Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#136 von Wendelin , 20.06.2015 23:25

So, Rex und ich sind auch wieder gut zuhause angekommen.
Es macht mir ja schon immer viel Spaß, meine Zeit mit euch im Forum zu verbringen, aber life seid ihr ja geradezu unschlagbar.
Daher herzlichen Dank für diesen wunderbaren Tag mit euch und unseren tollen Autos. Ich bin wirklich froh, dass ich kurzfristig umplanen konnte.

Danke nochmal an alle die dabei waren und danke an die Organisatoren.

Meine Fotos folgen erst nächste Woche, schaffe es leider vorher nicht.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.271
Punkte: 1.112.127
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#137 von Laura91 , 20.06.2015 23:29

Ich möchte mich auch noch einmal bei allen für diesen tollen Tag bedanken Es war wirklich ein toller Tag mit tollen Menschen und tollen Auto's
Hier schon einmal eins der schönsten Bilder .... weitere folgen morgen!


Honda an - Welt aus

Angefügte Bilder:
honda49.jpg  

 
Laura91
Beiträge: 61
Punkte: 102.254
Registriert am: 14.06.2015
Ich fahre: Honda Civic EC8 College Edition
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Laura


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#138 von legoloco , 20.06.2015 23:39

Hier schon mal die bilder von meinem telefon.


Angefügte Bilder:
image.jpg   image_10.jpg   image_11.jpg   image_12.jpg   image_13.jpg   image_14.jpg   image_15.jpg   image_16.jpg   image_2.jpg   image_3.jpg   image_4.jpg   image_5.jpg   image_6.jpg   image_7.jpg   image_8.jpg   image_9.jpg  

 
legoloco
Beiträge: 2.862
Punkte: 962.019
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#139 von legoloco , 20.06.2015 23:45

Und noch ein par


Angefügte Bilder:
image.jpg   image_10.jpg   image_11.jpg   image_12.jpg   image_13.jpg   image_14.jpg   image_15.jpg   image_2.jpg   image_3.jpg   image_4.jpg   image_5.jpg   image_6.jpg   image_7.jpg   image_8.jpg   image_9.jpg  

 
legoloco
Beiträge: 2.862
Punkte: 962.019
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#140 von legoloco , 20.06.2015 23:46

Und es geht weiter.


Angefügte Bilder:
image.jpg   image_2.jpg   image_3.jpg   image_4.jpg   image_5.jpg   image_6.jpg  

 
legoloco
Beiträge: 2.862
Punkte: 962.019
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#141 von peppi , 20.06.2015 23:49

Danke, Danke, Danke!!! Es war ein schöner Tag mit Euch! Kurzweilig, überraschend, unterhaltend, kulturell. Rundum gelungen!


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#142 von Laura91 , 21.06.2015 01:47

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #135

Ich bin begeistert von den tollen Fotos !
War ich wirklich dabei ?

Danke für das überschwengliche Lob !





Ob du dabei warst?! ... also ich meine ich hätte da so einen EG4 gesichtet

... und dich auch!!!


Honda an - Welt aus


 
Laura91
Beiträge: 61
Punkte: 102.254
Registriert am: 14.06.2015
Ich fahre: Honda Civic EC8 College Edition
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Laura


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#143 von krb , 21.06.2015 09:56

Unser Bericht:

Selbst für mich als einfachen Teilnehmer begann die auf Beschluß der diesjährigen "Münsterland-Tourer" zukünftig jährlich stattzufindende (erste) Münsterlandtour 2015 schon mehr als eine Woche vorher, indem ich die "Schwarze Dahlie" (meinen EE6) aufbereitete (waschen und Innenraum saugen).



Neben Terminabsprachen im Laufe der Woche für den Konvoi bestand die wichtigste Vorbereitung auf die Tour jedoch im anregenden Besuch der lieben @Wendelin am Freitag Abend.



Am Samstag früh um 8:00 Uhr sollte es losgehen. Wie immer quatschten wir uns beim ersten Frühstück fest und es ging eine halbe Stunde zu spät los. Trotz dieser Verspätung ohne @Insightowner, der wohl extra verschlafen hatte, um endlich mit @HoWoPa im Beatie fahren zu dürfen.



So bestand der Konvoi lediglich aus zwei CRX.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 21.06.2015 | Top

RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#144 von hennings , 21.06.2015 10:12

Schöne Bilder. Hätte gerne noch einen zweiten Del Sol beigesteuert. Nächstes mal bestimmt!

Grüße
Henning


 
hennings
Beiträge: 115
Punkte: 48.278
Registriert am: 07.08.2012
Ich fahre: CRX EG2
Da wohne ich: Osnabrück
Vorname: Henning


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#145 von Insightowner , 21.06.2015 10:27

Ich bedanke mich bei den Organisatoren für den sehr schönen, ereignisreichen und auch lehrreichen Samstag in Burgsteinfurt.
Es war sehr angenehm Euch alle in wechselnder Umgebung wiederzusehen und auch neue Menschen kennengelernt zu haben.

Der Tag wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Insbesonders @Hondaholic2, welcher die Anwesenden, mit Herz und Seele, die Details des steinfurter Bagno erklärte.
Und dann war da noch @HoWoPa .
Denn unvergesslich bleibt die gemeinsame Fahrt im Honda Beat, welche er mir ermöglichte. Ich verstehe nämlich erst jetzt, was für ein spezielles Auto das ist:

- The Beat is addictive -
- Der Beat ist ansteckend -

DAAAAANNKEE an alle !


Insightowner
zuletzt bearbeitet 21.06.2015 10:28 | Top

RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#146 von Pauleg2 , 21.06.2015 11:21

Auch von mir ein dickes Dankeschön, es war wirklich ein sehr schöner Tag mit tollen Menschen, mit viel Information und schönen Autos;-)



 
Pauleg2
Beiträge: 527
Punkte: 247.868
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#147 von krb , 21.06.2015 11:37

Weiter im Bericht:

Trotz aller Widrigkeiten erreichten wir rechtzeitig das PS Werk in Steinfurt.



Daß wir zukünftig jährlich die Münsterlandtour fahren müssen hat allein schon @Jochen Pokies mit seinem LN360 in Schuld. Wir müssen jährlich den Fortschritt der Restaurierung begutachten! So sieht er 2015 aus:


Kurz nach uns erreichte @martin12 mit seiner Tochter und seinem schicken SL das PS Werk, weil interessante Hondas und Leute sich trafen und er um die Ecke wohnt. Wunderschön sein Exemplar meines Liebling-ciVic:


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 21.06.2015 | Top

RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#148 von Hondaholic2 , 21.06.2015 11:50

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die vielen aussagekräftigen Bilder und
Worte zur HONDA Münsterlandtour und zu Eurer Anwesenheit !

Natürlich habt ihr alle dazu beigetragen zu diesem Tag, den auch ich so
schnell nicht vergessen werde - nur im Positiven !

Ihr wart mitteilsam, aufmerksam und äußerst diszipliniert, besonders, was
den Zusammenschluss der Fahrzeuge in der betriebsamen und engen Alt-
stadt von Burgsteinfurt betrifft, aber auch an den Ampelstopps und Über-
landfahrten.
Eure herausgeputzten Autos in ihrer unterschiedlichen Familienzugehörigkeit
zur Marke HONDA sowie die Vielfältigkeit Eurer Persönlichkeiten haben
nicht nur mich, sondern auch den Hausherrn des PS-Werks, Rolf Cosse,
beeindruckt, wie er mir in einer ruhigen Minute anvertraute.

Aber auch der Wettergott hat dazu beigetragen, dass wir alle uns wohl-
fühlen konnten. Ein wenig mehr Wärme hätte gutgetan, aber wir brauchten
über den gesamten Verlauf der Veranstaltung den Scheibenwischer nicht ein-
zuschalten.

Ich hoffe auch, dass Euch das "Burg"-Frühstück und das Abendessen gemundet
hat. Um über den Preis noch ein Wort zu verlieren: In der Summe haben wir die
schöne Örtlichkeit im PS-Werk und die interessante Führung durch Rolf Cosse
mitgezahlt und abgedeckt. Das darf man nicht vergessen.

Dass so eine Organisation viel Vorbereitungszeit und Kraft beansprucht, wissen
alle die, die so etwas oder Ähnliches schon einmal gemacht haben. Dank
noch mal besonders an Reinhard, Jochen, Laura und Lars !
Nur ein Beispiel, dass selbst die penibelste Beachtung aller nur denkbaren
Unvorhersehbarkeiten "in die Hose gehen" kann, zeigt der Fall, dass für den
Schlussakkord (Wortspiel zum HONDA Tag) erst der Plan C aufging:
Am Vorabend las ich in der Zeitung, dass just zu der Zeit, die wir eingeplant
hatten, ein Laufrennen über den historischen Markt und am Schloß vorbei statt-
finden würde. Der Ordnungsamtsleiter hatte mir Monate voraus seine Zu-
stimmung für das Gruppenfoto mit unseren HONDAs vor dem Schloß gegeben,
dann aber wohl nicht daran gedacht, dass zeitgleich die Veranstaltung statt-
finden würde.
Zum Glück konnten wir mittags aber unsere Rundfahrt durch die Altstadt durch-
führen. Abends klappte Plan A nicht mehr, Plan B führte von der anderen Seite
zu einem vorzeitigen Stopp und kurzen Stau. Dank Christian (Hondafreak)
entstanden aber trotzdem zahlreiche wunderschöne Fotos unserer HONDAs vor
dem Schloß.
Erst Plan C führte zu dem gewünschten Ergebnis: Wie ich meine, hätte die
Variante unserer Abschlussveranstaltung im für uns völlig freien Schloß-Bagno
nicht schöner ausfallen können - wir hatten Platz für Fotos vor traumhafter
Baumkulisse und sogar noch Zeit für einen Spaziergang zum See mit künstlicher
Burgruine und einer Besichtigung des ältesten freistehenden Konzertsaals in
Europa, leider nur von aussen.

Zum Vorschlag, die Münsterlandtour jetzt jährlich stattfinden zu lassen, weil´s
so schön war, schlucke ich jetzt erst mal nur kurz, schlage vor, dass noch mehr
HONDA Besitzer in´s Münsterland ziehen und wir dann reihum unter diesen die
Vorbereitung durchführen lassen . Mal sehen und erst sacken lassen ...

Für mich und meine Mitstreiter denke ich, sagen zu können, dass Eure Begeisterung
Dank und Anerkennung für unsere Mühen waren und sind. Es hat sich gelohnt !


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.795
Punkte: 546.203
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#149 von martin12 , 21.06.2015 12:20

Hallo zusammen,

ich bedaure sehr, das ich nicht wirklich lange Zeit hatte. Meine Tochter war zwar sehr angetan von der Location und den anwesenden Hunden, allerdings hätte es richtig Musik gegeben wenn ich länger mit Ihr verweilt hätte 😄. Es war wirklich schön so viele nette Leute mit Ihren genauso schönen Autos kurz kennenlernen zu dürfen. Da ich viel im Münsterland unterwegs bin, bin ich mir sicher das man sich bei Gelegenheit trifft. Vielen Dank an die Orga, Klasse war es.


 
martin12
Beiträge: 8
Punkte: 4.248
Registriert am: 26.03.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Velen
Vorname: Martin


RE: "HONDA Münsterlandtour, Samstag, 20.Juni 2015"

#150 von krb , 21.06.2015 12:22

Und weiter im Bericht:

Während immer mehr der angemeldeten Teilnehmer eintrafen, machte ich mich auf den ersten Rundgang durch das PS Werk. (Da bereits einige Fahrzeuge im Bild hier festgehalten wurden, beschränke ich mich auf einige wenige Exponate und Garagennutzer und lasse vor allem die langweiligen Neuwagen und Möchtegern-Imitate [z. B. Opel Speedster] aus.)

Gleich am Eingang ein Rolls Royce Silver Shadow:

Das könnte eine Alternative zum Legend werden.

Am anderen Ende der Skala eine Ente:


Oder ein wunderschön restaurierter Fiat 500:

Gäbe es ihn mit vier Türen, Automatik und Servo-Lenkung müßte ich den sofort kaufen!

Das muß trotz Wiederholung sein: Ein Lloyd (leider schon mit Ganzstahl-Karosse), denn den habe ich auf Vaters Schoß sitzend als erstes Auto gefahren (Unserer hatte noch einige Kunstleder-Teile!).

Er wird in diesem Zustand erhalten und nicht auf besser als neu restauriert. Danke!

Etwas für unsere "Engländer" war auch da: Ein Austin-Healey.


@Holly hätte sich auch gefreut über diese wunderschöne Giulia:


Für die Freunde us-amerikanischen Blechs stand auch etwas zum Restaurieren da:


Und @peppi konnte schon mal Augenmaß nehmen.
Ein Landy:


Oder doch besser ein UAZ-69:

Aber ein Lada Niva (4x4) is auch nicht schlecht! Der war aber nicht zu sehen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.197
Punkte: 2.073.609
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 21.06.2015 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Oldtimer festival Horst/Limburg in die Niederlanden
19.7. Old- und Youngtimer Treffen 72666 Neckartailfingen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor