Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Wie viele SN's sind ins Forum?

#1 von legoloco , 09.08.2015 13:30

letsten freitag war ich bei Karlheinz und wie ihr ja weisst habe ich an den tag auch Guido's SN gekauft.
Wir haben uns dann gewunderd wie viele es hier unter unsere mitglieder gibt.

Meine frage ist also um der der eins oder mehr hat dass hier rein zu schreiben mit eine kurze geschichte dazu wie er so dran geraten ist. Am libsten natürlich mit bilder.

Am liebsten keine grosse discution über die die geposted werden aber complet vermeiden kann mann das ja nicht.
Schön wäre es aber wenn die ersten post nur von eigentümer sind mit foto und geschichte.

Tropics gehören natürlich auch dazu.



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#2 von legoloco , 09.08.2015 13:46

Ich werde mal anfangen,

Wer ich bin weisst ihr ja schon aber vor zwei jahren habe ich mein erster SN gekauft, der blaue.
Dieser ist baujahr 10-1982



Er hat dass fieber angefeuert und schnell war ich auf der suche nach teile und stiess auf ein completes fahrzeug, der von Karlheinz, der siberne.



Die abzicht war dass auto zu schlachten oder zu restaurieren. Je nach dem welches besser war, der blaue oder der silberne.
Dieser is baujahr 6-1981

Lange habe ich dann gedacht und gedacht. Am ende sollte es dann doch der Silberne werden.

Nach ein mail von Guido dass er sein silberen auch verkaufen wollte kamm dann noch mehr denken.
Auf der HCC habe ich dann mit Guido gesprochen und wir haben uns vereinbart dass ich mich sein SN ansehen wurde und dann entscheiden ob ich im dann dazu nehmen wil.
Dass war letsten freitag und er gehört jetst auch mir.
Dieser ist baujahr 6-1979



Dieser is vom rost her der beste und wird dann auch die cmpl restauration bekomen.
Der von Karlheinz wird geschlachtet und der blaue bleibt mein daily biss der TÜV endet.

Zoweit meine geschichte, wer folgt?



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob

zuletzt bearbeitet 09.08.2015 | Top

RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#3 von Yokes , 16.08.2015 11:54

Hallo zusammen,

dann mache ich doch mal weiter.

Ich habe meinen 81er SN im Jahre 2002 für kleines Geld als Schrotthaufen bei Ebay ersteigert. Da war der eigentlich fertig, total durchgerostet, Kupplung, Bremse, Kühler defekt, Wasser im Innenraum usw. usw. Aber ich war jung und hatte weder Ahnung noch Geld. Aber dafür hatte ich eine Menge Zeit, Ziel war das H-Kennzeichen, das mein SN aufgrund der Erstzulassung 1983 erst im Jahre 2013 bekommen konnte. Also 11 Jahre Zeit für die Restaurierung gehabt, zwischendurch mit roter 07er Nummer gefahren und dann 2013 endlich wieder richtig angemeldet.



Ende 2003 kam dann mein silberner Teilespender dazu. Auch für kleines Geld im Internet aufgetrieben. Der Vorbesitzer hatte damit einen Unfall, konnte ihn nicht instandsetzen, aber sich auch nicht davon treffen, also hat er den 8 Jahre in der Garage stehen gelassen. Irgendwann brauchte er Platz und hat sich dann schweren Herzen doch getrennt. Dieser SN existiert allerdings nur noch in Einzeilteilen in meinem Keller, einige Teile sind natürlich in meinem SN verbaut worden, was Schrott war ist im Müll gelandet.



Schöne Grüße
Jochen


81er Prelude SN
Follow me on Instagram: https://www.instagram.com/air_jochen/


 
Yokes
Beiträge: 194
Punkte: 139.892
Registriert am: 03.07.2010
Ich fahre: Prelude SN und Civic Tourer FK2
Da wohne ich: Bottrop
Vorname: Jochen


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#4 von legoloco , 18.10.2015 11:56

Mmm, dass thema SN lebt nicht echt mehr hier, oder......

Es sind doch bestimmt mehr besitzer ein oder mehrere SN's.



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#5 von AF-Fan , 18.10.2015 13:44

..ich habe auch noch einen, aber diesen im Moment als Fahrzeug zu bezeichnen wäre gelogen. In dem auf dem Bild zu sehenden Zustand habe ich ihn gekauft. Dann hat er ein paar Jahre in meiner Scheune gestanden. Vor drei Jahren habe ich ihn dann mit Maximilian komplett zerlegt, nur der Motor ist noch drin. Die Substanz oberhalb der Schweller ist gut und es rentiert sich auf jeden Fall den Wagen aufzubauen.

Dann kam aber ein geschenkter AF dazwischen, den Maximilian und ich in der Zwischenzeit aufgebaut haben und zur Zeit arbeiten wir unseren 21 Jahre alten EG-Civic auf, denn der soll den AF im Winter ersetzen. Wenn diese Arbeiten beendet sind, werde ich mich wieder dem Prelude zuwenden.

Für mich ist die das schönste Prelude-Modell.

..handelt sich um einen 82er mit Automatik.



Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#6 von SIGGI , 18.10.2015 15:36

Hallo Prelude SN Fahrer.
Dies geschah im Jahr 2009. Ich suchte für mich ein Oldimer aus dem Hause Honda. Am Ende des Jahres auf der Internet-Ankündigung, dass eine sehr Schöne Honda Prelude SN in Wien zu Verkauf steht.. Habe ich dierekt mit den besitzer kontakt aufgenommen,und ein termin für 30.12.2009 ausgemacht.Meine reiße mit kumpel dauerte 24 stunden (hin und zurück), ca. 1700 km. Wir waren ficks und fertig, aber ich war sehr froh, dass in meine Garage steht jetzt meine Lieblings Auto. Seit dieser Zeit, meine Leidenschaft ist gewachsen in den die ich nicht nur die seltene Auto besitze, aber ich traf vielle sehr gute menschen, welche schätzen und lieben Autos von Honda. Für mich es wie eine große Familie. Heute meine SN Prelude ist immer fahrbereit und bringt mir,mehr und mehr Spaß. ich bin sehr froh, dass ich Prelude habe, und ich froh bin, dass ich SIE habe.(www.Hondayongtimer.de)
Gruß SIGGI.


 
SIGGI
Beiträge: 451
Punkte: 265.536
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: Daihatsu GTti.Civic AH GT.
Da wohne ich: Boppard
Vorname: Siggi

zuletzt bearbeitet 18.10.2015 | Top

RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#7 von legoloco , 18.10.2015 15:49

Ein par bilder habe ich noch von Siggi's SN





 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#8 von SIGGI , 18.10.2015 15:51

Ich danke dir Rob.


 
SIGGI
Beiträge: 451
Punkte: 265.536
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: Daihatsu GTti.Civic AH GT.
Da wohne ich: Boppard
Vorname: Siggi


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#9 von legoloco , 26.03.2016 10:46

Da es wieder ein par neue mitglieder mit SN's gibt werde ich dass hier mal hochschupsen.

Nimt euch bitte die zeit um euere geschichte kurz hier rein zu schreiben, am liebsten mit bilder.
Auch die ältere mitglieder die noch nich geschrieben haben dürfen dass tun ;-)

Ich werde mir jedenfals freuen über die beiträge.



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#10 von stephan70 , 26.03.2016 11:44

moin!

ich habe meinen SN seit november 2015.
seine erstzulassung war am 01.04.1982 in österreich (salzburg).
gefunden habe ich ihn aber in pinneberg.
er war 5 jahre abgemeldet.
km-stand beim kauf knapp 75.000.

das gutachten ergab eine 2 bei der zustandbewertung.
seit dem habe ich aber noch einiges gemacht, bzw. machen lassen:
- bremsen vorne (haben gequitscht wie ein stall voll ferkel)
- eine rostige stelle schweißen und lackieren lassen
- der choke war schon beim kauf gerissen, der wurde ersetzt
- spiegel und scheibenwischer lackiert
- 4 neue ganzjahresreifen drauf (2 waren 12 jahre alt, 2 sogar 20 jahre alt) (im kofferaum liegt noch das ersatzrad von der auslieferung 1982, bridgestone, zu schade um es zu erstetzen irgendwie...)
- zahnriemen & spanner ersetzt
- chromeleisten an stoßstangen ringsrum erneuert
- luftfilter, ölfilter etc selbstverständlich auch alles

ich bin sehr glücklich, dass die gesamte elektrik (ausser vom choke, weil kein original) funktioniert.

auch die innenverkleidung ist sehr gut erhalten, ausser diese türverkleidung links, wo ich ja schon hier nach gefragt hatte (leider passten alle angebotenen nicht, mal schauen wie diese baustelle ihren lauf nimmt).

der lack ist eigentlich ganz gut. eigentlich heißt, dass die gesamte linke seite wohl mal nachlackiert wurde, es aber angeblich kein unfallwagen sein soll. warum das gemacht wurde, konnte der verkäufer mir nicht sagen. an einer kleinen stelle wirft der klarlack leider blasen. mal schauen wie ich dem bei komme.

meine größte baustelle sind allerdings die korrodierten felgen. wenn sie gerade gewaschen sind muss man zweimal hinschauen, aber man sieht es.
ich habe schon ein angebot für 4 passende ersatzräder, so dass der aufarbeitung nur noch die bereitstellung der besagten räder im wege steht. kanns kaum erwarten...

achso, was natürlich noch ganz wichtig ist:
ich bin erst der zweite besitzer und der SN hat ein lückenloses checkheft.

und er soll hohlraumversiegelt sein, was ich aber nicht geprüft habe.

warum ich so verrückt nach (m)einem SN bin schreibe ich vielleicht bei gelegenheit mal hier rein :)
frohe ostertage!!!


viele grüße und einen schönen tag!
stephan


 
stephan70
Beiträge: 141
Punkte: 105.443
Registriert am: 28.11.2015
Ich fahre: Prelude SN BJ82, BMW 116i
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Stephan


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#11 von Märchenonkel , 26.03.2016 12:53

Meinen SN hab ich Anfang 2015 in München erworben. Ich hab es für mein Theaterstück gesucht, bei dem Auto-Prototypen sozusagen Menschen-Proto-Typen sielen. Ich hatte einen Philosophischen Charakter gesucht, einen Theoretiker, der sein ganzes Leben in der Garage verbringt und nachdenkt, statt wirklich was zu erleben und sich dann aufmacht, die Reste der menschlichen Vernunft zu sammeln. Eigentlich wollte ich einen Ford Capri oder Taunus oder Granada, weil es eine Doppelrolle gemeinsam mit "Tante Po" ist, einem alten Ford Transit, aber ich hab mich gleich in den SN verliebt, der tatsächlich wie neu ist.
Hier mal Eine Kurzbeschreibung aus dem Theaterstück:
„Es gibt Menschen, wie auch Autos, die für ein ganz bestimmtes Leben vorgesehen waren, aber ein ganz anderes geführt haben. Ich bin ein Paradebeispiel dafür. Als sportlicher Konkurrent von Kadett, Fiesta und Golf gebaut, hatte mich das Haus Honda für die Kleinfamilie, als Alltags-Nutzfahrzeug und kleinen Liebling des zufriedenen Jung-Spießertums konzipiert. Stattdessen habe ich 33 Jahre lang in einer Garage zugebracht. Ein Knastbruder, zugegeben. Aber hinter meinem Neuwagenlook verbirgt sich ein philosophischer Charakter. 30 Jahre ohne Aufgabe haben mich dazu bestimmt, die allergrößte Aufgabe zu übernehmen, die es geben kann, die Schwierigste, die alles Entscheidende! Nämlich: die Menschheit (und damit auch uns Autos) vor der Menschheit zu retten!“
In Wirklichkeit stand der Honda tatsächlich so lange – als spätes Liebesgeschenk einer Oma an einen Opa – und als der Opa bald darauf starb, mottete die Oma das Auto ein. Er stand und stand und stand – bis auch die Oma starb und der Enkel ihn fand und – begeistert von Ratzens Projekt – den Wagen nicht an japanische Sammler verkaufte, sondern vertrauensvoll in dieses tolle Team gab. Hier ist noch ein mechanisches Kleinod zu sehen, bei dem alles reibungslos funktioniert und das in einem Zeitalter komplizierter Autoelektronik so was von Spaß macht!

Honda Prelude SN, Bj.1981, 24.000km, 80 PS, 162 km/h


 
Märchenonkel
Beiträge: 140
Punkte: 103.775
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: Legend KA8, Prelude SN, Prelude BA4, Opel Monza, BMW635, Datsun 280ZX, Pontiac Firebird, Volvo 850, Saab 9.5 Aero, Fiat Polski 126
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#12 von Driver 60 , 26.03.2016 20:03

Glückauf aus Duisburg

Ich habe meinen SN im August 2015 erworben.
baujahr 82 kilometerstand aktuell 46600
Erstzulassung 03.1983
Der Wagen war 20 Jahre auf einer Dame zugelassen, danach wurde er stillgesetzt.
Wie ich bis jetzt nachrecherchiert habe, stand der Wagen 10 Jahre abgemeldet in einer Tiefgarage am Niederrhein,
und wurde dann bei einem Autoresteverwerter zum Verkauf angeboten. Von dort ging der Wagen zu dem
Verkäufer von dem ich ihn erworben habe. Er hat den Wagen technisch fit gemacht, TüV Abnahme und H-Zulassung durchgeführt.
Der SN hat jetzt erstmal eine Hohlraumversiegelung bekommen mit MS. ( Lieber einen Fettfleck als ein Rostfleck )
Zahnriemen und Rolle stehen als nächstes an.
Im Moment läst sich die Fahrertüre nicht aufschließen, da ist die Kunststoffhalterung von dem Gestänge abgebrochen.
Da das Fahrzeug seit der Stilllegung 2003 nicht mehr angemeldet war, bin ich offiziell Zweitbesitzer geworden.

Ich wünsche Euch frohe Ostertage


Glück Auf, Gruß DIRK

Angefügte Bilder:
DSCF6963.JPG   DSCF7351.JPG  

 
Driver 60
Beiträge: 28
Punkte: 43.050
Registriert am: 20.02.2016
Ich fahre: Honda Prelude SN
Da wohne ich: Duisburg am Rhein
Vorname: Dirk


RE: Wie viele SN's sind ins Forum?

#13 von Stefan H. , 02.05.2016 23:20

Hallo, dann wollen wir doch auch die Geschichte meines SN nochmals aufrollen:

Im Sommer 2009 besuchte ich während meiner Ferien ein in der Nähe befindliches Autohaus, das seit Jahrzehnten Old- und Youngtimer verkauft. Eigentlich wollte ich mich dort nur etwas umsehen, Kaufabsichten hatte ich absolut keine. Auf dem Gelände traf ich auf eine Familie, die einen schönen bordeaux-roten Honda Prelude in Zahlung geben wollte. Wie ich auf einem Ohr den Gesprächen entnehmen konnte, stammte der Wagen aus Erstbesitz, wobei der 91-jährige Rentner auch anwesend war. Nach einer Weile mischte ich mich unter die Verhandlungen und bemerkte rasch, dass Zustand und Historie dieses seltenen Hondas wohl ziemlich einzigartig waren. So wurde ein dicker Ordner mit sämtlichen Rechnungen seit dem Neukauf im Frühjahr 1980 gezeigt, wobei auch der originale Kaufvertrag nicht fehlte.
Schliesslich fragte ich höflich an, ob wohl eine kurze Probefahrt für mich drinläge, denn der Wagen würde mich interessieren. Man willigte ein und eine halbe Stunde später war ich völlig unverhofft stolzer Zweitbesitzer des spontan erworbenen SN!
Zunächst betrachtete ich diesen Schnellschuss als nur ein vorübergehendes Projekt und ging davon aus, dass ich den Wagen in 1-2 Jahren wohl wieder veräussern würde. Doch je länger ich mit dem kleinen Coupé und seiner faszinierenden Hondamatic unterwegs war, umso eher reifte der Entschluss diesem raren Stück japanischer Automobilbaukunst ein langes Leben zu ermöglichen.
So begann ich Schritt für Schritt die Technik auf Vordermann zu bringen, wobei mir kein Aufwand zu schade war. So besorgte ich bspw. neue Stossdämpfer aus den USA und Ungarn, während die ausgelutschten Federn mit Neuteilen aus Australien ersetzt wurden. Dank Ronny Lucassen liegt auch noch eine komplette neue Auspuffanlage an Lager. Ich bin fest entschlossen, meinen SN noch lange zu erhalten und möglichst nie komplett revidieren zu müssen. Die Karosserie und das Interieur präsentieren sich nämlich auch nach 36 Jahren noch in tadellos erhaltenem, unrestauriertem Originalzustand. Kein Rost, der die Freude trüben könnte, keinerlei Ölverlust am Aggregat, keine Risse im Armaturenbrett und völlig intakte Sitzbezüge machen einfach Freude...!

Beste Grüsse aus der Schweiz und allzeit gute Fahrt in Euren schönen Hondas!
Stefan H.

Angefügte Bilder:
sn01.JPG   sn04.JPG   sn05.JPG  

 
Stefan H.
Beiträge: 48
Punkte: 33.949
Registriert am: 16.07.2009
Ich fahre: Honda Prelude, Ford Granada, Opel Commodore, Audi 100 Coupé S, Audi 80 quattro, BMW E23, Volvo 244, Mazda 929 Coupé
Da wohne ich: Embrach / Schweiz
Vorname: Stefan

zuletzt bearbeitet 02.05.2016 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Projekt lyree´s SN
SN nummer zwei

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor