Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#16 von Pauleg2 , 17.04.2021 22:57

Den gab es in Deutschland damals nicht für Geld und gute Worte, meine Tochter war schon ganz verzweifelt ❗ Dann flaniert man im Urlaub auf Mallorca die Strandpromenade von Playa de Palma entlang und entdeckt gefühlt tausend Gremlins ❗


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.824
Punkte: 1.106.638
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#17 von Gizmo , 20.04.2021 18:38

Moin zusammen,

kurze Info:
Beide Schweller sind gestern versendet worden, und der linke Radlauf - mal sehen, wie viel ich wirklich vom Originalblech noch retten kann.

Federn (Eibach) und Stoßdämpfer (mittelpreisig) sind auch bestellt.
Alu´s müssen erstmal warten, bis ich ausreichend Kohle zur Verfügung habe(n) (möchte) und auch weiß, dass es sich alltagstauglich lohnt.

Lack zum Lackieren der roten Blende und hoffentlich für einen Kotflügel, ist auch unterwegs. Das ist zwar keine optimale Lösung, aber der Wagen solll erstmal auf die Straße.

Apropos Straße, Dank abgelaufenen TÜV und da der Wagen abgemeldet ist, weiß ich noch nicht, wie ich ihn zur HU bekommen soll.
Ein Fahrzeug ohne HU bekommt keine Kurzzeitkennzeichen (wohne in Bielefeld und der Wagen steht im Kreis Gütersloh) und eine Anhängerkupplung, geschweige einen Trailer haben wir nicht.
Hat wer eine Idee, die mir noch nicht in den Sinn gekommen ist?

Leider kann der Kleine nicht fliegen! ;)


...es kann nicht immer regnen...


 
Gizmo
Beiträge: 39
Punkte: 44.286
Registriert am: 12.04.2021
Ich fahre: derzeit Kadett E GSi C20NE, Kadett E Frisco C16NZ, Astra F X16SZ
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Kerstin

zuletzt bearbeitet 20.04.2021 | Top

RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#18 von Märchenonkel , 20.04.2021 19:03

Doch, geht:

Sonderfall: Fahrt zum TÜV ohne Zulassung

Grundsätzlich sind Fahrten, die im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren stehen zwar nicht untersagt, allerdings müssen dafür bestimmte Auflagen erfüllt werden.

Diese dürfen beispielsweise nur im Zulassungsbezirk stattfinden. Das heißt, wenn Sie in Berlin wohnen, darf das nicht zugelassene Kfz auch nur dort und ausschließlich für Fahrten im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren genutzt werden.

Weiterhin muss Ihnen vorab durch die Zulassungsstelle ein Kennzeichen zugeteilt worden sein. Dies können Sie dann auch ohne Stempel nutzen. Hält Sie ein Polizist im Rahmen einer Verkehrskontrolle an, können Sie den Sachverhalt erläutern.

Der Beamte wird in diesem Fall von einer Strafe bei Fahren ohne Zulassung absehen. Dies gilt nicht nur, wenn Sie sich auf der Fahrt zum TÜV befinden. Auch andere mit dem Zulassungsverfahren in Zusammenhang stehende Fahrten sind gerechtfertigt und können ohne Stempel auf dem Nummernschild vollzogen werden.

Die Grundlage für diese Regelung bildet § 10 Absatz 4 der FZV:

Fahrten, die im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren stehen, insbesondere Fahrten zur Anbringung der Stempelplakette sowie Fahrten zur Durchführung einer Hauptuntersuchung oder einer Sicherheitsprüfung dürfen innerhalb des Zulassungsbezirks und eines angrenzenden Bezirks mit ungestempelten Kennzeichen durchgeführt werden, wenn die Zulassungsbehörde vorab ein solches zugeteilt hat und die Fahrten von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung erfasst sind. Rückfahrten nach Entfernung der Stempelplakette dürfen mit dem bisher zugeteilten Kennzeichen bis zum Ablauf des Tages der Außerbetriebsetzung des Fahrzeugs durchgeführt werden, wenn sie von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung erfasst sind.

Gut zu wissen: Die TÜV-Fahrt ohne Zulassung anzutreten, kann unter Umständen sanktionsfrei bleiben. Wichtig ist, dass Sie vorab ein Nummernschild zugeteilt bekommen und eine Versicherungspolice nachgewiesen haben.


 
Märchenonkel
Beiträge: 808
Punkte: 526.988
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#19 von Gizmo , 20.04.2021 19:19

Danke für die Info. Das kenne ich so ungefähr.

Das Fahrzeug hat keinerlei Kennzeichen. Die hat der Vorbesitzer.

Ich weiß, dass ich Kurzzeitkennzeichen auch ohne HU bekommen kann, wenn der Wagen in meinem Bezirk bewegt wird.

Wird er aber nicht. Er steht in der Nachbarstadt und Bielefeld notiert sich genau, von wo bis wo die Kennzeichen gefahren werden.


...es kann nicht immer regnen...


 
Gizmo
Beiträge: 39
Punkte: 44.286
Registriert am: 12.04.2021
Ich fahre: derzeit Kadett E GSi C20NE, Kadett E Frisco C16NZ, Astra F X16SZ
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Kerstin


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#20 von Märchenonkel , 20.04.2021 19:35

Musst Du denn unbedingt zum Bielefelder TÜV? Könntest doch auch das Kurzzeitkennzeichen in Gütersloh beantragen und dort zum TÜV? Ich würde mal in der Zulassungsstelle fragen, was für Lösungen sie Dir anbieten. Und wenn Du ADAC-Plus-Mitglied se8n solltest, transportieren sie Dir ggf. umsonst den Wagen. Haben Sie bei mir in einem vergleichbaren Fall auch gemacht.


 
Märchenonkel
Beiträge: 808
Punkte: 526.988
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#21 von Gizmo , 20.04.2021 20:36

Kann ich denn ein Kurzzeitkennzeichen in einer fremden Stadt beantragen, für ein FZ ohne TÜV?

Ach hier kann man sich Gespräche mit der Zulassungsstelle sparen! Deswegen wechseln die Fachgebietsleiter auch alle paar Monate. Wir hatten da auch schon so viel Stress, mit den verschiedensten Dingen. Wenn man in die Bewertungen der Bielefelder Zulassung schaut, dann sind das leider wahre Geschichten. 😬

Ich bin selber bei der Behörde angestellt und bekomme so einiges mit, was der normale Bürger zum Glück nicht mitbekommt. 😐


...es kann nicht immer regnen...


 
Gizmo
Beiträge: 39
Punkte: 44.286
Registriert am: 12.04.2021
Ich fahre: derzeit Kadett E GSi C20NE, Kadett E Frisco C16NZ, Astra F X16SZ
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Kerstin


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#22 von Märchenonkel , 20.04.2021 21:24

Ich glaube, Du kannst Dir überall Kurzzeitkennzeichen holen. Wenn Sie in Bielefeld nichts können, ruf doch die in Güstersloh an... Viel schlechte Arbeit wird ja leider an vielen Stellen gemacht. Ist ja auch ein Hauptgrund dafür, dass alles in Schieflage zu sein scheint...


 
Märchenonkel
Beiträge: 808
Punkte: 526.988
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#23 von Gizmo , 20.04.2021 21:28

Hm, ich werde morgen mal in Gütersloh anrufen und hoffe, dass da wer ans Telefon geht, der mir eine adäquate Auskunft geben kann.

Danke für die Anregungen. :)

Freue mich auf die Zulassung.


...es kann nicht immer regnen...


 
Gizmo
Beiträge: 39
Punkte: 44.286
Registriert am: 12.04.2021
Ich fahre: derzeit Kadett E GSi C20NE, Kadett E Frisco C16NZ, Astra F X16SZ
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Kerstin


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#24 von Pauleg2 , 20.04.2021 21:43

Scheinbar bei allen Straßenverkehrsämtern der Fall, dass der Kunde nicht König ist, sondern wenn es hoch kommt höchstens ein lästiger Bittsteller ❗


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.824
Punkte: 1.106.638
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul

zuletzt bearbeitet 20.04.2021 | Top

RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#25 von Holly , 23.04.2021 22:25

Versuche doch mal in einer Werkstatt in der Nähe wo das Auto steht einen Abschlepper zu finden. Autolackierer haben meist auch eigene oder buchbare Fahrdienste.
Ich habe von Stadt A nach Stadt B mal 70 Euro bezahlt fuer 50km.
Wen man terminlich flexibel. Ist und sie das einplanen können wen Leerlauf ist gibt's fuer kleine Privatkunden auch kleinere Preise.
(bar auf Tatze)


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.461
Punkte: 681.654
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda Alfa Skoda
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#26 von Gizmo , 25.04.2021 22:47

Danke Jungs, ich werd mal sehen, was ich tun kann. :)

Gestern ging es am ED6 weiter.
Da ich die Schweller bekommen habe und gestern etwas Zeit war, haben wir den Rost passend heraus geschnitten und den Schweller angepasst.
Nun sind wir immerhin so weit, dass wir Ersatzbleche geformt und geschweißt haben. Dies wurde dann erstmal mit Brantho bestrichen und morgen wird mein Mann mir den Schweller, ohne meinem Beisein (habe morgen lange Dienst) dran schweißen.
Im Grunde sollte das angepasste Stück gut passen.

Erstaunlich war, dass der vordere Schwellerteil nur von außen etwas Flugrost hatte. Hatte schlimmeres im Kopf und war positiv überrascht. Den Rost habe ich entfernt und zweifach mit Brunox behandelt. Dann folgt auch Brantho, Klebt und Dichtet und dann gibts Lack.

Was kann man gegen Unterbodenschutz tun, der auf Lack aufgetragen wurde?

Was ist nicht verstehe, wie man als Werkstatt einfach große Mengen Dichtmasse in Löcher pumpt, statt durchgefressenes Blech einfach zu entfernen und ein neues Blech einzuschweißen...





Hier noch ein paar Bilder vom "Flicken" und dann mit Brantho. :D


...es kann nicht immer regnen...

Angefügte Bilder:
ED6 Loch Schweller zum Radlauf ohne Dichtmasse.jpg   ED6 links Schweller zum Radlauf mit Brantho.jpg   ED6 links offener Schweller mit Brantho, Seitenansicht.jpg   ED6 offener Blick in den Schweller.jpg   ED6 offener Schweller links geschweißt.jpg   ED6 offener Schweller links mit Brantho.jpg   ED6 offener Schweller links zum Radlauf.jpg   ED6 offener Schweller mit Rost, Seitenansicht.jpg  

 
Gizmo
Beiträge: 39
Punkte: 44.286
Registriert am: 12.04.2021
Ich fahre: derzeit Kadett E GSi C20NE, Kadett E Frisco C16NZ, Astra F X16SZ
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Kerstin


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#27 von Gizmo , 27.04.2021 21:38

Moin zusammen,

ein kleiner Zwischenstand.
Der Wagen wurde nun von meinem Mann geschweißt, beide Seiten sind nun ohne Durchrostungen. Die übrigen Stellen, also der Oberflächenrost, ist behandelt und kann auch bald versiegelt werden.

Hier ein paar Bilder - die rechte Seite war nicht so übel vom Rost befallen, wie die linke Seite, von daher habe ich den Schweller umsonst bestellt - ist aber nicht wild, kann ich vielleicht nochmal irgendwann gebrauchen.

Der Batteriehalter ist bestellt, die Federn sind schon unterwegs. Die Stoßdämpfer gehen wohl morgen raus, wenn alles klappt. Welchen KFZ-Online-Shop ich euch nicht empfehlen kann, kann ich euch auch sagen... ;)

Genug Bla-bla...als nächstes heißt es für mich spachteln, grundieren und lackieren. Putzi putzi...

Eine Frage hätte ich noch, wie bekomme ich die Stoßstange vorn ab? Irgendwie müssen da noch versteckte Schrauben sein, die ich bzw. wir nicht finden?! ;)
Der Kotflügel muss runter.

Vielen Dank für´s Mitlesen und die Tipps. :)


...es kann nicht immer regnen...

Angefügte Bilder:
ED6 Schweller rechts geschweißt.jpg   ED6 Schweller rechts offener Rost.jpg   ED6 Schweller-Karrosse neu links.jpg   ED6 Schweller-Karrosse neu mit Brantho links.jpg   ED6 geschweißter und mit Brantho gepinselter Schweller rechts_2.jpg   ED6 rausgeschnittener Rost Schweller rechts.jpg  

 
Gizmo
Beiträge: 39
Punkte: 44.286
Registriert am: 12.04.2021
Ich fahre: derzeit Kadett E GSi C20NE, Kadett E Frisco C16NZ, Astra F X16SZ
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Kerstin

zuletzt bearbeitet 27.04.2021 | Top

RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#28 von Julius , 28.04.2021 08:29

Guten Morgen,

da ich es bei meinem ED6 gerade gamcht habe, kann ich Dir hier helfen
Von unten die Halteschrauben der SToßstange entfernen (2)
Blinker raus schrauben, dahinter sind die Halter (jeweils 2 Schrauben)
Rechts und links im Radlauf findest du 2 Schrauben, die die Stange halten
Gruß


 
Julius
Beiträge: 26
Punkte: 11.115
Registriert am: 30.10.2014
Ich fahre: Prelude BB1 "fine art"
Da wohne ich: Karben
Vorname: Rainer


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#29 von Gizmo , 28.04.2021 08:32

@Julius, hab vielen lieben Dank! 😊


...es kann nicht immer regnen...


 
Gizmo
Beiträge: 39
Punkte: 44.286
Registriert am: 12.04.2021
Ich fahre: derzeit Kadett E GSi C20NE, Kadett E Frisco C16NZ, Astra F X16SZ
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Kerstin


RE: ED6 möchte zurück auf die Straße, der TÜV ruft

#30 von CivicCoupe , 01.05.2021 19:44

Hey. Welchen Ersatzteile Onlinedienst empfiehlst du denn nicht?

Grüße- Enrico


Mein Auto verliert kein Öl! Es markiert nur sein Revier.


 
CivicCoupe
Beiträge: 86
Punkte: 45.157
Registriert am: 01.03.2019
Ich fahre: ACCORD CU3*dayli*, CIVIC EJ2×summer×
Da wohne ich: 19348 Perleberg
Vorname: Enrico



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

ED6, Zuwachs in Dülmen
Verkaufe meinen Ede:-(

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz