Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#1 von Aidos , 11.03.2017 20:47

Servus zusammen,

ich habe jetzt meinen Honda während meiner Studienzeit stillgelegt und jetzt wieder vor nach 3 Jahren auf die Strasse zu lassen.
Zurzeit bin ich wieder ziemlich blank im technischen Bereich und der Bekannte wo ich ihn gerade herrichte meinte ich bräuchte nen neuen Simmerring für die linke Antriebswelle?
Jetzt meine Frage, is das des selbe wie Wellendichtring oder?
Und ist der Einbau sehr aufwendig?
Der ED6 hat nen ED9 Motor und Getriebe verbaut, brauch ich da jetzt nen Ring aber für die ED6 Antriebswelle oder?

Ich schreib die nächsten Wochen ausführlicher, was ich noch so vorhabe.


Mfg
Moses


 
Aidos
Beiträge: 20
Punkte: 224
Registriert am: 26.03.2012
Ich fahre: Honda Civic ED6
Da wohne ich: Freising
Vorname: Dominik


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#2 von HoWoPa , 11.03.2017 22:42

Ist doch nicht peinlich, die Frage.
Da wo die Antriebswellen im Getriebe stecken, befindet sich auf jeder Seite Wellendichtring, im Volksmund auch Simmerring genannt.
Wenn die Antriebswelle erstmal raus ist, ist der Einbau mit etwas Geschick in wenigen Minuten bewältigt.
Ich vermute mal ganz stark das Du einen ED9 WeDi benötigst.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.659
Punkte: 3.335.388
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#3 von barney , 12.03.2017 05:52

Wenn beide ATW gleich lang sind, dann hast du ziemlich sicher eine Zwischenwelle und ein ED9 Getriebe. Wenn die eine Welle länger ist, dann wurde wohl das ED6 Getriebe behalten.
Komisch ist, dass die linke ATW beim ED9 in der Zwischenwelle steckt, da ist zwar auch ein WDR aber da ist kein Öl drinnen, nur Fett (oder gar nix??).


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.698
Punkte: 888.012
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Civic FK2R, Stream RN3 und paar Oldies...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#4 von 213S , 12.03.2017 06:40

Zitat von barney im Beitrag #3

...da ist zwar auch ein WDR aber
....
.


Totally offtopic

Musste gerade bei "WDR" laut loslachen, da ich zeitgleich auf "BR" "Dahoam is Dahoam" schaue:
"Der Bayer spricht vom WDR während der Westfale BR schaut.


Ontopic:

Warum muss denn der Simmerring neu gemacht werden ? Es ist nämlich sehr ungewöhnlich das eben an jener Stelle des CRX eine Öl-Undichtigkeit entsteht.
Ist die Zwischenwelle an den Montagepunkten fest ?
Denn wie @barney korrekterweise erwähnt hat, sind die ED9 Antriebswellen gleichlang und linkerseits ist eine Zwischenwelle am Motorblock montiert, der im Getriebe steckt.
Und den rührt man im Normalfalle halt nicht an....


213S
zuletzt bearbeitet 12.03.2017 07:08 | Top

RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#5 von barney , 12.03.2017 18:07

Zitat von 213S im Beitrag #4


Totally offtopic

Musste gerade bei "WDR" laut loslachen, da ich zeitgleich auf "BR" "Dahoam is Dahoam" schaue:
"Der Bayer spricht vom WDR während der Westfale BR schaut.




Jo, ist wirklich lustig wie das Leben manchmal spielt. An den WDR als Rundfunksender hab ich gar nicht gedacht beim Schreiben, war nur zu faul zum Ausschreiben.

Zitat
Ontopic:

Warum muss denn der Simmerring neu gemacht werden ? Es ist nämlich sehr ungewöhnlich das eben an jener Stelle des CRX eine Öl-Undichtigkeit entsteht.
Ist die Zwischenwelle an den Montagepunkten fest ?
Denn wie @barney korrekterweise erwähnt hat, sind die ED9 Antriebswellen gleichlang und linkerseits ist eine Zwischenwelle am Motorblock montiert, der im Getriebe steckt.
Und den rührt man im Normalfalle halt nicht an....



Ja, find ich auch komisch, das Lager der Ausgleichswelle geht scheinbar manchmal hinüber, aber der Simmerring der rinnt normal nur, wenn man an der ATW was macht und das Loch nicht wieder richtig trifft (mir einmal passiert).

Außer man steht vorm Auto und sagt: links! Dann wärs aber rechts.

Vielleicht kriegen wir noch Aufklärung, oder es ist das ED6 Getriebe geblieben? Könnt ja auch sein.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.698
Punkte: 888.012
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Civic FK2R, Stream RN3 und paar Oldies...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#6 von 213S , 12.03.2017 18:35

Jupp.

Seitenangaben bei Fahrzeugen IMMER aus Fahrtrichtung beschreiben !


213S

RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#7 von krb , 13.03.2017 00:39

Und wenn'de rückwärts fährst?


Lehrling im HRT OWL



legoloco
und
Jazzydriver92
finden das lustig!
 
krb
Beiträge: 13.255
Punkte: 2.565.367
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#8 von barney , 13.03.2017 06:07

Zitat von krb im Beitrag #7
Und wenn'de rückwärts fährst?


zählt nicht


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!



krb
findet das traurig!
 
barney
Beiträge: 8.698
Punkte: 888.012
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Civic FK2R, Stream RN3 und paar Oldies...just for fun
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#9 von Aidos , 13.03.2017 18:38

Ich glaub des is schon noch das Getriebe vom ED6 drin, aber ich weiß es leider nicht mehr genau.
Der Typ, der des angeschaut hatte, meinte nur dass es der Simmering is.
Also es ist auf der Fahrerseite, so nehme ich mal an es is vorne links?
Ich habe blöderweiße kein Foto gemacht und komme erst am Donnerstag zum Auto und da wollten wir es eigentl schon machen.


 
Aidos
Beiträge: 20
Punkte: 224
Registriert am: 26.03.2012
Ich fahre: Honda Civic ED6
Da wohne ich: Freising
Vorname: Dominik


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#10 von Aidos , 13.03.2017 18:40

Achja was noch zu sagen wäre, dass die Sauerei bei der Manschette Getriebeseitig ist;-)


 
Aidos
Beiträge: 20
Punkte: 224
Registriert am: 26.03.2012
Ich fahre: Honda Civic ED6
Da wohne ich: Freising
Vorname: Dominik


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#11 von Mr.Matchbox , 13.03.2017 18:42

Auf dem Getriebe steht eine Nummer, dass sollte Klarheit schaffen was für ein Getriebe verbaut ist.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 882
Punkte: 753.888
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 13.03.2017 | Top

RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#12 von Aidos , 13.03.2017 19:18

Ja ich mache donnerstags paar Fotos, dann sollte es sich auch klären


 
Aidos
Beiträge: 20
Punkte: 224
Registriert am: 26.03.2012
Ich fahre: Honda Civic ED6
Da wohne ich: Freising
Vorname: Dominik


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#13 von krb , 13.03.2017 20:10

Kann es vielleicht sein, daß die Antriebswellenmanschette undicht ist? Das ist nämlich eher die Ursache für eine "Sauerei", denn die is bekanntlich mit Fett vollgepackt.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.255
Punkte: 2.565.367
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#14 von Chris32 , 13.03.2017 20:16

@Mr.Matchbox
ED6 und ED9 sind beides L3 Getriebe. Die Nummer hilft da leider nicht. Von außen nur unterscheidbar durch die Länge der Antriebswellen.

Tippe hier wohl auch eher auf Manschette.


 
Chris32
Beiträge: 520
Punkte: 519.806
Registriert am: 04.08.2009
Ich fahre: ED6, FN2
Da wohne ich: Siegburg
Vorname: Chris


RE: Peinliche Frage Simmerring Antriebswelle

#15 von Mr.Matchbox , 13.03.2017 20:42

Ah! Danke für den Hinweis, ich dachte das sind verschiedene Getriebe.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 882
Punkte: 753.888
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Rettungsaktion ED6
Windabweiser für die ED Limousine (ORIGINAL)

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz