Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Mein ED9 in silber

#1 von Sznuffi , 28.12.2009 20:47

Huhu

habe die Weihnachtstage genutzt mein silbernen Alltags-Rex auf die Schwachstellen und anfälligen Sachen zu begutachten.
Bei kuschelichen 25-27 C, Dank dem 30KW-Heizgebläse lies es sich wunderbar bei der frostigen Aussentemperatur werkeln

Mein ehemaliger rote ED7 ( rechts im Bild ) wird im Augenblick von seinem neuen Besitzer, meinem Schrauberkolegen wieder fein gemacht :-)

An den hinteren Radläufe ist bereits Rostsansatz sichtbar gewesen als ich ihn vor knapp 2 Jahren gekauft hatte.
Da das immer mehr wurde dachte ich das erstmal zu stoppen um größeren Schaden zu verhindern.
Auf der linken Seite kam mehr zum Vorschein als gedacht und es wurde dort bereits auch schon mal mit Spachtel geflickt.
Das Innenblech ist auch etwas mau sowie auf ca. 7-10 cm an der Aussenhaut

Da ich kein Schweissgerät zur Verfügung habe und ich in Blecharbeiten ungeübt bin mag ich hier mal fragen ob mir jemand die Arbeiten für kleines Geld machen kann.
Ein Repblech würde ich bei Bedarf besorgen, sofern das nötig ist und die weiteren Arbeiten wie versiegeln, spachteln usw ist für mich machbar.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 31.07.2010 | Top

RE: Brauche Hilfe beim ED9

#2 von choacit , 28.12.2009 20:56

Micha, wenn du Zeit und Nerven hast, kann ich mal fragen, wie es bei meinem Bro aussieht. Der hat KfZ-Mechaniker gelernt, sollte sowas also auch bringen. Sprit würden wir dann übernehmen, die Bleche du. Schweißgerät sollte allerdings da sein, da er keines hat, glaub ich. Wenn du willst, frag ich ihn gleich mal schnell, wie er Zeit hätte. KA ist ja für uns im Moment kein Problem, Großer!

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#3 von Sznuffi , 28.12.2009 21:02

Das Schweissgerät iss schon wichtig da ich keines habe und für die paar Sachen die da hin und wieder anstehen lohnt der Kauf nicht.
Fragen kost nichts :-)


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#4 von choacit , 28.12.2009 21:06

Danke, die Info hab ich gebraucht... Hat dein ED noch Platten drauf? Oder trauste dich jetzt nicht mehr? Ansonsten müssten wir den nach Landstuhl oder in eine Hobbywerkstatt in deiner Nähe verschieben, die haben sowas... Oder mal eines mieten. Mein Bro ist gerade nicht erreichbar, ich versuchs immer mal wieder.
Wenn ich etwas weiß, geb ich dir Laut, via Messi oder hier per PN. Der ist, glaub ich, auch mal froh, wenn er etwas rauskommt.

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#5 von barney , 29.12.2009 06:19

So wie das Radlaufende aussieht denke ich, dass der Radlauf schon an mehreren Stellen betroffen ist. Das schreit ja förmlich nach neuen Radläufen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#6 von ElChorro , 29.12.2009 09:08

Wenn du nicht unbedingt Wert auf 100%tige Originalität legst, kann ich das hier empfehlen-> Biete Kotflügelverbreiterungen für ED/EC Modelle. Das hält ewig.
Aber wenn das an den Koti's schon so aussieht, wie ist das denn unter den Kunststoffblenden an Tür und Schweller?


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#7 von ElChorro , 30.12.2009 09:02

Scheint wohl doch nicht so wichtig zu sein?!?


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#8 von Sznuffi , 30.12.2009 09:15

Die GFK Teile sehen gut aus nur mag ich dieses Material nicht verarbeiten, da Metall und GFK unterschiedliche
Ausdehnungszahlen haben und im Laufe derJahre es dann zu Spannungsrissen kommt.

Denke mal, daß ich das erstmal notdürftig flicke, mir zwischenzeitlich Bleche besorge und im Frühjahr dann Urlaub in Pösnitz mache :-)

Dennoch thx fürs Angebot.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#9 von ElChorro , 30.12.2009 09:39

Falsch! Zu Spannungrissen kommt es nur wenn man als Kleber das gleiche Harz nimmt wie beim Laminieren. Nimmt man aber den dafür erforderlichen leicht flexiblen 2-Komponentenkleber, reisst da gar nichts. Jedenfalls ist bei den ganzen Fahrzeugen, bei denen ich das gemacht habe noch nie was gerissen, geschweige noch was gerostet. Alles Andere ist nur Vergeudung und verschiebt des Problem nur um einige Jahre. Warum die Fehler die von Hause aus gemacht wurden genau so wieder nachmachen?


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#10 von Ace Cooper , 30.12.2009 10:19

sznuffi. du hast doch noch andere ed's nimm dooch erstmal einen davon..
Kannst ja mal vorbei kommen wenn du eh in der nähe bist.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#11 von Sznuffi , 30.12.2009 10:51

Ace,
klar habe ich noch weitere ED´s
Diese Schmuckstücke fahre ich aber nur gelegentlich und an salz- und schneefreien Tagen.
Der Silberne ist der mit Kat ( viele Umweltzonen hier) und mein Alltagsfahrzeug.

ElChorro
Man lernt ja nie aus und so hört sich das jetzt gut an.
Problem ist, daß auch das Innenblech mit angefressen ist und ein Stück davon ersetzt werden muss.
Denke ich weiter, könnte man auch so dieses fehlende Stück modelieren und genauso verkleben wie die Radläufe.
Was die Form anbetrifft bin ich noch unschlüssig, da das so gezeigte doch recht fetzig rüberkommt jedoch passenden Felgen dazugehören, sonst sehen die jetzigen Räder darin verloren aus.
Oder es selbst alles so modelieren wie belieben und dann ankleben :-)
Gebe dir recht, daß sich dein Vorschlag als bessere Alternative gegenüber dem Blech anhört.
Bei der Blechvariante ist selbst nach der Beseitigung der Karosseriedichtung, die nach Jahren austrocknet und somit dieses bekannte Übel mit verursacht, bei dieser Flickerei das überlappen der Bleche erforderlich und es sind wieder neue und kritische Stellen gegeben.
Wir können uns jedoch gerne zu diesem Thema weiter und ausführlich im Messi unterhalten.
Addys tauschen wir per PN aus , wenn das ok ist.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 30.12.2009 | Top

RE: Brauche Hilfe beim ED9

#12 von ElChorro , 30.12.2009 11:07

Ich weiß jetzt zwar nicht was ein Messi ist aber schicke dir mal ne PN.
Übrigens wird das Innenblech auch zum Teil bei der Verwendung der Verbreiterung weggeschnitten und von innen angepasst. Sieht dann so aus->


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,

Angefügte Bilder:
s6000206.jpg   s6000207.jpg   s6000208.jpg   s6000252.jpg  

 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 30.12.2009 | Top

RE: Brauche Hilfe beim ED9

#13 von Sznuffi , 31.07.2010 22:31

Update 31.07.2010

Habe wahrscheinlich im Sinne das Fahrzeug zum Verkauf anzubieten.
A - So wie es ist
B - im restaurierten Zustand
Einige Leute zeigten bereits Interesse, daher jetzt auch hier eine Bestandsaufnahme und Detailbeschreibungen.

Es wäre für mich daher sehr hilfreich für die Preisorientierung hierzu Kommentare abzugeben.

Preface
BJ 89
Motor - Original Z5 mit geregelten Kat.
113 tsd. km ( nachweisbar )
Gekauft im Februar 2008 mit 79 tsd, km
Derzeit auf Winterreifen -Stahlfelgen (185/60/14) Restprofil 3 mm
Sommeralus gleiche Dimension sind vorhanden mit ca. 3,5 mm Restprofil, jedoch ist 1 Reifen platt wegen einer Schraube.
Alles Markenreifen.
Die routinemässigen Wartungen wurden stets von mir mit Sorgfalt und Qualitätsteilen selbst gemacht.
-MSD + ESD vor 2 Monaten neu ( Zubehör)
- Tüv in 04/2010 abgelaufen ( kein neuer Tüv wg. der Scheibe, sonst keine Tüvrelevanten Mängel)

----

Heute habe ich die Seitenverkleidungen ausgebaut um einen Rostcheck zu machen.
Dabei die Schiebedachabläufe alle gereinigt.
Die Roststellen erst mal mit Rostegal eingepinselt um ihn zu stoppen.

Mängel:
-Radläufe rechts und links an der hinteren Kante und nur am Ende der Karosseriedichtung auf ca. 4 +7 cm durchgerostet
Linke Seite ist ca. 1 cm vom Innenblech angeknabbert.
-Tankdeckelfach.An der Naht etwas Kantenrost unten dran , innen und aussen.
Rechte Radlaufkante hinten , nur etwas oberflächlicher Kantenrost.
-Fahrertüre: Aussen durch einen Steinschlag und an der Plasteleiste an einem Cliploch.
-Vom Vorbesitzer durch einen Vorroller in der Garage: Stoßstangenhalter vorne leicht verzogen. ( Lässt sich wieder geradebiegen) Schlosshalteblech ( Habe ich Ersatz) Stoßstange rechte Seite unterm Licht kleiner Knick und an Aussenseite mit einer Spaxschraube reingedreht.
-2 winzige Parkdellen
- Windschutzscheibe ist hin
- Rücksitzlehne hat Risse

Positives
- Bin selbst überrascht von beiden Schweller . Keine Anzeichen von Rost, nicht mal Flugrost.
Das Korrosionsschutzwachs ist auch an den diesen und weiteren kritischen Stellen noch vorhanden.
-Motor, die ganze Technik, Buchsen, Stossdämpfer , Bremsen alles im Bestzustand.
-Ebenfalls der Innenraum. Heizungsbedienteil nicht gebrochen, Sitze nicht gerissen oder verdrückt, keine Plasten verzogen. Teppich ohne Flecken .
- Am Schiebedachdeckel kein Rost.
- Unterboden einwandfrei
- Falzkante Hecklappe unter dem Gummi rostfrei.
- Innenraum kpl. trocken - Alles ist dicht.

Die heute gemachten Bilder im Anhang


Gruß
Micha

Angefügte Bilder:
BILD0334.JPG   BILD0343.JPG   BILD0344.JPG   BILD0345.JPG   BILD0346.JPG   BILD0347.JPG   BILD0348.JPG   BILD0349.JPG   BILD0350.JPG   BILD0351.JPG   BILD0352.JPG   BILD0335.JPG   BILD0353.JPG   BILD0354.JPG   BILD0355.JPG   BILD0356.JPG   BILD0358.JPG   BILD0360.JPG   Schweller R02BILD0331.JPG.JPG   Schweller RE01.JPG.JPG   BILD0336.JPG   Seitenwand HL01.JPG.JPG   Seitenwand HR01.JPG.JPG   Seitenwand HR02.JPG.JPG   SeitenwandHL02.JPG.JPG   BILD0337.JPG   BILD0338.JPG   BILD0339.JPG   BILD0340.JPG   BILD0341.JPG   BILD0342.JPG  

Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 01.08.2010 | Top

RE: Brauche Hilfe beim ED9

#14 von Gerred , 26.10.2010 16:04

Was passiert/e denn jetzt eigentlich mit dem guten Stück?


 
Gerred
Beiträge: 318
Punkte: 20.492
Registriert am: 04.04.2009
Ich fahre: Accord CB3
Da wohne ich: 21423 Winsen
Vorname: Gerrit


RE: Brauche Hilfe beim ED9

#15 von Sznuffi , 27.10.2010 01:33

Zur Zeit steht der Rex in der Halle und wie ich Zeit und Muse habe richte ich immer wieder daran einige Kleinigkeiten.
Da für dieses Fahrzeug sowie auch für den AH einige Interessenten da sind, bin ich noch am schwanken welches Fahrzeug ich als Alltagsauto künftig fahren werde und welchen ich verkaufe.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CRX bei Mythbusters
Supersprint Endtopf Montage EE8

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor