Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Kröte ihm sein neuer

#661 von Jogi HB , 14.10.2011 10:59

Ja, Kröte (Birk?)....

nachdem ich schon über den KA4 geflucht habe, begann ich mit der Zerlegung des CC1.
Dieser hat wie wohl alle CB/CC- Modelle eine Kunstoffverkleidung an den Schwellern.

Dahinter nistet sich der Gilb ein.
Von außen fast jungfräulich, dahinter Desaster.

Fotos kann ich gerade nicht einstellen (wenn dann mache ich einen eigenen thread auf, und mülle Deinen nicht voll), da die "neue" Digitalkamera zurück zum Hrersteller ist.

Welchen Schweißprimer verwendest Du??

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Kröte ihm sein neuer

#662 von HoWoPa , 14.10.2011 12:04

Mich würde interessieren was Du mit dem Lack vor hast.
Eine eigene Kabine scheint Ihr ja zu haben.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Kröte ihm sein neuer

#663 von Kröte , 14.10.2011 16:41

Wir schweißen in der Regel so, ohne dass das Blech vorher behandelt wird. Es sei denn es handelt sich um Ecken wo sich anschließend Bleche überlappen, dass man später nicht mehr rankommt zum nachbearbeitet. In solchen Fällen arbeiten wir mit Aluminiumspray.

Zum Thema Lack: Sichtbares Blech im Innenraum wird über lange Sicht genauso lackiert wie der Motorraum. Der Wagen an sich wollte ich in Astral-Blau (was es '86 auf dem AH gab) oder dem Montreal-Blau vom Shuttle aus der Baureihe lackieren. Sind beides etwas dunkelere Blautöne, die leicht ins Grau gehen. Ebenfalls wie jetzt Metallic.


Angefügte Bilder:
DSC_1392 Kopie.jpg   DSC_1393 Kopie.jpg  

 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#664 von Senna Honda , 14.10.2011 17:23

Langsam wird es fertig,bin schon auf das Endergebnis gespannt.
Ich denke in diesen blau tönen wird der Civic gut aussehen.
Kompliment Birk für deine bisherige Arbeit.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Kröte ihm sein neuer

#665 von Banzai , 14.10.2011 17:51

Woher kenn ich nur solche Bilder...
Schöne Arbeit die du da machst.

Sag mal, da am Längsträger zu Wagenboden hin neben der Reserveradmulde, da ist doch auch diese verfluchte Rostpest oder ??

Hast du Mennigefarbe gesprüht ??....ich hab immer da, wo später nicht gelackt wurde und ich hinkam die Farbe mit nem Pinsel aufgebracht
Ich drück dir die Daumen. Du hast später nen Civic der locker das H-Kennzeichen bekommt.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Kröte ihm sein neuer

#666 von Kröte , 14.10.2011 18:25

Ja, unteranderem da ist noch Rost. Das meiste ist aber schon freigelegt, wird dann anschließend angeschliffen, anschließend mit Rostumwandler bepinselt, wenn der eingewirkt hat mit der Rostschutzgrundierung besprücht, ggf. abgedichtet, anschließend nochmals grundiert und zu guter letzt kommt noch Unterbodenschutz wieder drüber. Das mache ich mir allen Roststellen, die ich sonst noch finde. Das sollte erst einmal die nächsten Jahre bis vllt. sogar Jahrzehnte ausreichen.

Die echte Bleimennige dürfen wir leider nicht mehr verwenden. Was ich da benutzt habe ist Rostschutzgrundierung. Riechen tut sie recht ähnlich wie die echte Menninge.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#667 von Banzai , 14.10.2011 18:27

Darf man nicht aber kann man,.......wenn welche da ist.
Wenn ich bei dir wär mein Freund, würd ich dir gerne jeden Tag helfen.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Kröte ihm sein neuer

#668 von Kröte , 15.10.2011 13:40

Ich bin für jede Hilfe dankbar ;)


Angefügte Bilder:
DSC_1394 Kopie.jpg  

 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#669 von Kröte , 19.10.2011 18:44

Inzwischen ist der rechte hintere Radlauf fertig und auch wieder mit Unterbodenschutz zugeschmiert.
Heute habe ich mir noch zwei Rollen Bremsleitung á 5m sowie die passenden Überwurfmuttern geholt und schon mal die Leitung vom Bremskraftverteiler zum rechten vorderen Bremssattel neu angefertigt und auch schon eingebaut.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#670 von HoWoPa , 19.10.2011 19:28

Des wird ein scheenes Audo!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Kröte ihm sein neuer

#671 von Kröte , 27.10.2011 18:13

Die Bremsleitungen sind nun alle getauscht und der andere Radlauf ist auch so gut wie fertig geschweißt. Fehlt nur noch ein bisschen was an den Schwellern und anschließend wieder Unterbodenschutz, ein paar Kleinigkeiten und zu guter Letzt noch eine Achsvermessung und evtl. noch einmal auf den Bremsenprüfstand und dann kann es hoffentlich endlich wieder auf die Straße gehn. :)



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#672 von mamadiwa , 27.10.2011 19:26

Also ich brenne schon darauf ihn mal live zu sehen!
Bisher gefällt mir alles was Du mit ihm angestellt hast


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Kröte ihm sein neuer

#673 von Kröte , 31.10.2011 17:32

Als ich heute morgen in die Firma kam durfte ich feststellen, dass mein Mitauszubildender am Freitag als ich in der Schule war den anderen Radlauf fertig geschweißt hat. Ich habe diesen dann heute auch noch mal mit Unterbodenschutz ausgespritzt - wie auch einige Teile des Unterbodens selber.
Des weiteren habe ich die Heizung und das Gebläse wieder eingebaut und die Nebelscheinwerfer verkabelt, sowie den Sicherungskasten wieder montiert.
Die Haube habe ich am Donnerstag bereits angefangen zu richten. Damit werde ich denke ich in den nächsten Tagen auch weitermachen.

Außerdem habe ich noch eine typische Honda-Krankheit aus der Zeit kuriert: Die Hupe. Ich hatte ja eine Zeit lang die Hella Pressluftfanfaren verbaut, allerdings hat der Kompressor nun den Geist komplett aufgegeben und ist wohl auch irreparabel. Ich hätte wieder die originale einbauen können, aber bei der macht es ja bekanntlich kaum einen Unterschied ob sie verbaut ist oder nicht. Zufälligerweise lagen in der Kruschelkiste noch zwei Hupen, beide Tiefton. Die eine vom Aktuellen Opel Corsa, die andere von einem etwas älteren Renault. Eine gelungene Klangkombination, die man auch so leicht nicht überhört.

Bilder gibt es irgendwann die Tage.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer

#674 von HoWoPa , 31.10.2011 19:32

Wann wird denn lackiert?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Kröte ihm sein neuer

#675 von Kröte , 31.10.2011 19:35

Nach der Eintragung wenn ich irgendwann wieder zu Geld gekommen bin...



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

87´Civic AL

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor