Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Schön wenns geklappt hätte

#1 von Toni , 09.04.2009 19:35

So, war mit einem Ufo namens Beat zum TüV in Luxemburg.
Da es der erste hier ist, ist alles natürlich unbekannt (beim TüV).
Ich musste bei der Fahrzeugabnahne fast 3 Stunden warten ehe es zur
technichen Kontrolle durfte.
Da war es auch schon sicher, dass ich das nicht schaffe.
Dank Guidos Hilfe bzw einer Kopie seines KFZ- Briefes wurde Abnahme gemacht.
Ansonsten hätte man mich sofort nach Hause geschickt.
Bei der Abnahme waren sie nicht mit den Felgen samt Bereifung zufrieden.
Vorne sind 14 Zöller drauf anstatt 13.
Also schon von vorne herein war die Katze im Sack.
Dann wurde ich zur Kontrolle gebeten.
Ein schönes Lustspiel ist trauriger gewesen.
Gleich am Anfang gings los: Nebelschlussleuchte ist rechts anstatt links. Ok,ist nun halt so.
Also grund genug, dass ich es nicht schaffe.
Abgase , Bremsen waren gut, sehr gut sogar.
Dann war Lichtkontrolle. Der Chef musste dazugezogen werden.
An der Hubbühne war dann Ende mit lustig. Die wollen schlechte Bremsscheiben festgestellt haben.
Bitte, bei dem Bremstest???
Desweiteren wieder Felgen und Reifen an der Vorderachse.
Und die Reifen insgesamt waren zu alt.
Jedenfalls zieh ich nun mal neue Reifen auf und fahre zum Tüv nach Trier oder Bitburg zur Einzelabnahme.
Hoffe, da habe ich das nötige Quentchen Glück


Toni

RE: Schön wenns geklappt hätte

#2 von Ronny , 09.04.2009 19:38

Du schaffst das Toni
So schlimme Mängel sind das doch nicht


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Schön wenns geklappt hätte

#3 von HoWoPa , 09.04.2009 19:56

Also diese Luxemburgischen "TÜV Barone" scheinen schon gehörig an der Murmel zu haben.
Hier hat sich das dank Wettbewerb etwas geändert.
Wenn der vorne und hinten 14" fährt, ist doch egal, dann solln die das eintragen und fertich.
(Sag denen auf keinen Fall das Deine vorderen Bremsscheiben deutlich kleiner sind wie die hinteren. Die rufen sonst den Verfassungsschutz)


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Schön wenns geklappt hätte

#4 von Toni , 09.04.2009 20:46

Das beste wisst Ihr noch nicht.
Der TüVler am Lichtstand fuhr ein Auto vor mir über die Spurkontrolle,
sah was was nicht war und kam wieder rückwärts.
Und Rumms. Fazit: der Beat ist an der Stosstange( trägt den Namen noch mit Ehre)
wesentlich stabiler als ein Golf 3. Dessen Stosstange war zerbrochen.
Ich habe nicht mal ein Kratzer.
Ehre wem Ehre gebührt: Honda über alles


Toni

RE: Schön wenns geklappt hätte

#5 von barney , 10.04.2009 06:51

Boah, da würd ich gleich ein Schadengutachten erstellen lassen, sicher der Träger verbogen. Die würd ich so schröpfen dass die nicht mehr froh werden.....


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hondafreaks Wintertraum 2008 wird zum Sommerm&au
Beat endlich

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor