Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda Trekking Bike

#1 von barney , 30.12.2009 12:01

Für schlappe 1050 EUR. Limitiert auf 750 Stck.

Hab heute n Flyer beim örtlichen Hondahändler gesehen.

Flyer als pdf:

http://www.honda-fugel.de/pub/db/documen...g/navright2.pdf


Bei mobile:

http://suchen.mobile.de/haendlerfahrzeug...-124355250.html


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 30.12.2009 | Top

RE: Honda Trekking Bike

#2 von Lonely Wolf , 30.12.2009 14:40

Ist dies das erste Honda-Bike? Oder gibt es da noch mehr? Vielleicht ein Rennrad oder ein Mountainbike? Würde mich weit mehr interessieren...
1050,-€ sind mir zu teuer für diese Ausstattung...da ist nix Besonderes dran (nix, was diesen Preis rechtfertigt. Schaltwerk, Gabel,...)...vielleicht noch der Rahmen. Da müßte das Bike aber auch echt leicht sein.
Naja, Trekking ist eben eh nicht mein Gebiet....lieber MTB oder Rennrad. Für 1050,- kriegt man bei diesen Varianten mehr für´s Geld (Shimano Deore XTR-Schaltwerk, andere Bremsanlage,...)
Da steht dann aber nicht Honda, sondern Steppenwolf, Felt, Specialized,...drauf.


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Honda Trekking Bike

#3 von peppi , 30.12.2009 16:08

... hier mal der prospekt als jpg-Datei:


hondaoldies.de

Angefügte Bilder:
hondabike1.jpg   hondabike2.jpg  

 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda Trekking Bike

#4 von barney , 30.12.2009 16:53

Es ist ein Original Honda Fahrrad, das muß reichen um dafür 1050 EUR verlangen zu können. Hier und da paar Aufkleber, schönen Flyer und fertig ist das was man als Hondafahrer braucht.

Von Hondafahrrädern ist mir sonst nichts bekannt. Die meisten haben bzw. hatten immer nen Motor.
Wenn sowas mal gebraucht für 3-500 hergeht, dann würd ich mir wohl vielleicht eins zulegen. Mein MTB nehm ich eh so gut wie nimmer her, da wär Trekking eher noch was. Jaja, man wird älter....


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Honda Trekking Bike

#5 von honda N&Z freund , 30.12.2009 17:27

Mitte / Ende der 90er gab es schonmal Honda-Fahräder.
Ich habe so eins als MTB muß mal Bilder von machen.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Honda Trekking Bike

#6 von peppi , 02.01.2010 00:27

Guckt mal, ist das echt?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda Trekking Bike

#7 von peppi , 02.01.2010 00:29

Zitat von honda N&Z freund
Mitte / Ende der 90er gab es schonmal Honda-Fahräder.
Ich habe so eins als MTB muß mal Bilder von machen.



So eins?

Honda RN-01


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda Trekking Bike

#8 von peppi , 02.01.2010 00:38


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Honda Trekking Bike

#9 von Lonely Wolf , 02.01.2010 00:48

Na toll! Jetzt hab ich auf die Tastatur gesabbert.....
Was für eine Hammer-Rahmenkonstruktion! Interessante Kettenführung. Stehe ja eigentlich nicht so auf Fully - eher auf Hardtail, aber dieses Gefährt ist echt scharf! Hast du dazu noch mehr Infos?!?!


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Honda Trekking Bike

#10 von Mark , 02.01.2010 08:48

Find ich auch ein höchst interessantes Bike. Wer weiß was es mit der vorderen Kettenführung auf sich hat?

Wann gab es das und wie hoch war der Preis?


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]


 
Mark
Beiträge: 1.209
Punkte: 271.639
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: Honda Trekking Bike

#11 von peppi , 02.01.2010 08:57

Das Rad wurde für Down-Hill Rennen konzipert (2004/2005).
Scheint irgendwie was besonderes zu sein, in den einschlägigen Mountain Bike Foren gibt es lauter aufgeregte Artikel dazu und Preisnennungen zwischen 70.000 und 100.000 EUR, sehr viele Fans dort hofften, dass die Serienausgabe weniger kostet Da hat Honda anscheinend mal wieder Sportlichkeit und Technologieführung gezeigt, um anschließend nichts daraus zu machen.

Wiki(http://en.wikipedia.org/wiki/Honda_RN-01_G-cross):
"Honda RN-01 G-cross
From Wikipedia, the free encyclopedia

The Honda RN-01 G-Cross is a mountain bike produced by Honda specifically for downhill racing events. Honda is not a manufacturer of bicycles and this bike is not commercially available to the general public. It was introduced in the 2004 racing season by the Team G Cross Honda who competed in the NORBA and Mountain Bike World Cup points series races.

What sets it apart from most other bicycles is the fact that it was developed specifically for race use by the Honda team using many purpose made components not commercially available. It is also different in that it uses an internal gearbox instead of external (dérailleur) gearing system, which although not unique to this bicycle, is quite rare. The gearbox on the RN-01 is specific because it is not a classic gearbox like the Rohloff Speedhub for instance. Inside the gearbox there is a classic derailleur, a cassette and a chainring. The freewheel is not placed on the rear wheel but in the bottom bracket so the chain is constantly moving when the back wheel is spinning. This allows the rider to shift gears without pedalling.

Honda was protective of the internal gearbox technology, often requiring mechanics to remove the gearbox from the bicycle after use.

Honda chose South African rider Greg Minnaar to debut this bike in 2004 as the then reigning World Downhill Champion.

The Honda G-Cross Team has now ceased to exist and the project has come to an end - the bikes are never going to be available to the general public."


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 02.01.2010 | Top

RE: Honda Trekking Bike

#12 von Gast , 02.01.2010 20:24

DAS nenne ich mal Fahrrad. Nicht wie der überteuerte Drashtesel oben auf der Seite....
Ein zweirädriger Technologieträger wie die Ovalkolben Honda N750 R von 1990.

Klasse !


Gast


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda überrascht positiv!
Honda RA-X

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor