Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Wärmetauscher defekt?

#1 von Duke , 13.07.2019 20:05

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich bei meinem Ba4 bemerkt, dass die Scheiben von innen weißlich beschlagen.
Zuerst dachte ich, "Da hast Du wohl zu lange die Scheiben nicht geputzt."
Nachdem ich jedoch vor wenigen Wochen die Scheiben gründlich geputzt hatte, hat sich inzwischen schon wieder so ein leichter Beschlag gebildet. Jetzt ist es auch merklich, dass die Seitenscheibe auf der Fahrerseite deutlich stärker beschlägt, als die anderen. Am stärksten ist es dort, wo die Seitenlüftung auf die Scheibe trifft.
Wenn ich mich richtig entsinne spricht das für einen undichten Wärmetauscher, was bedeuten würde, das ganze Amaturenbrett und die Heizung auszubauen...
Daher meine Fragen:
1.Ist das mit einiger Sicherheit der Wärmetauscher?
2. Kann das an noch etwas Anderem liegen?
3. Gibt es eine nicht ganz so aufwändige Methode das zu überprüfen?
4. Weiß jemand, auf welche Reparaturkosten ich mich einstellen muss?

Vielen Dank und viele Grüße
Duke


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 440
Punkte: 33.415
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:


RE: Wärmetauscher defekt?

#2 von Mr.Matchbox , 14.07.2019 13:37

Wenn der Wärmetauscher undicht ist, verbraucht der Wagen logischerweise ja auch Kühlwasser. Wie sieht es denn da aus?

Wie sieht der Lufteinlass zum Gebläse vorne bei den Scheibenwischern aus? Alles frei?

Wenn alle Stricke reissen, ist das hier wirklich einen Versuch wert: https://shop.liqui-moly.de/additive/kuehlerdichter.html
Das ist die neueste Version, das hat nichts mehr mit der berüchtigten braunen Pampe aus Senfsamen zu tun. Ich habe das erfolgreich bei meinem Winterauto benutzt.

Ansonsten, ja, es wird teuer. Leider.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 733
Punkte: 647.274
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Wärmetauscher defekt?

#3 von Duke , 14.07.2019 14:08

Vielen Dank für die Antwort.

Kühlerwasser verliert er keines. Oder wenn, dann so wenig, dass ich es weder mit dem Kühlwasserausgleichsbehälterstab, noch oben am Kühler selbst sehen kann.

Die Lufteinlässe muss ich noch mal kontrollieren, aber es hat in den letzten Wochen hier schon viel geregnet.
Ich dachte aber, wenn es nur verdampftes Regenwasser wäre, dürfte nicht so ein leicht weißlicher Film entstehen, der sich nicht (wie es ja bei Wasser der Fall sein sollte) wegwischen lässt, sondern beim drüberwischen so eine Art Schlieren hinterlässt.

Vielen Dank und viele Grüße
Duke


Prinzipiell Recht Einfache, Lauffreudige Und Dauerhaft Erhaltenswerte Baukunst der Automobilgeschichte


 
Duke
Beiträge: 440
Punkte: 33.415
Registriert am: 31.01.2011
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS
Da wohne ich: Heimat
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kühler

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor