Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Kröte ihm sein neuer

#706 von Kröte , 03.12.2011 08:46

Ich hab aber auch zwei Stunden dengeln müssen, bis sie passte.
Ansonsten, Absprache ist Absprache.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#707 von Kröte , 03.12.2011 09:09

Wozu Kawasaki-Händler nicht alles gut sind. Montag kriege ich die Leerlaufeinstellschraube x)



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#708 von Ace Cooper , 04.12.2011 17:53

Nein du hast ja recht mit der Absprache. :-)
Ich hätte es jetzt nur schade gefunden wenn du die zerschnitten hättest und dann weggehauen :-)
Schön das du deine Schraube kriegst. Ich habe keine gefunden bei mir.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Kröte ihm sein neuer

#709 von Kröte , 05.12.2011 20:45

Die Leerlaufschraube ist drin.
Aber wieder ein Rückschlag... Wasserpumpe undicht. Ursache ist wahrscheinlich auch gefunden. Ein abgedrehtes Gewinde im Block, was eigentlich eine der Wasserpumpenschrauben beherbergt. Reparaturwerkzeug dafür gibt es Donnerstag als Leihgabe vom Freundlichen. Ein großes Lob an dieser Stelle für dieses Entgegenkommen und Vertrauen!
Trotzdem heißt es dafür Keilriemen wieder runter, Zahnriemen wieder runter, Wasserpumpe wieder raus und mit ganz viel Pech sogar Motor noch mal raus, weil die Stelle nicht sonderlich gut zugänglich ist...



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#710 von HoWoPa , 05.12.2011 20:51

Ärgerlich, aber das kommt vor. Und wer nichts macht, macht auch nichts falsch. Ich bau die Tage meine T-Lichtmaschine zum 5. mal auseinander...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Kröte ihm sein neuer

#711 von Kröte , 08.12.2011 18:09

Das Gewinde ist erneuert. Der Motor musste zum Glück nicht wieder raus. Aber Zahn- und Keilriemen... Habe auch schon alles wieder zusammen gebaut. Morgen werd' ich dann schauen ob dadurch die Leckage behoben ist.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#712 von Kröte , 09.12.2011 16:22

Die Wasserpumpe scheint dicht zu sein :) Der Motor lief heute mal eine 3/4 Std. am Stück - ohne jegliche Probleme. Einen Probefahrt konnte ich mir natürlich auch nicht verkneifen. Ich muss sagen er fährt sich ungewohnt aber definitiv genial :) Nur die Bremsen bereiten mir noch ein bisschen Sorgen, aber das kriege ich, denk ich in den Griff.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#713 von Esjot , 09.12.2011 16:24

Freut mich sehr für dich Birk.
Super Arbeit was du gemacht hast.


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Kröte ihm sein neuer

#714 von mamadiwa , 09.12.2011 17:04

Zitat von Esjot

Super Arbeit was du gemacht hast.



Das kann man wohl wirklich nicht oft genug sagen!
Ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut vor der Leistung!!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Kröte ihm sein neuer

#715 von Hondafreak1981 , 09.12.2011 20:20

das es langsam in die Endphase geht



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Kröte ihm sein neuer

#716 von Insightowner , 10.12.2011 16:15

Tolle Arbeit. Du hast meinen Respekt !

Sowas ähnliches wollte ich damals mit meinen Rover 213S (ist ja im Grunde mix anderes als ein ciVic Stufenheck gewesen) gemacht haben. Ist aber im Endeffekt nie aus dem Gedankenstadium hinausgewachsen.

Viel Spass mit dem Wolf im Schafspelz !


Insightowner

RE: Kröte ihm sein neuer

#717 von Banzai , 10.12.2011 21:21

Schöne Arbeit machst Du da.
Und auch schön, das der Stoßstangenhalter ein neues Auto und einen neuen Besitzer gefunden hat.
Jetzt kannst fahren ohne das hinten was abfällt.....


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Kröte ihm sein neuer

#718 von Kröte , 10.12.2011 23:25

Danke für die ganzen schmeichelnden Worte, aber derzeit beschäftigen mich noch drei Probleme:
- die Bremsanlage funktioniert noch nicht wie sie soll
- irgendwo hat sich eine Elektronikfehler eingeschlichen (der Wagen kann eine Stunde gelaufen sein, die Batterie kann tagelang am Ladegerät gehangen haben - nach einer halben Stunde hat der Wagen nicht mehr genug Strom um aus eigener Kraft zu starten)
- im Innenraum riecht es nach Sprit

Ich finde weder den Fehler in der Bremsanlage, noch die Ursache für das Elektronikproblem noch irgendeine Undichtigkeit am Kraftstoffsystem.
Da ich langsam die ganzen Rückschläge und den "Zeitdruck" den ich mit dem Projekt habe (Wagen ist angemeldet und eigentlich weiterhin mein Alltagsauto) nicht mehr verkrafte, ich mir nicht noch viel länger den Shuttle von meinem Onkel leihen kann und will und vor Ort leider auch keine wirkliche fachkundige Hilfe habe spiele ich derzeit immer stärker mit dem Gedanken, das Geld was ich für die Eintragung bei Seite gelegt habe nehme und mir dafür erst einmal irgendeinen Kübel mit TÜV kaufe und zusehe, dass ich den Civic weiterhin in der Firma parken darf...



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#719 von Insightowner , 11.12.2011 11:15

Mach mal Pause und tanke etwas Ruhe.



Bezüglich des Spritgeruches hast Du vielleicht einen Entlüftungsschlauch versehendlich in den Innenraum gelegt, bzw ist im Bereich des Innenraumes beschädigt ?
Was ist denn das Problem mit der Bremse ?


Insightowner

RE: Kröte ihm sein neuer

#720 von Kröte , 11.12.2011 11:41

Die Benzinleitungen im Innenraum sind alle neu gemacht. Allerdings liegen sowohl die Benzinpumpen als auch der Catchtank im Innenraum. Dementsprechend sind dort einige Schläuche. Aber wie gesagt, die sind neu und eigentlich auch alle dich.

Das Problem mit der Bremse ist, dass ich keinen gescheiten Bremsdruck habe. Allerdings baut sich der während der Fahrt zunehmend auf aber nicht wieder ab, bzw. erst wenn der Wagen steht.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

87´Civic AL

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor