Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Prelude der dritten Generation (BA4) 4WS

#1 von prelude_ba4_4ws , 01.07.2014 23:12

Meinen Prelude der dritten Generation (BA4) 4WS fahre ich jetzt seit 10 Jahren und 200'000 Km.
Bin selber kein Schrauber, zum Glück, denn so ist schön alles im Originalzustand geblieben. Der Wagen geht zweimal im Jahr zum Service in die Garage und alle zwei Jahre zur Schweizer MFK, das wars auch schon. Irgendwann anfangs nächstes Jahr wird er 300'000 auf dem Tacho haben und noch mal durch die MFK und dann haben wirs geschafft Freunde: Ab der folgenden MFK wird er dann auch in der Schweiz (mit 25 Jahren) offiziell ein Youngtimer. Ich hoffe wir schaffens ganz unspektakulär und ohne Probleme wie bisher soweit.

Mein BA4 in der 2.0i-16V Version mit 140 PS ist ein Automat, mit 4WS, Kat. zusätzlich hat der den original Heckflügel und ein Schiebedach mitbekommen.

Angefügte Bilder:
hondabek1.jpg   hondabek2.jpg   hondabek3.jpg  

prelude_ba4_4ws  
prelude_ba4_4ws
Beiträge: 2
Punkte: 603
Registriert am: 30.06.2014
Ich fahre: Honda Prelude 2.0i-16 BA4 4WS
Da wohne ich: Schweiz - Bern
Vorname: Beat


RE: Prelude der dritten Generation (BA4) 4WS

#2 von Jazzydriver92 , 01.07.2014 23:21

Herzlich willkommen im Forum Beat(?),

schönen Ba4 hast du. Auch schön zu lesen, das du ihn gut Pflegst. Sehr interessantes Detail ist der Heckscheibenwischer. Die Ausstattung vom 16V ist ja besser als beim 12V. E Spiegel und Fenster Serie, ABS. Wie schauts mit anderen Spielereien wie Tempomat und Klima aus? Zeig auch mal paar Bilder vom Innenraum.

LG


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.641
Punkte: 575.998
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Prelude der dritten Generation (BA4) 4WS

#3 von prelude_ba4_4ws , 01.07.2014 23:35

Hallo Jazzdriver & alle andern Youngtimers

Ach ja, neben den oben erwähnten hat er tatsächlich auch:
Tempomat, ABS, Klimaanlage und elektrische Fenster UND (el. verstellb.) Aussenspiegen.
Dank dem Vor- (und Erst-) Besitzer hab ich glaube ich so ziemlich das ganze Zusatz-"Komfortpaket" mitbekommen.

Fotos werd ich dann mal ein paar aktuelle ins Forum stellen sobald vorhanden.


prelude_ba4_4ws  
prelude_ba4_4ws
Beiträge: 2
Punkte: 603
Registriert am: 30.06.2014
Ich fahre: Honda Prelude 2.0i-16 BA4 4WS
Da wohne ich: Schweiz - Bern
Vorname: Beat

zuletzt bearbeitet 01.07.2014 | Top

RE: Prelude der dritten Generation (BA4) 4WS

#4 von krb , 02.07.2014 04:18

Willkommen im Club! Das ist ein schickes Auto. Warum sollte es nicht den Status des Youngtimers erreichen? Bei DER Pflege. Viel Vergnügen und Information hier im Forum.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Prelude der dritten Generation (BA4) 4WS

#5 von HondaMarc , 02.07.2014 07:16

willkommen :)



HondaMarc  
HondaMarc
Beiträge: 39
Punkte: 4.780
Registriert am: 21.06.2014
Ich fahre:
Da wohne ich: Zossen in Brandenburg
Vorname: Marc



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Aus Braunschweig mit einem AA
hallo aus Berlin, ich...

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor