Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda Civic MB8

#1 von DRB , 12.12.2018 22:13

Wie ich bereits vor einigen Tagen geschrieben hatte, hat mein Winterauto leider den Geist aufgegeben. Er ist zwar etwas neuer als der ED, aber ich wollte euch den neuen Alten nicht vorenthalten. Bis jetzt macht er ein guten Eindruck auf mich. Es ist ein deutlich entspannteres fahren, innen ist er schön leise und vor allem ist er groß und praktisch.


 
DRB
Beiträge: 87
Punkte: 111.856
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars

zuletzt bearbeitet 12.12.2018 | Top

RE: Honda Civic MB8

#2 von Hondaholic2 , 12.12.2018 23:47

Herzlichen Glückwunsch, Lars!

Ich hatte den als Limousine und immer den Eindruck, in einer Klasse höher zu sitzen als CiVic,
also Accord. Klar geht er in Richtung Komfort ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.448
Punkte: 1.058.335
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Honda Civic MB8

#3 von SchraubeED9 , 13.12.2018 15:00

Na dann mal Glückwunsch und allzeit nen knitterfreien Bumper.
Also bei dem Auto kann man eigl. nichst falsch machen , ich hatte meinen MB8 10 Jahre am Start .
Und jetzt hab ich den MB2 , also die Limo davon , hatte bisher nie Probleme .
Wenn du die ganzen " Krankheiten " dieser Baureihe kennst und immer mal ein Auge drauf hast,
ist alles easy. Gibt nicht viele.
Ich hatte sogar die gleichen Felgen wie du am Auto.
Was hatte der so für Eckdaten ?

mfG


SchraubeED9  
SchraubeED9
Beiträge: 874
Punkte: 151.149
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: *
Vorname: *


RE: Honda Civic MB8

#4 von SchraubeED9 , 09.01.2019 17:23

@DRB ???


SchraubeED9  
SchraubeED9
Beiträge: 874
Punkte: 151.149
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 10.01.2019 | Top

RE: Honda Civic MB8

#5 von DRB , 11.01.2019 08:57

@SchraubeED9 ich bitte um Entschuldigung, wie du gemerkt hast bin ich hier im Forum nicht allzu regelmäßig unterwegs. Was hat der so an Eckdaten? 172tkm hat er zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Uhr gehabt. Motor ist der 1.4i S mit 90 PS. Unterboden sieht sehr sauber aus, Rost habe ich bisher nur an dem hinteren rechten Radlauf entdeckt. 2 Jahre TÜV hat er noch und viele Teile wie Bremsen, Mittel- und Endschalldämpfer, Achsmanschetten sind in letzter Zeit erneuert worden.


 
DRB
Beiträge: 87
Punkte: 111.856
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars


RE: Honda Civic MB8

#6 von SchraubeED9 , 11.01.2019 10:33

Ja , o.k. , alles gut .
Hättest bestimmt auch noch selber mal was zum MB geschrieben .
Habs nur nochmal angepingt , weil der Beitrag ja noch "relativ frisch" ist .
Und als "alten" MB Fahrer interessiert mich das halt .

Bei den KM ist ja mal grad eingefahren und der 1.4 ist eigl. sehr langlebig , hab ich festgestellt.
Rost an den Radläufen ist halt ne Honda-Krankheit , weißte ja bestimmt selber.
Da hilft nur , wenn noch kein Rost zu sehen ist ,den Kantenschutz runter und alles schön von hinten versiegeln.
Manche lassen den gleich ab, ich hab meinen wieder draufgemacht.
Da hat aber jeder seine eigenen Mittel und Ansichten, du ja bestimmt auch.
Der eine schwört auf Wachs der andere auf Betumen oder Bärendreck.
Jeder wie halt jeder so denkt , aber machen muß man da was.
Habe ich bei meinem MB2 gleich nach dem Kauf gemacht, daß ist jetzt 2 Jahre her,
da ist nicht zu sehn von Rost oder so.
Das einzige Manko was ich noch sehe , ist das der ESD meistens nur 2 Jahre hält,
weil der ziemlich dem Spritzwasser vom Hinterrad ausgesetzt ist.
Das habe ich jedenfalls an meinem MB8 festgestellt, da ich bei jedem TÜV-Termin einen neuen brauchte.
Und ich hatte 5 Termine mit dem .
Das habe ich jetzt bei meinem MB2 gleich ausgemertzt, hab ne Edelstahl-Anlage druntergehangen .
Dürfte fast identisch zum MB8 sein und kostete nur knappe 250,-Euronen.
Da du aber ja schon viele Teile jetzt erneuert hast , TÜV auch neu , also alles Super , Freie Fahrt .

mfG


SchraubeED9  
SchraubeED9
Beiträge: 874
Punkte: 151.149
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: *
Vorname: *

zuletzt bearbeitet 11.01.2019 | Top

RE: Honda Civic MB8

#7 von DRB , 19.01.2020 12:07

Kleines Update:

Der MB8 hat in letzter Zeit ein paar Pfützen hinterlassen. Nachdem wir uns das von unten angeschaut haben, kann es eigentlich nur die Ölwannendichtung sein. Diese habe ich gestern mit Freunden erneuert und im selben Zuge Öl und Ölfilter neugemacht.


Beim tauschen des Innenraumfilters habe ich ein Nest and Dreck und Laub vorgefunden. So wie der Filter aussah, war das locker noch der erste.


 
DRB
Beiträge: 87
Punkte: 111.856
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars


RE: Honda Civic MB8

#8 von ManU , 19.01.2020 20:49

Wie viel Kilometer hat der gute D14 jetzt runter?


 
ManU
Beiträge: 162
Punkte: 97.020
Registriert am: 01.09.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Berlin
Vorname: Manuel


RE: Honda Civic MB8

#9 von DRB , 19.01.2020 22:09

Ca. 185000km stehen drauf.


 
DRB
Beiträge: 87
Punkte: 111.856
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars


RE: Honda Civic MB8

#10 von Holly , 20.01.2020 00:14

Hallo Lars
schön das ihr selbst geschraubt habt. Top.
Falls er dennoch wieder anfängt kann es der Simmering auf der Getriebeseite sein. Dann muss das Getriebe raus.
Oder der Simmering auf der Zahnriemenseite, der gibt auch gerne nach. Dann muss der Zr runter.
Der Innenfilter sieht meistens so aus, zum Glück ist der einfach zu wechseln.
Aus aktuellem Anlass lege dir noch die Stoßdämpfer hinten ans Herz.
Falls das noch die ersten sind prüfen und oder erneuern. Das schwere Heck entwickelt sonst ein eigenleben. Bei unseren hab ich sie frühzeitig gewechselt, mein Schwager hat den Zeitpunkt vor Wheinachten überschritten. Miserable Reifen besorgten dann den Rest.
[
Ein Dreher und der Kantstein besorgte den Rest.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.421
Punkte: 653.081
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Honda Civic MB8

#11 von CA589 , 20.01.2020 06:45

🙈 Das sieht nicht gut aus, sollst du das wieder richten?


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 3.403
Punkte: 1.747.032
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck Exklusiv Edition von 89, Honda Accord Coupé CG2 von 2000, Honda Jazz GG2 von 2009,
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Honda Civic MB8

#12 von HoWoPa , 20.01.2020 22:44

4WS beim MB Civic?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.



CA589
,
Holly
,
Schnuffell
und
Chris32
finden das lustig!
 
HoWoPa
Beiträge: 14.678
Punkte: 3.351.452
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda Civic MB8

#13 von Holly , 21.01.2020 19:12

Hi hi, ja 4ws. Hab ich auch dran gedacht als ich das gesehen habe.

2019 war das Jahr der Dreher. Meine Tochter ist das gleiche mit dem ej9 passiert.

Zum Glück nur Blechschaden beiden ist selbst nix passiert.
2x ein neuer Längslenker usw montiert und beide Autos sind wieder unterwegs.

Offtopic Ende hier geht's ja um den Mb8.

Lars was macht das Gebläse?
laufen noch alle Stufen? Auch so ein Fehlerdauerkandidat bei dem Modell.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.421
Punkte: 653.081
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Honda Civic MB8

#14 von Schnuffell , 21.01.2020 19:27

ABS Sensoren an der Hinterachse auch. Ich habe bestimmt schon fünf mal gewechselt. Bei meinem noch nicht, aber bei den Bekannten und bei den, die ich verkauft habe. Fensterheber gibt auch mal Geist auf. Die Bremssätteln hinten sind auch oft fest. Kommt aber durch mangelhafte Nutzung. Viele legen einfach nur den Gang rein und ziehen die Feststellbremse nie an.
Letztes Jahr musste Ich den Zündschlossschalter wechseln. Die Zündung ging nicht mehr an und der Aerodeck ging sogar ein paar mal während der fahrt aus. Ansonsten schöne Autos.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.753
Punkte: 413.010
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED4, ED6, ED7, EE9, EK3, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2, S-MX, Acty, Beat
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Honda Civic MB8

#15 von DRB , 21.01.2020 20:44

Zitat von Holly im Beitrag #13
Hi hi, ja 4ws. Hab ich auch dran gedacht als ich das gesehen habe.

2019 war das Jahr der Dreher. Meine Tochter ist das gleiche mit dem ej9 passiert.

Zum Glück nur Blechschaden beiden ist selbst nix passiert.
2x ein neuer Längslenker usw montiert und beide Autos sind wieder unterwegs.

Offtopic Ende hier geht's ja um den Mb8.

Lars was macht das Gebläse?
laufen noch alle Stufen? Auch so ein Fehlerdauerkandidat bei dem Modell.






Dem Gebläse geht es gut. Bis vor dem Filterwechsel fehlte etwas Power aber das lag daran, dass er so zu saß und der ganze Laub da vor lag. Aber wie der jetzt beseitigt ist hat es deutlich mehr Power :)


 
DRB
Beiträge: 87
Punkte: 111.856
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bald keine Cabrios, Coupés, Vans mehr ?
HCC 2020/30Jahre NSX

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz