Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.
#1

Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 08.03.2014 23:18
von Lonely Wolf | 3.818 Beiträge | 936042 Punkte
avatar
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona

Mich würde mal interessieren, was ihr schon so alles in frisch gekauften Autos gefunden habt.

Im ED9 hatte ich nichts Besonderes finden können, außer ein paar Waschstraßenmünzen, einen Duftbaum und weitere Kleinigkeiten.
Im "Krümel" gab es unter dem Teppich und den Sitzen ein paar D-Mark! ((ich meine, es waren 4 Mark 80)
Im Volvo waren ein paar Tankbons und verklebte Bonbons.

Hat vielleicht jemand einen kleinen Schatz gefunden?


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!
nach oben springen

#2

RE: Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 09.03.2014 05:21
von barney | 8.304 Beiträge | 691532 Punkte
avatar
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

Im EP4 einen Knipexseitenschneider und einen grünen Schlitzschraubenzieher. D-Mark hab ich im Laufe der Jahre vielleicht so 10 zusammengekratzt aus allen möglichen Autos. Sonst waren leider keine Wertgegenstände oder ähnliches dabei.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten! Wo Saatgut fehlt, muss Drehzahl her!
nach oben springen

#3

RE: Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 09.03.2014 08:48
von krb | 12.581 Beiträge | 2190674 Punkte
avatar
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, ED9, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

Unter dem Beifahrersitz eines N600, den ich von einem schneidigen Bundeswehr-Offizier kaufte, 'ne Packung Lümmeltüten.


Mitglied des HRT OWL
nach oben springen

#4

RE: Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 09.03.2014 12:44
von Monpti | 493 Beiträge | 41511 Punkte
avatar
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco

Ein schöner Thread :-)

Neben unzähligen Euros und D-Mark zwischen oder unter den Sitzschienen, einigen Händlerkarten, Landkarten und Parktickets habe ich damals in meinem Jazz eine Schutzbrille von 3M gefunden und ein Päckchen 4711 Erfrischungstücher. Die hab ich heute noch :)
In einem AX war mal ein Handyladekabel dabei, in einem anderen ein paar Kugelschreiber und Bonbons. Aber auch uralte Kontoauszüge vom Vorbesitzer hatte ich schon dabei.
Der spannendste Fund waren bis jetzt immer die CDs, die im Radio vergessen wurden, die haben mir schon viele gute Lieder gebracht
Außergewöhnlichstes Fundstück war ein relativ großes Spongebob Schwammkopf Stofftier in einer Plastiktüte im Kofferraum unter einem der Winterräder.


nach oben springen

#5

RE: Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 09.03.2014 13:54
von Jogi HB | 1.234 Beiträge | 352854 Punkte
avatar
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

Letztens erst ein lecker "Raider" gefunden


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


nach oben springen

#6

RE: Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 09.03.2014 14:38
von Kröte | 4.602 Beiträge | 446174 Punkte
avatar
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

Bisher waren bei mir alle Autos relativ sauber und Rückstandslos geplündert bis auch einer...

Aktenordner, Fahrzeugpapiere, Werkzeuge, ein alter Kanister, ein Fernseher, Haufenweise sonstiger Papierkram und leider sogar Essensreste... Ein Absolutes Messi-Auto.

Angefügte Bilder:
DSC_0102 Kopie.jpg
DSC_0103 Kopie.jpg
DSC_0105 Kopie.jpg
DSC_0106 Kopie.jpg


zuletzt bearbeitet 09.03.2014 14:38 | nach oben springen

#7

RE: Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 09.03.2014 19:16
von Jazzydriver92 | 2.826 Beiträge | 634605 Punkte
avatar
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel

Ich hatte im Jazz was gefunden.

Originale Bedienungsanleitung
Originales Serviceheft
Landkarte aus dem Schwarzwald, war dort als Neuwagen gekauft und immer dort gewesen.
Ronald Mc Donald Stofftier circa 10cm klein
Polierwatte und 2 Flaschen Poliermittel NIGRIN

Im BA4, R.I.P.

Originales Gutscheinheft
AU/HU für nür 49,99DM Gratis Wintercheck und solche Leistungen
Originaler leider leerer LAckstift


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!
nach oben springen

#8

RE: Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 09.03.2014 20:29
von HoWoPa | 13.653 Beiträge | 2442822 Punkte
avatar
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

Im Neuzugang, dem 85er AF:
knapp 10,- DM, ungezählte Peseta, ein Schlüssel, eine Zigaretten Hülse und ca. eine Schubkarre voll Sand.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.
nach oben springen

#9

RE: Auf Schatzsuche in frisch gekauften Autos

in Allgemeines 10.03.2014 08:46
von Fiatandreas | 52 Beiträge | 9038 Punkte
avatar_m
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas

Hallo,

ich hab nix gefunden, aber folgende Geschichte zu erzählen.

Mein Vater hatte einen Opel Admiral B. Als er verstarb (1979) ist das Fahrzeug vom Seniorchef des Autohauses genutzt worden.
Im Zuge des kleinen Grenzverkehrs konnte dieser in die DDR einreisen.
Die Grenzer haben wie damals üblich das Auto untersucht. Irgendwann kam der Grenzer zum Fahrer, zeigte dem einen Schlüsselbund mit der Bemerkung " den vermissen Sie sicherlich schon länger"
Das Teil war von der Schitzschiene aus unter den Teppich gelangt und dort gefunden worden.
Tatsächlich gehörte der Schlüsselbund meiner Mutter, die diesen Jahre vorher verloren und ausgiebig im Admiral - dort hatte Sie den nämlich das letzte mal gesehen - gesucht. Nicht gründlich genug.

Servus Andreas


nach oben springen


 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software