Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

"HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#1 von Hondaholic2 , 05.10.2011 22:38

Ich will das HONDA - Forum nicht übermäßig mit HYUNDAI - Neuigkeiten
überfrachten, nur soviel:

http://wirtschaft.t-online.de/hyundai-ue..._48304582/index


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: "HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#2 von honda N&Z freund , 05.10.2011 22:40

Zitat von Hondaholic2

Ich will das HONDA - Forum nicht übermäßig mit HYUNDAI - Neuigkeiten
überfrachten,



Besser ist das.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus

zuletzt bearbeitet 05.10.2011 | Top

RE: "HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#3 von Hondaholic2 , 05.10.2011 22:45

Nur noch eins, Claus:

HYUNDAI S 800

Danach ist Schluss ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: "HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#4 von Hondafreak1981 , 05.10.2011 22:54

Ich finde Hyundai schrecklich.
sollen Doch alle Blöden diesen Schrott kaufen und helfen das der Konzern wächst.
Selbst wenn die innerhalb der 7 Garantiejahre nicht kaputt gehen ist die Qualität im Detail nicht gut.
Ausserdem ist die Tradition und Vergangenheit der Marke höchst unemotional und bescheiden.
Ich gönne dem Konzern einfach keinen Cent, merkt man das?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 05.10.2011 | Top

RE: "HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#5 von Hondaholic2 , 05.10.2011 22:58

Christian,

Hyundai 5 Jahre
Kia 7 Jahre


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: "HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#6 von Black Diamond , 05.10.2011 23:33

Zitat von Hondafreak1981
Ich gönne dem Konzern einfach keinen Cent, merkt man das?


Nicht doch...

Ich denke nicht, daß man eine überschweifende Garantie auf sein Produkt geben muß. Wer seinen Kauf nur davon abhängig macht, verliert das wesentliche aus den Augen. Nämlich die Qualität. Diese Garantien mit Anschlußgarantie-Möglichkeiten usw. sind reine Blender. Im Detail bringt es dem Besitzer nicht wirklich was. Denn das meiste was im Laufe des Lebens kaputt geht, sind Verschleißteile. Und die sind in den ach so umfassenden Garantien nicht enthalten. Also wozu das Ganze dann? Eine Garantie die mir versichert, daß mein Kotflügel nicht von alleine abfällt?

Erinnert ihr euch noch an Soichiro´s Grundprinzipien? Sinngemäß: "Einen Honda wird man niemals in einem Preisausschreiben gewinnen. Den muß man sich verdienen!". Und soweit ich weiß, gibt und gab es das auch nicht.

Und vor Hyundai braucht Honda z.B. noch nicht zu zittern. Die müssen erstmal beweisen, daß sie auch durchhalten. Spätestens wenn die ersten richtigen Mängel kommen, wie bei Toyota (nicht das Brems-Dingens, sondern die sich häufenden Mängel), wird sich zeigen das ein aggressives Marketing nicht alles ist und in der Regel nur kurzfristigen Erfolg bringt. Das mußte auch Daimler seiner Zeit feststellen. Und Hyundai wird es auch noch...

Angefügte Bilder:
a.jpg   f.jpg   h.jpg  

Black Diamond
zuletzt bearbeitet 05.10.2011 23:39 | Top

RE: "HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#7 von marbeliza , 06.10.2011 07:39

meine mama und meine oma fahren beide hyundai Atos
weil die beiden einfach nen billiges auto brauchten.
nach 100tkm kurzstrecken dauertest von meiner mama top der hat nix bis auf nen neuen zahnriemen und einmal neue bremsklötze sonst nur ölwechseln und fahren.....

meine oma brauchte nen höheren einstieg und is 10tkm mit dem ding unterwegs auch null zu finden...


aber so ein auto kann man nur fahren wenn man keine emotionen zu nem hersteller bzw der marke hat...


ich würd mit sowas auch nie durch die gegend fahren....


So lang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende.


 
marbeliza
Beiträge: 300
Punkte: 839
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: VW T3 Camper, VW Käfer, BMW 325i und ne TDI Passaratte
Da wohne ich: Erpen
Vorname: tim


RE: "HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#8 von Banzai , 06.10.2011 08:35

Selbst wenn Honda nur noch so groß (klein) wäre wie zuletzt Daihatsu, würd ich immer bei Honda bleiben.
Honda ist eben kein Hersteller wie andere, hebt sich auf sehr wohltuende Weise ab aus dem einerlei der anderen.
Eine andere Marke wäre für mich nur akzeptabel als Winterauto, um einen guten (vor allem älteren Honda) im Winter zu schonen.
Bei Honda ist es eben so, und das geht bestimmt auch anderen so, das man eine art von Beziehung aufbaut.
Denkt nur mal an einen S800,einen CRX oder Prelude, Insight 1.
Diese Autos sind wie alle Hondas etwas besonderes. Die ganze Firma ist etwas besonderes.
Bestimmt durch die Kraft der Träume ganz besonders durch den Gründer Soichiro Honda.
Deshalb ist es mir egal, ob Hyunday oder Volvo oder Tata oder auch Chinaauto irgendwann nummer eins ist. Sollen sie sich doch abhetzen.
Immerhin bleibt zu sagen, das Honda aber niemals so klein werden wird, dafür sind dann doch viel zu gut. Und wer war noch der größte Motorenhersteller der Welt...?
Banzaii..
P.s.:Diesen text fand ich in dem von Hondaholic oben eingefügten Link...
deutsche Qualität von Passat geschädigt :
VW-Passat in nahezu allen Qualitätstests nicht übers Mittelfeld hinaus gekommen. Im 100.000Km-Test gar die Note 5 "mangelhaft". Kauft Euch z.B. mal einen Mazda mit Note 1, und vergleicht selbst. Meinen Passat wollten noch nicht mal Russen kaufen. Auf ein VW-Angebot von zwei VW-Händlern wartete ich trotz Zusage vergeblich.


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 06.10.2011 | Top

RE: "HYUNDAI überholt bald DAIMLER"

#9 von Legend32 , 06.10.2011 10:30

Naja, also so emotionale Autos hat Honda im Moment ja auch nicht, finde ich.

Toyota und Hyundai ist allerdings wirklich noch schlimmer.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Mein Traum in weiß.........
Honda U3-X

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor