Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Accord Coupe CC1

#1 von Jogi, HB , 15.07.2009 17:55

High @ all,
mein CC1 hat seinen Dienst erfüllt, er kommt ohne (viel) Arbeit nicht mehr durch den TÜV, daher biete ich ihn hier an......komplett oder in Teilen.......
Bremsscheiben und Klötze 2 Jahre alt, Auspuff durch, Rost am Schwellerende/Radlauf rechts + links, sowie Kotflügel hinten rechts.
Motor hat fast 274.000km (80% Langstrecke) auf der Uhr, Ölundichtigkeiten.
Alle elektrischen Helferlein (Schiebedach, Fensterheber, Spiegelverstellung, sowie Instrumentierung funzen einwandfrei (nur die Elektrische Antenne wurde gegen eine manuelle getauscht).
Derzeit ist ein Sportfahrwerk (Tiiiief) sowie Aluett Alufelgen 195/65/15 montiert.

Ich habe das Coupe 9 Jahre geliebt und möchte es nicht Richtung Afrika oder so verscherbeln.
Vielleicht hat ja hier jemand interesse an dem Fahrzeug.

Sportliche Grüße aus Bremen
Jogi

Detail-Fotos habe ich noch nicht, werden nachgereicht

Angefügte Bilder:
IMG_0056.JPG   IMG_0057.JPG  

Jogi, HB

RE: Accord Coupe CC1

#2 von kaefergarage.de , 15.07.2009 21:29

:(

Sag, was müsste für TüV gemacht werden?


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Accord Coupe CC1

#3 von Jogi, HB , 16.07.2009 16:27

Auspuff Mittelrohr/Schalldämpfer und Endschalldämpfer ist offen, Motor ölt (Da wo das Coupe mal stand sind gerade Araber bei, probebohrungen durchzuführen), Duchrostungen an beiden hinteren Radläufen.

Vor 2 Jahren zum TÜV hat er rundum neue Bremsen, neue Antriebswelle links sowie beide Manschetten bekommen, danach Mängelfrei (naja, Ölnebel am Motor.....trotz vorheriger Reinigung).

Wenn mir jemand 500,-€uronen vorbeibringt kann er das Coupe direkt mitnehmen, er ist Fahrbereit und (noch) angemeldet

Jogi


PS, einige fragten schon wie denn Langstrecke und "nur" 270.000 km zusammenhängen: Ich habe den Wagen hauptsächlich geschäftlich genutzt, Büro in Braunschweid und in Oldenburg/Wiefelstede, da kommen in 9 Jahren ein paar Kilometer zusammen, ansonsten habe ich noch andere Fahrzeuge welche auch bewegt werden wollen (siehe Fotos). Warum ich das Coupe nicht selbst wieder flottmache?? Ich habe mir einen neuen zugelegt, selbstverständlich wieder ein CC1, wieder in Blau, ein Jahr jünger und "erst" 130.000km auf der Uhr, und alles günstiger als die Zeit und Teile die ich in den "alten" investieren müsste.....und außerdem wartet in meiner Halle genügend Arbeit auf mich....

Angefügte Bilder:
imm033_34A.jpg   imm019_20A.jpg   Spitfire Gt6 1.jpg   imm032_33A.jpg   imm034_35A.jpg   imm035_36A.jpg   21052009(006).jpg  

Jogi, HB


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kleiner Frankreich Urlaub?
Rostfreier AG [Abwracker *grml*]

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor