Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Antriebswelle knacken/ruckeln beim links fahren

#1 von Entry , 03.05.2013 17:22

Hi,

ich habe bei meinem ee8 die rechte Antriebswelle sowie bei der linken Antriebswelle die radseitigen Achsmanschette gewechselt. Seit dem kommen komische Geräusche (ruckeln, knacken, so richtig kann ich es nicht beschreiben) beim nach links fahren (mit last). Beim gerade aus fahren und nach rechts fahren konnte ich nichts feststellen.

Welches Rad wird belastet wenn ich um eine linke Kurve fahre? Sitzt die Welle vielleicht nicht ganz im Getriebe? Oder habe ich beim Zusammenbau der linken Seite was falschgemacht (Position der Kugellager nicht gemerkt oder sowas)?

Danke!


Entry  
Entry
Beiträge: 5
Punkte: -1992
Registriert am: 22.04.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Hessen
Vorname: Denis


RE: Antriebswelle knacken/ruckeln beim links fahren

#2 von NATO[(>SEAL<)] , 03.05.2013 18:46

Würd mal drauf tippen das deinen Aussengelenk defekt ist.
MFG Natoseal


 
NATO[(>SEAL<)]
Beiträge: 1.530
Punkte: 39.119
Registriert am: 14.03.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16i 4WS BJ88 & Civic EC8 EZ92
Da wohne ich: Dormagen
Vorname:


RE: Antriebswelle knacken/ruckeln beim links fahren

#3 von Holly , 03.05.2013 21:05

Hört sich danach an das beim abklopfen des Gelenkes dies den Rest bekommen hat.
Knacken heist meist es wird teuer.
Gar nicht gut


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Antriebswelle knacken/ruckeln beim links fahren

#4 von Entry , 04.05.2013 09:57

Ich habe das Gelenk nicht abgenommen sondern so wie Honda es vorschreibt das Gelenkkreuz entfernt. Könnte es sein das ich die Positionen der Rollen vertauscht habe?
Ich bin heute noch mal gefahren. Es ist auch kein Knacken sonder ein holpern, als ob man über kleine Wellen fährt.


Entry  
Entry
Beiträge: 5
Punkte: -1992
Registriert am: 22.04.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Hessen
Vorname: Denis


RE: Antriebswelle knacken/ruckeln beim links fahren

#5 von Holly , 05.05.2013 00:15

Aus deiner Beschreibung wird man nicht auf Anhieb schlau.
Es steht nirgens das Innengelenk zu zerlegen
wo normalerweise keiner drangeht weil man die Rollen da lassen sollte wo sie gelaufen sind.
Normal wechselt man die Manschetten durch trennen des Aussengelenkes von der Welle.

http://www.youtube.com/watch?v=9jjz-tJAsR0


http://www.youtube.com/watch?v=yWodwx7VWFI


Also entweder Rollen vertauscht (ev spiel am Innengelenk)
und oder defekt am Aussengelenk (vermutlich rechts)


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger

zuletzt bearbeitet 05.05.2013 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CRX ED9 auf Schrottplatz
CRX Ed 9 Kühlwasser wird nicht Warm!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor