Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#421 von krb , 23.10.2016 22:36

Der Spritt war zwar immer noch nicht wirklich billig, aber ich wollte doch unbedingt den Schlußstrich ziehen.

Insgesamt schluckte das Dickschiff während der Aktion 225,10 Liter. Das kostete insgesamt 287,52 €. Hinzu kommen 21,00 Euronen für Vignette und Maut.

Der Durchschnittsverbrauch liegt demnach bei 13,25 Liter auf 100 km! Gut, wir sind nur 100 km/h gefahren.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.262
Punkte: 2.567.596
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#422 von 213S , 24.10.2016 09:44

Das war eine klasse Aktion mit Euch beiden, Christian und Karlheinz !

Das muss unbedingt wiederholt werden. Denn mit der Landyacht ( Honda Pilot ), macht das Autoholen erst richtig Spass, wird zum Genuss.






213S
zuletzt bearbeitet 24.10.2016 09:45 | Top

RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#423 von krb , 24.10.2016 22:33

Heute wurde der Rest bewältigt. Gordon, Volker und ich haben abgeladen.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.262
Punkte: 2.567.596
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#424 von HoWoPa , 28.10.2016 22:23

Morgen früh, kurz nach dem Aufstehen startet das HRT-OWL zu einer seit langem fälligen Tour.
Rob bekommt endlich Seinen neuen SN, s.Prelude SN Bauj.79.
Ich hoffe mal auf besseres Wetter wie heute beim Verladen...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.678
Punkte: 3.351.452
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#425 von legoloco , 28.10.2016 23:18

Hast du auch an die felgen und tür gedacht Guido?


 
legoloco
Beiträge: 3.755
Punkte: 1.338.021
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic EJ9 1997.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#426 von krb , 29.10.2016 08:32

Das Auto is vollgepackt.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.262
Punkte: 2.567.596
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#427 von legoloco , 29.10.2016 08:43

Wie spät fährt ihr loss?


 
legoloco
Beiträge: 3.755
Punkte: 1.338.021
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic EJ9 1997.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#428 von legoloco , 29.10.2016 16:29

Heute war es soweit, nach mehr als ein Jahr wurde der SN von Guido hier Zuhause geliefert.

Mit dank an Karlheinz und Guido für den transport und natürlich auch lidia für die morale Unterstützung.

Hier mal ein par bilder von das abladen und dass gespann.






Und natürlich die leute die es möglich gemacht haben under der neue stell platz.
Nicht draussen natürlich aber in die Garage.







Bald werde ich ein neues topic öffnen mit der fortgang des Project.


 
legoloco
Beiträge: 3.755
Punkte: 1.338.021
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic EJ9 1997.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob

zuletzt bearbeitet 29.10.2016 | Top

RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#429 von krb , 29.10.2016 22:35

Wir sind so gegen 19:00 Uhr zu Hause angekommen. Dann mußte noch der Trailer wechgebracht werden. Das gelang nur mit Hindernissen. Bericht folgt später - mit Fotos -, denn die nächste Aktion beginnt morgen früh. Gute Nacht!


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.262
Punkte: 2.567.596
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#430 von Pauleg2 , 29.10.2016 23:41

Für die Aktion die morgen früh beginnt möchte ich mich jetzt
schon mal ganz herzlich bedanken! Gute Nacht!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.673
Punkte: 1.012.232
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#431 von KA_Sammler , 30.10.2016 13:38

Zitat von krb im Beitrag #421


Der Durchschnittsverbrauch liegt demnach bei 13,25 Liter auf 100 km! Gut, wir sind nur 100 km/h gefahren.


Aber auch bei der Geschwindigkeit zählen Gewicht und CW Wert des Gespannes. Finde den Verbrauch damit echt ok.


KA_Sammler  
KA_Sammler
Beiträge: 2.439
Punkte: 414.401
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Erde
Vorname: KA


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#432 von Pauleg2 , 30.10.2016 21:09

So, heute haben der Lehrling und der Praktikant einmal den Aufstand probiert und
eine für sie anspruchsvolle Aufgabe gelöst! (lösen wollen)
Nach einer netten Plauderei bei einer Tasse Kaffee ging es kurz an die Arbeit,
da sich aber sehr rasch der kleine Hunger gemeldet hat, musste diese erstmal
durch ein köstliches Mittagessen unterbrochen werden!
So sind sie halt, die Beamten und die Pensionäre
Außer der Ankerplatten wurden die Trommelbremsen von Ede (ED6) erneuert!
Sprich, Bremsbacken, Radbremszylinder und schlecht passendem Zubehörmaterial, weshalb
wir teilweise doch wieder auf das vorhandene Material zurückgreifen mussten!
Natürlich gab es Probleme, wie Federn die sich standhaft geweigert haben sich an dem
für sie vorgesehenen Platz wieder einhängen zu lassen, Sicherungsstifte, die erst nach
langem Gefummel ihren Dienst verrichten wollten, und, und,und.....
Doch der Supergau kam ganz zum Schluß!
Als alles soweit fertig war haben wir noch die Bremsen entlüftet und wollten uns
bei der Probefahrt gegenseitig für unsere gute Arbeit gratulieren!
Doch dann mussten wir feststellen, dass die Handbremse völlig ohne Wirkung war!
Wir haben dann noch eine Zeitlang überlegt wo wir einen Fehler gemacht haben konnte, sind dabei
aber nicht weiter gekommen, zumal wir die Handbremse ja nicht einmal aushängen mussten!
Lehrling und Praktikant sind vorerst mit ihrem Latein am Ende und bitten die "Meister" hier
im Forum um Vorschläge woran es liegen kann, dass die Handbremse keine Wirkung hat!
Ansonsten war es mal wieder ein sehr schöner, unterhaltsamer Tag beim Lehrling!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.673
Punkte: 1.012.232
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#433 von krb , 30.10.2016 21:26

@legoloco hat ja schon viele Fotos vom Abladen des Prelude und den dazugehörigen Bericht eingestellt, deshalb ist von meiner Seite nur noch der Rest der Aktion zu ergänzen. Beachtenswert ist allerdings das Foto mit dem größten Seltenheitswert, das Rob geschossen hat: krb bei der Arbeit.

Die Aktion begann bereits am Freitag Nachmittag. Nach Unterrichtsende schnell die Dienstkleidung gegen Freizeitdress getauscht und ab zu @HoWoPa, damit wir gemeinsam den Trailer abholen und zur Halle fahren konnten.

Erstes Hindernis: Sonst brauchen wir an Guidos Trailer immer einen 7-zu-7-Adapter, aber dieses Mal war es nicht der schnuckelige N-Z-S-Trailer, sondern ein riesig großer und der verlangt einen 7-zu-13-Adapter. krb hat den selbstverständlich vergessen, weil er nicht auf der Checkliste steht und da steht er nicht, weil die bisherige Zugmaschine (Diva de Rappel) einen serienmäßig an Bord hat. Also wurde für die zweite Zugmaschine (das Dickschiff) ein solcher Adapter käuflich erworben und in die Bordausstattung übernommen.

Wie auf Kommando begann es während des Ankoppeln des Trailers zu regnen. In der Halle war es zwar trocken, aber eben draußen nicht und es wurde bereits dunkel. Der Trailer paßt nur bei Hellem in die Halle, weil das Tor reichlich schmal ist. Die Halle ist eben nur eine Notlösung. Etwas besseres muß her! Schnell die Reifen aufgepumpt und Platz zum Rangieren geschaffen. Keine Bremse sitzt fest! Flugs wird der Wagen nach draußen in den Regen geschoben und mit Hilfe der Winde aufgeladen. Das Verzurren der Spanngurte sorgt dann für durchnäßte Kleidung. Da macht's dann auch nix mehr, daß noch Felgen und andere Teile verladen werden müssen.

Vor allem muß der Prelude noch zahlreiche Blechteile von einem S800 aufnehmen, denn HRT OWL-Aktionen sind fast nie Einzelaktionen - es wird kombiniert, was möglich ist. Die werden bei Guido zu Hause eingepackt und dann geht es zu mir nach Hause auf die Wiese. Die erste Nacht des Prelude seit Jahren im Freien.

Mit zwei Stunden Verspätung geht es am Samstag Morgen mit Kind und Kegel (die beste Ehefrau von allen und unsere Hunde) auf den Weg ins benachbarte Königreich.



Da unerwarteter Weise die Autobahn nahezu frei war, konnten wir die geplante Ankunftszeit trotzdem einhalten.

Zum Abladen brauche ich nix mehr zu schreiben.

Die Rückfahrt verlief ebenso problemlos wie die Hinreise. Allerdings machten wir einen Abstecher nach Bottrop, denn dort wartete Cheffe am Rastplatz auf uns, um seine vergessene Jacke in Empfang zu nehmen. Leider habe ich Trottel den falschen Parkplatz angesteuert, so daß wir nur "Guten Tag" sagen konnten und die Jacke überreichen. Ich hatte einfach vergessen, daß hinter dem Auto noch der 800-kg-Trailer hing. Das Dickschiff merkt sowas nicht. Mist! Das Quatschen wird nachgeholt. Versprochen!

Trotzdem haben wir uns gut unterhalten auf beiden Routen. Guido übernahm bei uns zu Hause seinen Beatieh und ab ging es, den Trailer wieder loszuwerden. Zum wiederholten Male war uns allerdings der kürzeste Weg nach Paderborn verwehrt. Wieder gab es einen Unfall auf der B1 und wir waren zu einem weiten Umweg gezwungen, so daß ich wieder nicht so früh wie gewünscht endlich zu Hause ankam.


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 13.262
Punkte: 2.567.596
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: XW, DB7, ED6, HS, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 30.10.2016 | Top

RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#434 von HoWoPa , 30.10.2016 21:32

Habt Ihr die Bremse auch eingestellt?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.678
Punkte: 3.351.452
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Neuigkeiten vom HRT OWL

#435 von Pauleg2 , 30.10.2016 21:37

Wir haben den"automatischen Bremsnachsteller" ganz zurück gedreht!
Ansonsten funktionert die Bremse einwandfrei, bin schließlich ohne
nennenswerte Vorkommnisse nach Hause gekommen!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.673
Punkte: 1.012.232
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Emil und der TÜV!
Oldtimer Veranstaltungen in der näheren Umgebung

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz