Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Frage an alle: "Wo macht Ihr Eure Inspektionen oder macht Ihr die selber?"

#16 von Banzai , 15.01.2009 13:16

Ich mach alles bei uns in der Scheune selber.
Hebebühne und alles andere was man braucht ist vorhanden.Da wohnt sogar ein Kfz.Meister.....
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Frage an alle: "Wo macht Ihr Eure Inspektionen oder macht Ihr die selber?"

#17 von Black Diamond , 15.01.2009 23:43

Alles Andere? Kann sich nur um ein paar Kästen Beck´s handeln, oder?


Black Diamond

RE: Frage an alle: "Wo macht Ihr Eure Inspektionen oder macht Ihr die selber?"

#18 von Michel-2005 , 16.01.2009 19:35

Bin mal gespannt was ich letztendlich zahlen muß, wenn ich meinen Zahnriemen und so wechseln lasse.
Das Öl lasse ich viellecht auch gleich machen wenn sie ihn schon haben.
Vielleicht frage ich auch gleich was das wechseln des Getriebeöl kostet, und ob ich es unbedingt machen lassen muß ????

Bin auch immer noch am Überlegen ob ich die Wasserpumpe mit machen lassen soll ?????

Manche sagen man sollte sie manchen lassen die Wasserpumpe und manche sagen sie haben sie schon lange drin.
Der Händler hat gesagt das die Wasserpumpe anscheinend keine Verschleisteil sei bei Honda ???????

Mache sonst auch alles selber, bis auf das was am Motor gemacht werden muß. Das getrau ich mich nicht so, habe auch nicht so die Erfahrung dazu.
Bremsen Öl, Zündkerzen und so schon

Mfg. Michel


Honda Prelude BA4 4WS 2.0I 16V R51 Bj.15,04.91 EZ. 10.0492 Classic Edition Schalter Lederausstattung in, Nebelgrau, elektrische Wegfahrsperre


 
Michel-2005
Beiträge: 517
Registriert am: 17.04.2007
Ich fahre: Einen Honda Prelude BA4
Da wohne ich: 72770 Reutlingen
Vorname: Michael


RE: Frage an alle: "Wo macht Ihr Eure Inspektionen oder macht Ihr die selber?"

#19 von Ronny , 16.01.2009 19:44

Mit der Wasserpumpe ist echt so ein Ding zwischen ja und nein.
Ich persöhnlich habe es gemacht sonst hätte ich mir in den Allerwertesten gebissen wenn ich alles wieder auseinander nehmen müsste.
Kann gut gehen muss es aber nicht.Muss jeder selbst entscheiden aber nimm bitte Orginalteile ist zu viel Zubehörschrott auf dem Markt.Das ist aber auch nur meine persöhnliche Meinung.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Frage an alle: "Wo macht Ihr Eure Inspektionen oder macht Ihr die selber?"

#20 von Banzai , 16.01.2009 21:10

Zitat von Black Diamond
Alles Andere? Kann sich nur um ein paar Kästen Beck´s handeln, oder?


Nur einer ???....
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Frage an alle: "Wo macht Ihr Eure Inspektionen oder macht Ihr die selber?"

#21 von schnufihund , 16.01.2009 21:15

die mache ich natürlig selber da weis ich wenichtens das alles io ist und brauche kein teures scheibenwasser zu bezahlen
und das material kostet weit unter die hälfte als in jeder werkstadt


schnufihund


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bin dann mal weg!!
Ein Danke schön an alle

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor