Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Jazzy's neuer edel-MA Civic - it's (R)over now

#16 von MGP , 18.04.2018 09:25

Wegen KBA hilft das Kraftfahrt-Bundesamt oder der Tüv oft genug aus, auch kostenlos.
Sonst hilft nur Hersteller anschreiben *beim schreiben bekommst oft als Antwort kosten frei die Papiere zugesendet* oder Google.


 
MGP
Beiträge: 435
Punkte: 13.710
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: Jazzy's neuer edel-MA Civic - it's (R)over now

#17 von 213S , 18.04.2018 12:56

Ich würde zeitgemässe, originale, Rover Alus fahren. Alles andere ist Zeitverschwendung, sich mit lustlosen TüV-Mitarbeitern herumzuärgern.

Oder halt schöne Stahlfelgen in der grösstmöglich erlaubten Grösse. Sofern sie passen, kann man nämlich eintragungsfrei alles an Stahlfelge montieren. Da ist der Hersteller plötzlich total egal, im Gegensatz zur Alufelge.

Falls Du schöne Originalfelgen gefunden hast, aber die Nabendeckel mit dem Rover-Emblem fehlen, ich hätte noch 4 nagelneue hier liegen.
😉


 
213S
Beiträge: 139
Punkte: 44.715
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Jazzy's neuer edel-MA Civic - it's (R)over now

#18 von Jazzydriver92 , 18.04.2018 18:07

Originale Alufelgen gefallen mir nicht so besonders. Und dann müsste ich diese kaufen, da er nur mit den Stahlfelgen kam. So habe ich schon 3 Felgensätze, wo ich einen im Sommer und einen im Winter fahren könnte. Zudem habe ich über 3 Monate versucht die Felgen zu verkaufen. Niemand wollte Sie also warum nochmal Platz verbrauchen?


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.518
Punkte: 882.191
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: 97er Rover 416Si, (Jazz AA '86, Accord CG9 '99 warten auf den Aufbau)
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Jazzy's neuer edel-MA Civic - it's (R)over now

#19 von 213S , 18.04.2018 19:27

Dann wünsche ich Dir viel Spass mit den Leuten vom TüV.
Eine Einzelabnahme wäre dann das geringste Problem.

Originalfelgen sind da definitiv billiger und mit weniger Ärger behaftet. Zudem möchte ich den Eintragungsvereinen so wenig Geld wie möglich gönnen.
😊


 
213S
Beiträge: 139
Punkte: 44.715
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Jazzy's neuer edel-MA Civic - it's (R)over now

#20 von MGP , 18.04.2018 22:01

Zitat von 213S im Beitrag #19
Dann wünsche ich Dir viel Spass mit den Leuten vom TüV.
Eine Einzelabnahme wäre dann das geringste Problem.

Originalfelgen sind da definitiv billiger und mit weniger Ärger behaftet. Zudem möchte ich den Eintragungsvereinen so wenig Geld wie möglich gönnen.
😊





Wieso Einzelabnahme wenn KBA drauf steht?


 
MGP
Beiträge: 435
Punkte: 13.710
Registriert am: 14.11.2009
Ich fahre: Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: NRW - Mönchengladbach
Vorname: Pascal


RE: Jazzy's neuer edel-MA Civic - it's (R)over now

#21 von Jazzydriver92 , 14.06.2018 21:41

Its Over mit Rover. (heul)

Für all die, die es noch nicht mitbekommen haben. Am Sonntag morgen auf der Fahrt von Krefeld nach Velden zu Rob erlitt mein Rover einen Motorschaden. Spannrolle festgegangen und der Zahnriemen ist ein paar Zahne gesprungen.

Wirtschaftlicher Totalschaden.


Der Rowi steht aktuell noch auf dem Privatgelände von Michael, dem Mann von Mo vom Bikertreff. Dort kann er jedoch nur für die nächsten 3 Wochen stehen. Und um ihn hierher zu bringen und abzustellen fehlt es mir an Platz. Aber auch verschrotten möchte ich nicht.

Nun zu meiner Frage, wer hätte die Möglichkeit dem Auto für 3-4 Monate Asyl zu gewähren? Aber abgemeldet. Ich bin bald mit der Ausbildung fertig und hoffe auf einen Job mit mehr vergütung als jetzt. Dann sollte der Rowi repariert werden um dann wieder als Alltagsfahrzeug für mich dienen zu können. Oder es findet sich jemand, der einen Ma fährt und diverse Teile verwenden kann wie die 4 Fach Fensterheber oder Mittelarmlehne, Armaturenbrett und und und.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!



natic
findet das traurig!
 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.518
Punkte: 882.191
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: 97er Rover 416Si, (Jazz AA '86, Accord CG9 '99 warten auf den Aufbau)
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Jazzy's neuer edel-MA Civic - it's (R)over now

#22 von Pauleg2 , 14.06.2018 22:12

Ich hole am Samstag meinen Ede zurück in meine Halle! Dann wäre in Dahl (Karlheinz) ein Plätzchen frei für deinen Rowi! Ist allerdings ein weiter Ritt von Krefeld nach Dahl und dann irgendwann zu dir nach Hause!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.197
Punkte: 559.923
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Honda Accord CB3 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Jazzy's neuer edel-MA Civic - it's (R)over now

#23 von Jazzydriver92 , 15.06.2018 09:12

Wenn das klappen würde wäre ich euch seeehr verbunden. Das ganze würde ich dann auch entsprechend entschädigen. Wir können ja Pn schreiben.

Danke schonmal


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.518
Punkte: 882.191
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: 97er Rover 416Si, (Jazz AA '86, Accord CG9 '99 warten auf den Aufbau)
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Logo mit Wassereinbruch vom Dach

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor