatt wegen neuen Reifen vorne und zur Achsvermessung, die können das bestimmt auch checken.
Aber es wäre gut, wenn ich schon mal wüßte, woran das liegt...

Also zu fett bin ich glaube ich nicht...


nach oben springen

#2

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 14.03.2010 19:48
von barney | 8.304 Beiträge | 691532 Punkte
avatar
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

Da man meist allein fährt setzt sich der Wagen auf der Fahrerseite stärker als auf der anderen. Kann man nicht viel machen, außer wenn die Federn gleich sind mal Beifahrerfeder und Fahrerfeder tauschen. Wenns geht. Oder lassen. Hatte ich bisher bei fast allen meiner Autos, also normal.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!
nach oben springen

#3

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 14.03.2010 19:51
von el_espiritu | 1.929 Beiträge | 29001 Punkte
avatar
Ich fahre: Nicht angegeben
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

Yep, ist irgendwie ne "Krankheit" der Hondas, war bei meinen auch so, bei manchen Stärker bei manchen nicht so wild. Sehe das genauso wie Barney, einstellen kann man nix. Höchstens Federn tauschen oder es so lassen, passieren kann nix.


nach oben springen

#4

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 14.03.2010 20:02
von buti (gelöscht)
avatar

Hmm, das hatte ich bis jetzt nie, zumindest nicht merklich... Sieht irgendwie blöd aus, wenn man es weiss!
Wie gesagt, da sind keine Original- Federn mehr drin...
Aber Danke für die flotten Tips!
Übrigens, mit Deiner Beleuchtung: Da denke ich auch, daß vom Schalter ja ein extra Kontakt mit extra Kabel kommen muss.
Genau kenne ich die Verkabelung von Deinem Legend ja nicht, aber irgendwo zwischen Lampe und Anschlusspunkt vorn(?)
muss der Wurm drin sein. Hast Du KA 3 oder KA8? Vom letzteren habe ich ein WHB, ist allerdings gerade beim Lackierer.


nach oben springen

#5

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 14.03.2010 20:03
von Sznuffi | 3.584 Beiträge | 256973 Punkte
avatar_m
Ich fahre: Nicht angegeben
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

Der links drehende Motor , also anders rum wie üblich ( Getriebe ist hier auf der Beifahrerseite), ist sicherlich wegen dem Rechtslenker so konstruiert worden.
Gewicht ist links lastiger + Fahrer beim Linkslenker = Hondakrankheit :D

An einem meiner ED7 hatte ich den Höhenunterschied ohne Fahrer von ca. 2 cm.
Im Nachhinein wurde die beim TÜV festgestellt. Die die Ursache war, daß das Fahrzeug einen angeblich kleinen Frontunfall auf der Fahrerseite hatte und dieser nicht ordentlich behoben wurde.
Die KIste war also verzogen.


Gruß
Micha
zuletzt bearbeitet 14.03.2010 20:21 | nach oben springen

#6

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 14.03.2010 20:14
von buti (gelöscht)
avatar

Naja, mein wagen ist definitiv unfallfrei, aber wenn das mit der einseitigen Federbelastung wirklich stimmt, muss ich wohl damit leben. Oder mir ein paar Goldbarren auf die Beifahrerseite legen...


nach oben springen

#7

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 15.03.2010 19:22
von Legend32 | 486 Beiträge | 33222 Punkte
avatar
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph

Zitat:"Der links drehende Motor , also anders rum wie üblich ( Getriebe ist hier auf der Beifahrerseite), ist sicherlich wegen dem Rechtslenker so konstruiert worden."

Beim KA7/8 ist dem Motor längs eingebaut und das Getriebe dahinter. Daran kann es nicht liegen denn das ist wohl ziemlich symetrisch.


Grüße
Ralph


nach oben springen

#8

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 15.03.2010 19:31
von HoWoPa | 13.657 Beiträge | 2445048 Punkte
avatar
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

Und wer das nicht glauben möchte, Bilder von dieser genialen Konstruktion:
Kupplung machen an Mama`s KA8


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.
nach oben springen

#9

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 27.05.2010 10:44
von buti (gelöscht)
avatar

So, ich war gestern bei Honda Lucas hier in Oberhausen. Die Jungs haben mir freundlicherweise die Stoßdämpfergabel etwas angepasst. Danke übrigens für Deinen Tip, Frank! Es ist ein klein wenig besser geworden, aber ich werde wahrscheinlich um neue Federn wenigstens vorne nicht herumkommen... Zum Glück gibt es diese Federn von H u. R noch zu kaufen, gleiche Nummer, so daß ich nichts umtragen muss. Aber bis zur HCC schaffe ich es natürlich damit nicht mehr.Dann muss halt immer einer im Auto sitzen bleiben , damit es nicht so auffällt.


nach oben springen

#10

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 27.05.2010 10:46
von el_espiritu | 1.929 Beiträge | 29001 Punkte
avatar
Ich fahre: Nicht angegeben
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

Hehe, kannst dir ja nen Sack Zement in den Beifahrerfußraum legen.


nach oben springen

#11

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 27.05.2010 10:51
von buti (gelöscht)
avatar

Jo, TOP Tip!
Du weisst ja, wie so was ist. Eigentlich nur ne Kleinigkeit, die eh keiner merkt, aber wenn man es selber weiss, ist es schon irgendwie nervig, daß nicht alles perfekt ist.
Egal, wird schon schiefgehen...!


nach oben springen

#12

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 11.06.2010 17:43
von buti (gelöscht)
avatar

Soo, Federn die 2. : Neue Federn von H u. R eingebaut.... Immer noch das Gleiche
Im August kommen noch neue Federwegbgrenzer rein, die waren bröselig.
Da muss ich warten. Der Meister hat mir zugesagt, daß er sich bis dahin Gedanken macht, woran das liegen könnte, vielleicht doch die Dämpfer??
Ich weiss keinen Rat mehr...
Vielleicht muss ich mir ja doch den CR-Z kaufen....


nach oben springen

#13

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 11.06.2010 17:47
von ElChorro | 3.397 Beiträge | 389623 Punkte
avatar
Ich fahre: Nicht angegeben
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

Diese Phänomän gibt es nicht nur bei dir, hab das auch am Rex und keiner weiss woran es liegt. Hab schon 3 neue Fahrwerke verbaut, keine Änderung zu erkennen.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,
zuletzt bearbeitet 11.06.2010 17:47 | nach oben springen

#14

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 11.06.2010 19:18
von Jogi, HB (gelöscht)
avatar

Mit Hondas hatte ich das Problem noch nicht, ich kann nur aus meiner langjährigen Triumph Erfahrung berichten.
Dort tritt dieses Phänomen häufig auf, wenn der Wagen nur einseitig belastet wird - also die häufigen Alleinfahrer (oder übergew... untergroßen) - hier hängt tatsächlich die linke Seite immer etwas, es nützte bisher nichts.
Dann haben wir auch die Stabis mal untersucht - diese waren tatsächlich nach all den Jahren krumm -
Beim Spitfire (er hat nur vorne Stabi) haben wir den einfach umgedreht (da geht das) und hinten hat der Spitfire eine Querliegende Blattfeder, welche am Diff verschraubt ist und die Hinterachsführung mit übernimmt, wer da keine neue hat, auch einfach umdrehen (also linke Seite nach rechts), dann gehts wieder.

Einfach mal den Honda Stabi ausbauen, auf eine glatte Unterlage legen und markante Punkte miteinander vermessen.
Wenn keine Stabis mehr zu bekommen sind, kann eine Fachfirma diese auch nachrichten.




Nur mal so als Idee (oder weniger essen) duck und wech

Jogi


nach oben springen

#15

RE: KA8 hängt links?!

in Technik 13.06.2010 08:21
von barney | 8.304 Beiträge | 691532 Punkte
avatar
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

Wenn ich das eher gelesen hätt, dann hätt ich natürlich die Fahrzeugbewerter noch darauf hingewiesen, dass Buti´s KA links hängt. So gehts ja nicht.

Das mit den Stabis ist keine schlechte Idee. Kann man ja nach neuen Federn auch mal testen, indem man die Stabis löst und Auto nur mit Fahrwerk ohne angeschraubten Stabis hinstellt. Wechseln links rechts geht da leider nicht.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!
nach oben springen


 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software