Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Oldtimer-Grußkultur...

#1 von Märchenonkel , 28.09.2016 22:48

... Gibt's das? Ich grüße eigentlich immer, wenn mir eine(r) im schicken alten Auto entgegenkommt - Ernte aber oft genug erstaunte Blicke oder werde schlichtweg nicht zurückgegrüßt - ist zwar nIcht so schlimm, vermutlich grüße ich sowieso eher das Auto als den/die Fahrer(in), aber die Frage stellt sich doch, ob es eigentlich zwischen Oldtimer/Youngtimer-Fahrern eine feststellbare Grußkultur gibt? Oder schwankt das je nach Region? Oder ist das dann nur markenspezifisch?


 
Märchenonkel
Beiträge: 139
Punkte: 103.774
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: Legend KA8, Prelude SN, Prelude BA4, Opel Monza, BMW635, Datsun 280ZX, Pontiac Firebird, Volvo 850, Saab 9.5 Aero, Fiat Polski 126
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Oldtimer-Grußkultur...

#2 von krb , 29.09.2016 02:31

Is bei mir markenspezifisch. Kommt schon komisch, wenn ich einen Niva-Fahrer grüße, wenn ich in 'nem Twingo sitze.


Mitglied des HRT OWL



barney
findet das lustig!
 
krb
Beiträge: 12.203
Punkte: 2.076.637
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Oldtimer-Grußkultur...

#3 von barney , 29.09.2016 20:14

Beim Isuzu schaut der andere auch doof (gibt ja wenige).
Beim Stream grüßt keiner.
Bei den anderen Oldies schaun nur manche doof, grüßen tut keiner, wie auch, alte Hondas fahren hier nicht.
Beim LKW grüßen 1000 Leute, da ist umlackieren angesagt, liegt einfach an meiner Firmenfarbe....


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Oldtimer-Grußkultur...

#4 von Pauleg2 , 29.09.2016 20:39

Beim VW-Porsche war es fast Pflicht die Klappscheinwerfer zum Gruß
zu öffnen!
Hat beim Accord Aerodeck auch einige male "geklappt!"
Beim del Sol wird meine Begrüßung zu mindestens 80% erwiedert!
Beim NSU RO 80 hat man sich per Handzeichen begrüßt um dem anderen
zu signalisieren den wievielten Motor man schon hatte!




barney
findet das lustig!
 
Pauleg2
Beiträge: 528
Punkte: 247.869
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Oldtimer-Grußkultur...

#5 von Jogi HB , 30.09.2016 15:00

auch nett auf Oldtimer Märkten oder Messen zu beobachten, dass manche vor den Fahrzeugen stehen und dann wirklich in Erinnerungen schwelgen..........oh ein Accord, so einen hatte ich ende der 70er auch mal....

oder eben diejenigen, die meinen, dass so ein Massen oder Verbrauchsprodukt nicht als Oldtimer gewertet wird......dann aber Mercedes W123 ihr eigen nennen. Andere wiederrum geben mehr Geld für Politur als für Benzin aus.

Manch einer meint ja auch, dass Oldtimer grundsätzlich "Vorkriegsfahrzeuge" sein sollten.........da fahre ich dann im CC1 vor, ist in den USA gebaut.....und die sind ja fast Jährlich in irgend einem Scharmützel verteten.


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt



Mr.Matchbox
findet das lustig!
 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Oldtimer-Grußkultur...

#6 von stephan70 , 30.09.2016 16:14

hier in bremen und umzu habe ich das gefühl, dass jeder zweite grüßt, wobei mercedes oldi fahrer eher stur nach vorne gucken...
letzten kam mir einer im RR entgegen. der kannte das entweder nicht oder war sich zu fein.
aber wurscht :)


viele grüße und einen schönen tag!
stephan


 
stephan70
Beiträge: 141
Punkte: 105.443
Registriert am: 28.11.2015
Ich fahre: Prelude SN BJ82, BMW 116i
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Stephan


RE: Oldtimer-Grußkultur...

#7 von CA589 , 01.10.2016 07:13

Zitat von Pauleg2 im Beitrag #4
Beim VW-Porsche war es fast Pflicht die Klappscheinwerfer zum Gruß
zu öffnen!
Hat beim Accord Aerodeck auch einige male "geklappt!"
Beim del Sol wird meine Begrüßung zu mindestens 80% erwiedert!
Beim NSU RO 80 hat man sich per Handzeichen begrüßt um dem anderen
zu signalisieren den wievielten Motor man schon hatte!

Das könnte gefährlich werden wenn man dann beide Hände vom Lenkrad nehmen muss
Da grüße ich lieber weiter mit den "Klappis"


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"



Pauleg2
findet das lustig!
 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard

zuletzt bearbeitet 01.10.2016 | Top

RE: Oldtimer-Grußkultur...

#8 von legoloco , 01.10.2016 19:09

Es war auch eine ungeschreibene regel dass mann sein RO80 verkaufen mussste nach 5 motoren da es sonnst zu gefährlich wurde um weiter zu fahren.




Pauleg2
und
CA589
finden das lustig!
 
legoloco
Beiträge: 2.866
Punkte: 962.023
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Oldtimer-Grußkultur...

#9 von Jazzydriver92 , 01.10.2016 19:50

Heute hatte ich eine Nette Begegnung mit dem Fahrer eines 1954er Plymouth Savoy. Hatte ein sehr nettes.Gespräch mit ihm. Er hat den Wagen seit etwa 3.5 Monaten. Ich unterhalte mich, wenn möglich gerne mit anderen Oldiefahrern. Manchmal grüße ich auch. Jedoch kommt da kaum was zurück.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.634
Punkte: 569.636
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Oldtimer-Grußkultur...

#10 von HoWoPa , 01.10.2016 22:42

Zitat von Jazzydriver92 im Beitrag #9
Manchmal grüße ich auch. Jedoch kommt da kaum was zurück.

Das ist bei Deinem Jazz wenig verwunderlich. Der hat zwar seine 30 Lenze hinter sich, sieht aber immer noch modern aus.
Das Thema des Begrüßen gab es auch Motorradfahrern. Stammt wohl aus den 70ergen, wo es kaum noch Motorradfahrer gab.
Mittlerweile wird aber kaum noch gegrüßt.
Bei Oldie Fahrern? Ehrlich gesagt, sehe ich die garnicht, ich achte nicht auf den Verkehr auf der anderen Straßenseite.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.



krb
findet das lustig!
 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Suche einen Platz zum Schrauben nähe Paderborn
Kunst, Dein Honda wie gemalt

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor