Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Umfrage: Der Zoll treibt die KFZ-Steuer ein, wie seid ihr betroffen?

7
53,8%
0
0%
3
23,1%
3
23,1%
0
0%
Die Umfrage ist beendet.

KFZ-Steuer mit Umfrage

#1 von barney , 30.01.2015 03:48

Nachdem der Zoll jetzt die Kfzsteuer eintreibt, bekommt man im Regelfall keine Rechnung mehr geschickt und muß bei Bestandsfahrzeugen, die angemeldet wurden als noch nicht die Bankdaten gefordert wurden, sich selbst darum kümmern, dass der Bund die Kfz-Steuer bekommt.
Bei mir betrifft dies soweit ich mich erinnern kann nur meinen 1997 gekauften und angemeldeten 2to Tandemachsanhänger. Da bekam ich diese Woche eine Mahnung von der Bundeskasse. Habs so eben überwiesen.
Ich will aber gar nicht wissen, wieviel es den Bund wieder kostet, wegen dieser Verwaltungsumstellung Mahnungen verschicken zu müssen. Da denkt doch ohne Rechnung kein Mensch dran. Wie gehts euch da?
Bei irgend einem anderen Fahrzeug (weiß echt nicht mehr welches) hab ich ein Schreiben mit der Bitte um die Erteilung eines Sepa-Lastschriftmandats bekommen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:

zuletzt bearbeitet 30.01.2015 | Top

RE: KFZ-Steuer mit Umfrage

#2 von Ubbedissen , 30.01.2015 07:18

Auch ist die Erteilung eines Lastschriftmandats mittlerweile Voraussetzung für die Zulassung, keine Lastschrift, keine Zulassung.

In diesem Fall begrüße ich aber die strenge Vorschrift erforderliche Unterlagen samt
Versicherungsbescheinigung vor der Zulassung beizubringen. So gesehen kann man relativ sicher sein
auf der Straße nur ordentlich versicherte Fahrzeuge anzutreffen. Was ja nicht immer und in
jedem Land in dieser Form selbstverständlich ist.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 30.01.2015 | Top

RE: KFZ-Steuer mit Umfrage

#3 von Flitzermama , 30.01.2015 21:05

Betrifft nur meinen AS, da war es auch so das ich erst ein Schreiben vom Zoll erhielt, was ich zuerst als "Bauernfängerei" angesehen hatte, das einer Kollegin zeigte die der gleichen Meinung war (nein die war nicht blond). Erst nach Recherchen im Internet waren wir uns sicher - OK, das Schreiben ist offiziell!
Ich habe keine Lastschrift erteilt, mir aber einen Vermerk im Kalender hinterlegt das ich das zum 1.5. bezahlen muss. - kann mich ja keiner dazu zwingen!
Wie Ubbedissen bereits erwähnt hat, geht auch bei uns ohne Lastschrifterteilung bei einer Zulassung gar nichts mehr -


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Oldtimerrennen in Hohenlockstedt
Wichtige Forum infos und NEWS hier!!!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor