Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#1 von Jan Müller , 06.01.2017 15:46

Servus,

Ich bin der Jan, 20 Jahre Alt und komme aus Alzenau (Kreis Aschaffenburg) Nah An Frankfurt und Hanau.


Ich bin erstens auf das Forum gestoßen da ich mich zurzeit etwas mit Youngtimer und Oldis Beschäftige... bzw. sagen wir eher, Ich versuche es

Habe eine Gewisse summe zu Verfügung und will das als Startrampe nutzen daraus etwas zu machen.
Eigendlich eher so pö apö bischen Gewinn machen, fragt sich nur mit was?

Und Zweitens dabei auch an Honda gedacht habe.
Mit nem Civic der noch orginal und nicht verbasstelt ist mit wenigen km kann man eigendlich wenig Falsch machen dachte ich mir.
ed,eg,ej bis hin zu nem CRX ee8.

Aber finde mal einen... und wenn stehe ich mit Fragezeichen da, taugt der etwas? Lohnt sich das?
Geht dann auch eher wieder in richtung anlage.

Also Weiter geschaut was gibts den an Älteren Hondas noch?
Auf den N360 gestoßen.

Also mal geschaut und einen gefunden.
5590€ 35.914 km erste Hand.
Steht bei nem Händler (scheinbar angekauft) sich die Reifen platt, Lack ausgemattet und begrünt.
Also wie lang der Steht bisher unklar.

Nach den Bildern steht der aber soweit eigendlich gut da.
Inneneinrichtung Zustand für die Km echt gut nur eben zugestaubt und dreckig.

Bevor ich den nun anschauen gehen wollte ich mich noch etwas schlau machen auf was zu achten ist?
Rost allgemein ist unschön klar.
Motor, Getriebe kann man nur erfragen, weil ob es so gesund ist den einfach zu starten?

Das wäre es dann erstmal.

Grüße Jany


Jan Müller  
Jan Müller
Beiträge: 4
Punkte: 5
Registriert am: 05.01.2017
Ich fahre:
Da wohne ich: Alzenau
Vorname: Jan

zuletzt bearbeitet 06.01.2017 | Top

RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#2 von Jazzydriver92 , 06.01.2017 16:14

Hallo Jan,

willkommen hier im Forum. Wenn du dir einen Oldtimer bzw Youngtimer kaufen willst um Gewinn zu erwirtschaften bist du bei Honda und fast eigentlich allen Japanern eher falsch. Wir sind hier eher Liebhaber der Fahrzeuge die den Spaß und die Freude sehen. Die Geselligkeit bei Treffen und die Freundschaften, die dabei entstehen. Sollte mal tatsächlich ein Gewinn bei einem Verkauf entstehen, ist dieser viel mehr ein Bonbon als ein geplanter Posten.


Ich möchte dir jetzt nicht unterstellen, dass du kein Liebhaber alter Autos bist. Und unter Umständen Freude daran findest, wenn du dir einen Honda kaufst und dann behalten willst.
Trotzdem viel Spaß hier


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.972
Punkte: 680.138
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: Jazz AA '86, Accord CG9 '99
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel

zuletzt bearbeitet 06.01.2017 | Top

RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#3 von Jan Müller , 06.01.2017 16:18

Liebhaber durchaus!

Deswegen ja auch die frage auf was zu achten ist.
Würde ich wenn auch teilrestaurieren wieder schön auf vordermann bringen wollen.

Also bitte nicht von dem "auto suchen..." für gewinn abschrecken lassen.


Keine Sorge.
Vater hat einen Karman Ghia

Und ein S2000 bj 2003 mit 35000 Orginal zustand ist auch im Haus :)

Grüße


Jan Müller  
Jan Müller
Beiträge: 4
Punkte: 5
Registriert am: 05.01.2017
Ich fahre:
Da wohne ich: Alzenau
Vorname: Jan


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#4 von Jazzydriver92 , 06.01.2017 17:09

Ich wollte dich nur Vorwarnen, dass kaum ein Gewinn möglich ist. Als N Spezialisten wären hier im Forum @honda N&Z freund sowie @Jochen Pokies


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.972
Punkte: 680.138
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: Jazz AA '86, Accord CG9 '99
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#5 von SaschaOF , 06.01.2017 18:52

Aus Alzenau, sozusagen um die Ecke. Jetzt würde mich interessieren (nicht um ihn wegzuschnappen) wo der N steht ...

Viele Grüße aus dem Legendären Offenbach ;-)



 
SaschaOF
Beiträge: 3.208
Punkte: 684.439
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#6 von krb , 06.01.2017 19:15

Zitat von Jan Müller im Beitrag #3

Vater hat einen Karman Ghia


Jedes deutsche Auto wird hier in Deutschland mehr wert als ein Honda.

Immanuel hat das schon ganz richtig beschrieben. Wenn Du Geld übrig hast und wirklich darauf verzichten kannst, dann nimm einen Hondan als Oldie oder Youngtimer. Sonst laß die Finger davon. Außer S600/800 und vielleicht NSX sind keine Werterhaltung zu erwarten von Wertsteigerung wollen wir gar nicht erst sprechen.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.817
Punkte: 2.309.990
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, Diva de Rappel, XW, DB7, HS, us-ED9, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#7 von honda N&Z freund , 06.01.2017 20:28

Hallo Jan
Auf was du achten musst beim N360 steht hier: www.der-honda-Nten-stall.de
Der besagte N360 den du ins Auge gefasst hast, da sage ich nur das es eine Frechheit ist so ein versifftes Auto zu so einem Preis anzubieten.
Streich mal die letzte Null weg dann liegst du richtig.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.683
Punkte: 215.152
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#8 von Jochen Pokies , 06.01.2017 22:33

Hallo Jan, ein Auto für 5500€ und der Verkäufer bietet es in diesem Zustand an?
Frechheit, was bildet der sich ein?



 
Jochen Pokies
Beiträge: 632
Punkte: 466.280
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#9 von CA589 , 07.01.2017 07:10

Hallo Jan,
erstmal herzlich Willkommen hier im Forum. Es ist sicher ein schönes Vorhaben einen alten Honda wieder auf die Straße zu bringen und der richtig ausgewählte Wagen wird dich auch mit Freude und Spaß belohnen. Ich selber habe einen CA5 Aerodeck und einen ED6 und beide machen eine menge Spaß, aber hiermit einen Gewinn zu erzielen ist mir nicht in den Sinn gekommen. Hier steht sicher die Freude am Hobby im Vordergrund. Wie Immanuel schon schreibt werden die wenigsten Honda zur Spekulation taugen.
Ich glaube aber wenn du den richtigen findest wirst du viel Spaß damit haben und mit den Infos die du hier bekommst, hoffe ich wird man dich, mit dem von die beschriebenem N auch nicht über den Tisch ziehen.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.503
Punkte: 1.033.924
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#10 von barney , 07.01.2017 08:34

NSX
CRX AS, ED9 und EE8
Civic 1st Gen und evtl. EE9
S Cabrio und Coupe

Wichtig ist hier entweder eine komplette super Restauration (teuer) oder bißl Patina, geringe Laufleistung und guter Zustand (selten).

Hier zahlst du schon gehörig um einen anständigen zu bekommen, kannst ihn mit Gewinn verkaufen, darfst aber deine Zeit und Kosten für Werterhalt nicht mit einrechnen. Ich versuche gerade meinen Fuhrpark zu verkleinern, selbst das stellt sich als Problem dar wenn man auf die Marke Honda eingeschossen ist.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!


 
barney
Beiträge: 8.361
Punkte: 711.766
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#11 von Legend67 , 07.01.2017 12:15

Hallo,nun will ich mal auflösen wo der Wagen steht!
Ist ein ehemals sehr exclusiver Hondahändler in Hanau,mittlerweile ein Anlaufpunkt für
diverse Koreanische Fahrzeugmarken. Der N 360 steht seit vielen Jahren bei Nieguth auf dem Hof!
Der ist in einem sehr schlechten Zustand,was man aber von aussen so nicht gleich sieht,wenn man sich
nicht auskennt.Mit handeln kommt man bei denen nicht weiter,da wenn man was nachfragt gleich der Preis
ehern nach oben geht, als andersrum. Ich bin öfters bei denen,da die das Lager leer machen und man an einige
orginale Teile kommt,man muss aber abwarten was die Anbieten,sonst wirds teuer!


 
Legend67
Beiträge: 104
Punkte: 41.060
Registriert am: 20.02.2011
Ich fahre: Accord CA5,CE2 Aerodeck, Legend KA3, Prelude BA4, SN Tropic, Civic ED7, EE9, EJ1,Daimler W110
Da wohne ich: 63654 Büdingen , 75233 Mühlhausen , 02943 Weißwasser
Vorname: Torsten


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#12 von SaschaOF , 07.01.2017 13:44

Das hab ich mir gedacht. Aber es hieß ja früher (vor Jahrzehnten) schon - Autohaus Nieguth ist nie gut. Und so exklusiv habe ich den auch nicht in Erinnerung. Da kann man außer einen neuen koreanischen Alltagswagen und evtl mal einem Ersatzteil nix kaufen. Da stehen sich diverse Autos zu Phantasiepreisen die Reifen platt. Das was man dort für den N bezahlen muss plus der zu erledigenden Arbeiten um ihn zu retten = ein Preis, den der Wagen als Marktwert eher nicht erreichen wird.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.208
Punkte: 684.439
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 07.01.2017 | Top

RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#13 von Jan Müller , 09.01.2017 14:39

So da bin ich wieder...


Ja genau um den geht oder ging es würde ich nun sagen Legend67.

Habe dort nun 3 Mails hingeschickt und einmal angerufen und danach gefragt...
Es sei keine Mail angekommen oder sonstiges.

Wie Lang steht der kleine den schon da?
Wollte halt erstmal abwarten bevor ich mir den mal ansehe, was sich scheinbar nicht mehr lohnt?
Zustand darunter?

Echt schade sowas hören zu müssen.
Dann scheinbar nur... "Erste hand und 35000km"
Was ansich wiederrum nicht so verkehrt gewesen wäre.


Grüße Jan


Jan Müller  
Jan Müller
Beiträge: 4
Punkte: 5
Registriert am: 05.01.2017
Ich fahre:
Da wohne ich: Alzenau
Vorname: Jan


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#14 von Legend67 , 09.01.2017 21:04

Ich habe den Wagen das erste mal vor 4 Jahren mir dort angesehen,da sah er aber schon recht verwittert aus.
Meiner Meinung nach ist er gut für eine Restaurierung,hat zwar wie fast alle Rost,hab aber keine offensichtlichen
Durchrostungen gefunden. Der Motor hat auch funktioniert,es muss aber alles überarbeitet werden.
Das er seid Jahren unter freien Himmel steht-ist der schlechteste Platz den man sich aussuchen kann!
Der Preis passt nicht zum Zustand des Wagens und man müsste die gleiche Summe noch mal investieren.
Aber das ist meine Meinung,ich würde 1500-2000 etwa dafür geben.
Das Autohaus Niegut ein exclusiver Hondahändler ist,habe ich von einem Prospekt das ich zu meinem Prelude Tropic
da habe das dieser Wagen nur bei exclusiven Händlern erhältlich ist.
Ich selbst konnte mich davon nicht überzeugen-da stand eine Mauer im wege!


 
Legend67
Beiträge: 104
Punkte: 41.060
Registriert am: 20.02.2011
Ich fahre: Accord CA5,CE2 Aerodeck, Legend KA3, Prelude BA4, SN Tropic, Civic ED7, EE9, EJ1,Daimler W110
Da wohne ich: 63654 Büdingen , 75233 Mühlhausen , 02943 Weißwasser
Vorname: Torsten


RE: Servus aus Bayern (Grenze Hessen)

#15 von Ubbedissen , 09.01.2017 21:58

Zitat
Es sei keine Mail angekommen oder sonstiges.



....das sollte doch reichen.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.257
Punkte: 229.735
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Vorstellen und warum ich hier bin
Prelude der dritten Generation (BA4) 4WS

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor