Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda Civic MB8

#1 von DRB , 12.12.2018 22:13

Wie ich bereits vor einigen Tagen geschrieben hatte, hat mein Winterauto leider den Geist aufgegeben. Er ist zwar etwas neuer als der ED, aber ich wollte euch den neuen Alten nicht vorenthalten. Bis jetzt macht er ein guten Eindruck auf mich. Es ist ein deutlich entspannteres fahren, innen ist er schön leise und vor allem ist er groß und praktisch.


 
DRB
Beiträge: 50
Punkte: 47.888
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars

zuletzt bearbeitet 12.12.2018 | Top

RE: Honda Civic MB8

#2 von Hondaholic2 , 12.12.2018 23:47

Herzlichen Glückwunsch, Lars!

Ich hatte den als Limousine und immer den Eindruck, in einer Klasse höher zu sitzen als CiVic,
also Accord. Klar geht er in Richtung Komfort ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.172
Punkte: 859.260
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Honda Civic MB8

#3 von SchraubeED9 , 13.12.2018 15:00

Na dann mal Glückwunsch und allzeit nen knitterfreien Bumper.
Also bei dem Auto kann man eigl. nichst falsch machen , ich hatte meinen MB8 10 Jahre am Start .
Und jetzt hab ich den MB2 , also die Limo davon , hatte bisher nie Probleme .
Wenn du die ganzen " Krankheiten " dieser Baureihe kennst und immer mal ein Auge drauf hast,
ist alles easy. Gibt nicht viele.
Ich hatte sogar die gleichen Felgen wie du am Auto.
Was hatte der so für Eckdaten ?

mfG


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 758
Punkte: 114.586
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) , 88" CRX ED9 (4/10) , 99" CIVIC MB8 (sold) , 2k" CIVIC MB2 (4/10), schiebe 2014" Honda-Rasenmäher
Da wohne ich: Randsachsen
Vorname: Tom


RE: Honda Civic MB8

#4 von SchraubeED9 , 09.01.2019 17:23

@DRB ???


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 758
Punkte: 114.586
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) , 88" CRX ED9 (4/10) , 99" CIVIC MB8 (sold) , 2k" CIVIC MB2 (4/10), schiebe 2014" Honda-Rasenmäher
Da wohne ich: Randsachsen
Vorname: Tom

zuletzt bearbeitet 10.01.2019 | Top

RE: Honda Civic MB8

#5 von DRB , 11.01.2019 08:57

@SchraubeED9 ich bitte um Entschuldigung, wie du gemerkt hast bin ich hier im Forum nicht allzu regelmäßig unterwegs. Was hat der so an Eckdaten? 172tkm hat er zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Uhr gehabt. Motor ist der 1.4i S mit 90 PS. Unterboden sieht sehr sauber aus, Rost habe ich bisher nur an dem hinteren rechten Radlauf entdeckt. 2 Jahre TÜV hat er noch und viele Teile wie Bremsen, Mittel- und Endschalldämpfer, Achsmanschetten sind in letzter Zeit erneuert worden.


 
DRB
Beiträge: 50
Punkte: 47.888
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars


RE: Honda Civic MB8

#6 von SchraubeED9 , 11.01.2019 10:33

Ja , o.k. , alles gut .
Hättest bestimmt auch noch selber mal was zum MB geschrieben .
Habs nur nochmal angepingt , weil der Beitrag ja noch "relativ frisch" ist .
Und als "alten" MB Fahrer interessiert mich das halt .

Bei den KM ist ja mal grad eingefahren und der 1.4 ist eigl. sehr langlebig , hab ich festgestellt.
Rost an den Radläufen ist halt ne Honda-Krankheit , weißte ja bestimmt selber.
Da hilft nur , wenn noch kein Rost zu sehen ist ,den Kantenschutz runter und alles schön von hinten versiegeln.
Manche lassen den gleich ab, ich hab meinen wieder draufgemacht.
Da hat aber jeder seine eigenen Mittel und Ansichten, du ja bestimmt auch.
Der eine schwört auf Wachs der andere auf Betumen oder Bärendreck.
Jeder wie halt jeder so denkt , aber machen muß man da was.
Habe ich bei meinem MB2 gleich nach dem Kauf gemacht, daß ist jetzt 2 Jahre her,
da ist nicht zu sehn von Rost oder so.
Das einzige Manko was ich noch sehe , ist das der ESD meistens nur 2 Jahre hält,
weil der ziemlich dem Spritzwasser vom Hinterrad ausgesetzt ist.
Das habe ich jedenfalls an meinem MB8 festgestellt, da ich bei jedem TÜV-Termin einen neuen brauchte.
Und ich hatte 5 Termine mit dem .
Das habe ich jetzt bei meinem MB2 gleich ausgemertzt, hab ne Edelstahl-Anlage druntergehangen .
Dürfte fast identisch zum MB8 sein und kostete nur knappe 250,-Euronen.
Da du aber ja schon viele Teile jetzt erneuert hast , TÜV auch neu , also alles Super , Freie Fahrt .

mfG


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 758
Punkte: 114.586
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) , 88" CRX ED9 (4/10) , 99" CIVIC MB8 (sold) , 2k" CIVIC MB2 (4/10), schiebe 2014" Honda-Rasenmäher
Da wohne ich: Randsachsen
Vorname: Tom

zuletzt bearbeitet 11.01.2019 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Von Nasen und Autos
Neujahrsgrüße

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor