Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Honda RA-X

#16 von buti , 29.12.2009 20:53

Ich bin über die Testergebnisse von sogenannten Autozeitungen erhaben. Für mich steht fest: Schau mal auf den Standstreifen der Autobahnen.... Wer steht dort am häufigsten? Jedenfalls keine Hondas. Ich werde dazu jetzt hier auch nichts mehr sagen.
Schön, dass Deine Mutter mit dem französischen Produkt zufrieden ist. Aber Du hast scheinbar nicht verstanden, was ich eigentlich sagen wollte.Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt? Falls das so sein sollte, Sorry! Wollte Dir nicht zu nahe treten mit meiner bisherigen Erfahrung....


buti

RE: Honda RA-X

#17 von yakumo , 29.12.2009 20:59

Zitat
Anm. des Autohändlers:
die Hälfte hat die S Klasse nach spätestens 18 Monaten erreicht.


Umso schlimmer.

Zitat
Ich bin über die Testergebnisse von sogenannten Autozeitungen erhaben. Für mich steht fest: Schau mal auf den Standstreifen der Autobahnen.... Wer steht dort am häufigsten? Jedenfalls keine Hondas. Ich werde dazu jetzt hier auch nichts mehr sagen.
Schön, dass Deine Mutter mit dem französischen Produkt zufrieden ist. Aber Du hast scheinbar nicht verstanden, was ich eigentlich sagen wollte.Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt? Falls das so sein sollte, Sorry! Wollte Dir nicht zu nahe treten mit meiner bisherigen Erfahrung....


Lassen wir es dabei erstmal bewenden. Am besten hocken wir uns bei der nächsten Gelegenheit mal zusammen und tauschen uns bei einem Bier aus. Dann versteht man besser was der andere meint.

Und das wichtigste ist doch das wir mit unseren (alten) Hondas zufrieden sind, sie hegen und pflegen und damit gern fahren .


yakumo

RE: Honda RA-X

#18 von Hondafreak1981 , 29.12.2009 21:00

Also ich finde das Hondas die Wertstabilsten Sportwagen baut.

NSX steht immer so bei 20000 Euro
Supras, 3000GTs, RX-7s, 300ZX gibt es schon zum Schnäppchenpreis.

Integras fallen auch irgendwie nicht mehr im Preis und EE8/9 locken auch meist ab
3500 €. (ED7 fangen auch an zu steigen)

Also es ist immer die Nachfrage und das verfügbare Angebot.

Das sieht bei Dacia wirklich anders aus.
Es gibt zuviele und haben MUSS man sowas nicht unbedingt.


Ich arbeite ja auf einem Autoplatz wo gebrauchte Bj. 1990 - 2007 verkauft werden.
ihr glaubt es nicht aber die Renaultmodelle sind bei uns die anfälligsten.

Naja hier geht es ja um den RA-X den ich aber auch schrecklich finde.



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Honda RA-X

#19 von buti , 29.12.2009 21:13

Tja, Christian, wie du weisst habe ich auch mal Autos verkauft, und den wenigsten Kummer haben mir nun mal die japanischen Fahrzeuge gemacht. die laufen einfach. Am schlimmsten war leider V.W., Audi, Volvo, und alle Franzosen. Totaler Supergau.
Tut mir leid, dass ich diese Erfahrung hier einbringe, aber es war nun mal eben so. Mercedes und BMW waren da schon etwas besser. Das habe ich jetzt geschrieben, um meine Aussage zu "Erfahrung" zu konkretisieren..


buti

RE: Honda RA-X

#20 von buti , 29.12.2009 21:28

Und: Yakumo: Ich will mit dir keinen Streit, danke für Dein Diskussionsangebot. Sorry, daß ich manchmal etwas hart erscheine, nimm das bitte nicht persönlich. Ich bin nun mal ein alter "Sack", der sich schwer von seiner Meinung abbringen lässt. Dazu hatte ich im Leben zuviel durch, wenn Du weisst, was ich meine. In diesem Sinne : Frieden und Einheit wünsche ich mir für dieses Forum!


buti

RE: Honda RA-X

#21 von ROLS733 , 30.12.2009 00:52

Zitat
Und das wichtigste ist doch das wir mit unseren (alten) Hondas zufrieden sind, sie hegen und pflegen und damit gern fahren .


deswegen simma auch im Honda forum


Hier gibts Pics von meinen Autos: http://www.fightarena.org/Honda/Index.htm


 
ROLS733
Beiträge: 163
Punkte: 52
Registriert am: 17.12.2009
Ich fahre: EK4; AG5
Da wohne ich: Dahoam
Vorname:


RE: Honda RA-X

#22 von Oli & Eddy , 30.12.2009 01:30

Zitat von buti
Gutes ist nun leider teuer.
Die frage ist vielmehr, wieviel bist du als Bürger bereit zu bezahlen für ein faires Produkt?
Willst Du den Boomerang zu Dir zurückkommen lassen, Deinen eigenen Lohn untergraben??



Wenn es danach ginge: da gibt´s nichts zu untergraben,weil das Verhältnis (bei mir) seit 15 Jahren nichtmehr stimmt. Umgekehrt wird aber auch kein Schuh draus.


Gruß aus dem wilden Osten.



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Honda RA-X

#23 von Oli & Eddy , 30.12.2009 01:34

Zitat von ROLS733

Zitat
Und das wichtigste ist doch das wir mit unseren (alten) Hondas zufrieden sind, sie hegen und pflegen und damit gern fahren .


deswegen simma auch im Honda forum




Genau!
Das geht immer,wenn man nicht gerade durch zwei linke Hände ständig auf Werkstätten angewiesen ist.



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Honda RA-X

#24 von Lonely Wolf , 30.12.2009 01:43

Sehr interessant, eure Diskussion! Ich habe nicht so viel Erfahrung wie ihr...
Ich habe nur eine Erfahrung gemacht:
Mein Volvo 480 hatte Probleme mit den Bremsen. Unsere Idee war, sie bei unserem Schrotti entlüften zu lassen. Der Wagen stand dort 4 Tage mit folgendem Ergebnis:
"Tut uns leid, aber wir haben von unseren 10 Mitarbeitern nur einen, der sich mit den Schweden auskennt und der ist in Urlaub. Wir haben bei den alten Panzern auch keine Ahnung, tut uns leid."

So was finde ich heftig! Der meinte, wir sollten den Wagen gleich da lassen! Qualität ist ja bei Volvo neben Sicherheit auch groß geschrieben, neben diversen Gimmicks. (An die Experten: ja, auch bei einem holländischen Volvo 480!...)

Grundsätzlich denke ich, daß Qualität ihren Preis haben muß!
Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des Preises längst verflogen ist...

@ HoWoPa: Echt wahr? 18 Monate?

übrigens: der "Nachfolger" erinnert mich von hinten auch zu sehr an einen R8...


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Honda RA-X

#25 von kaefergarage.de , 30.12.2009 04:13

Zitat von Hondafreak1981
...Naja hier geht es ja um den RA-X ...


Dem ist nichts hinzuzufuegen!


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Honda RA-X

#26 von Gast , 30.12.2009 12:49

Das Auto um dem es hier geht, hat diverse Ähnlichkeit mit dem Lamborghini Reventon.
Überall Bruchkanten und relativ gerade Flächen.

Ist das etwa ein Show-Car für Genf ? Vielleicht schon mit der Hybrid-Technik ?


Gast

RE: Honda RA-X

#27 von Gast , 30.12.2009 12:51

Achso .independent design proposal. ...


Gast


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda Trekking Bike
Honda P-Nut Concept in L.A.

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor