Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Frage bezüglich Felgen

#1 von ED992 , 16.04.2017 18:24

Servus Leute,

ich fahre einen CRX ED9 momentan mit 15 Zoll Felgen 6,0x15 ET38 mit LK 4x100. Diese Felgen haben eine ABE für den ED9, somit kein weiteres Problem.

Leider gefallen mir die Felgen nicht mehr und ich möchte Veränderung. Leider ist die Auswahl an aktuellen Felgen passend für den ED9 recht gering.
Gerne würde ich auch wieder die gleiche Größe wie aktuell fahren, da diese gut drunter passen und ich an der Karossiere des Wagens nichts verändern möchte, sprich bördeln.

Kriege ich Felgen in den exakt identischen Dimensionen mit selber Reifengröße eingetragen, auch wenn kein Gutachten für den ED9 vorhanden ist oder kann es hier zu erheblichen Problemen kommen?

Würde mich über Hilfe freuen.


ED992  
ED992
Beiträge: 1
Punkte: 2
Registriert am: 16.04.2017
Ich fahre:
Da wohne ich: Hessen
Vorname: K


RE: Frage bezüglich Felgen

#2 von krb , 16.04.2017 18:33

Wir würden uns über eine ordentliche Vorstellung deinerseits (am liebsten mit Fotos vom Auto) freuen.

Aber zum Thema: Bei meinem TÜV: Kein Problem, denn ein Einzelgutachten wird gern gemacht (für rund 1.500 Euros). Mit anderen Worten: Ohne Gutachten würde ich hier nix versuchen.


Lehrling im HRT OWL



Holly
findet das lustig!
 
krb
Beiträge: 13.035
Punkte: 2.414.579
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Frage bezüglich Felgen

#3 von SaschaOF , 16.04.2017 19:23

Bei mir wollten sie die Opel-Teststrecke mieten für Rädereintragung ... einfach mal beim "eigenen" TÜV vorstellig werden und nachforschen.




SchraubeED9
findet das lustig!
 
SaschaOF
Beiträge: 3.252
Punkte: 728.924
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Frage bezüglich Felgen

#4 von 213S , 17.04.2017 12:12

Ich würde Stahlfelgen fahren.
Denn bei denen wird nur die Grösse eingetragen und der Hersteller ist dort irrelevant.
Mit anderen Worten:
Wenn die Grösse passt, kann man alles fahren ohne für den sinnlosen, bürokratischen Kram Geld auszugeben.

Ausserdem achtet die Rennleitung eher auf Autos mit Alus. Stahlfelgen fallen unter ferner liefen....


Einfach mal sporadisch bei ebay kleinanzeigen "sportstahlfelgen" oder ähnliches suchen...


My thoughts are with you and my fingers are crossed, my best friend.


 
213S
Beiträge: 911
Punkte: 305.672
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: .
Vorname: .


RE: Frage bezüglich Felgen

#5 von ElChorro , 17.04.2017 12:46

Zitat von 213S im Beitrag #4
"sportstahlfelgen" oder ähnliches suchen...
Die deutsche Sprache lässt doch immer wieder interessante Kombinationen zu


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.460
Punkte: 413.292
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Frage bezüglich Felgen

#6 von 213S , 17.04.2017 13:37

Dafür ist eine Sprache doch da.

(Stuttgarterfahrverbotsbefürworterversammlungsrecht)


My thoughts are with you and my fingers are crossed, my best friend.



krb
findet das lustig!
 
213S
Beiträge: 911
Punkte: 305.672
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: .
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 17.04.2017 | Top

RE: Frage bezüglich Felgen

#7 von Hondasbiker , 07.05.2017 09:17

Ich habe an allen 12 Ed 9 die ich hatte nie börteln müssen. Du must nur darauf achten das die Felgen eine kba Nummer haben. Dann sind die Daten beim TÜV im System gespeichert. Am besten sind für Ed Superlegerras in 7x15 Et 37 mit 185/55-15 oder 195/50-15 82v geeignet. Damit bekommst du auch eine Oldtimerzulassung. Hätte noch welche.



 
Hondasbiker
Beiträge: 116
Punkte: 99.686
Registriert am: 07.01.2013
Ich fahre: Ed9 .crx as S2000. Msx 125 hornet 600 vw caddy
Da wohne ich: Sprockhoevel
Vorname: Roland

zuletzt bearbeitet 07.05.2017 | Top

RE: Frage bezüglich Felgen

#8 von Hondasbiker , 07.05.2017 09:22

Tieferlegung für den Ed max 45mm. Sonst machst du das Auto auf Dauer kaputt. Gewicht einer Stahlfelge 6x15 mit Reifen ca. 17,5kg superlegerra mit Reifen 12,8kg. Noch Fragen?



 
Hondasbiker
Beiträge: 116
Punkte: 99.686
Registriert am: 07.01.2013
Ich fahre: Ed9 .crx as S2000. Msx 125 hornet 600 vw caddy
Da wohne ich: Sprockhoevel
Vorname: Roland



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Zwischendurch keine Gasannahme
Motor startet schlecht

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor