Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#316 von SIGGI , 11.05.2014 16:50

Hallo Forum!
Wir sind auch gut wieder zu Hause angekommen.
Ich sage,DANKE an ALLE wer unsere HCC 2014 ermöglich,und organisiert hat.
Für mich (regen,wind,hotel)ist neben sache.
Wir als Honda -liebhaber,haben uns wieder getroffen und über unsere HOBBY zu diskutieren.Und das ist Hauptgrund
für mich.
Bin auch freu neue Mitglieder kennenzulernen.
Gruß SIGGI.


 
SIGGI
Beiträge: 451
Punkte: 265.536
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: Daihatsu GTti.Civic AH GT.
Da wohne ich: Boppard
Vorname: Siggi


RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#317 von pironie , 11.05.2014 17:07

Zitat von AF-Fan im Beitrag #309
..will damit nur sagen, kritisieren ist ja so einfach. Jeder kann sich seinen Teil denken, aber muss ich auch immer alles aussprechen?


Das darf doch nicht wahr sein!!!
DEMOKRATIE heisst für mich Klappe auf und genau DAS rauslassen, was einem auf der Seele liegt.
Gerade hier im, wie so gerne gesagt wird, BESTEN HONDA-FORUM im Netz !

SELBSTZUFRIEDENHEIT ist das Ende jedes gesellschaftlichen Fortschritts!


 
pironie
Beiträge: 734
Punkte: 225.780
Registriert am: 30.09.2013
Ich fahre: Rollator zum Garage fegen
Da wohne ich: Mühlhausen/Thüringen
Vorname: Roland

zuletzt bearbeitet 11.05.2014 | Top

RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#318 von krb , 11.05.2014 17:23

@pironie: Demokratie heißt nicht einfach Klappe auf, sondern nachdenken, Umstände abwägen, Möglichkeiten evaluieren und dann seinen (konstruktiven) Beitrag leisten. Dazu gehört auch Rücksicht nehmen.

Ich denke einfach mal 62 Euro sind deutlich mehr als 39 Euro. Ich jedenfalls muß für 62 Euro rund drei Stunden länger arbeiten als für 39 Euro. Wenn ich dann statt einer Nacht gleich zwei bezahlen muß, dann ist das ein Unterschied von 6 (sechs) Arbeitsstunden. Bin ich bereit, soviel mehr zu arbeiten um vier bis fünf Stunden besser untergebracht zu sein?

Ich habe gehört, daß das Essen schlicht unzumutbar gewesen sei. Aus den Erzählungen vom letzen Mal (und die haben sich dieses Mal wiederholt) habe ich gelernt und war Selbstversorger. Dazu hätte jeder die Möglichkeit gehabt.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#319 von buti , 11.05.2014 17:31

Nee, das was Du meinst, ist Politik.

Egal,wenn man aber für ein paar Euro mehr ein Top-Frühstücks-Buffet bekommt, hat man sich schonmal den Drecksfrass vom Mittagessen gespart.Unter dem Strich hat man gespart.

Wie kann man nur so kurzfristig denken????


buti

RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#320 von mamadiwa , 11.05.2014 17:38

Es war eine schöne HCC dieses Jahr!
Die Menschen und die Autos waren einfach toll, auch wenn es nicht viele waren!
Wir haben uns gefreut die bekannten und neuen Mitglieder zu treffen, zu quatschen und ne Menge Spass gehabt zu haben!

Dank geht an Christian für die schnelle, spontane und aus dem Nichts gestemmte Organisation der HCC!
Da die "dämlichen Birken" planerisch schonmal auf dem Zettel standen, denke ich das Christian diesen Weg gewählt hat um sein knappes Zeitkontingent sinnvoller zu nutzen als mit der Auswahl einer gänzlich unbekannten Örtlichkeit.

Die Zimmer waren sauber, aber extremst abgenutzt! Zum schlafen hats gereicht, allerdings nicht für den Preis!
Wir hätten ja nicht da übernachten müssen.

Was aber zutiefst unverschämt, respektlos und gleichgültig gehandhabt wurde war das Benehmen der "saudoofen Birken" Betreiber!
Erst den Platz so kurzfristig absagen und dann die rotzfreche Abfertigung in dieser verkeimten Saufraß-Halle!
Frühstück und Abendbrot waren bis auf diese Schleimsuppe identisch, darum blieb der Dreck auch gleich stehen für den nächsten Tag! Brötchen natürlich auch!
Der osmanische Männergesangsverein, 5m nebenan wurde allerdings mit Rührei, Würstchen, Salaten, gebratenen Kartoffeln und frischem Backwerk versorgt. Hmmm!?

Würden wir und SO denen gegenüber verhalten, da wäre die Bombenbastelgruppe aber handgreiflich geworden! 100%

Nichts desto Trotz sollte jede Kritik zur diesjährigen HCC nicht negativ betrachtet oder als persönlicher Angriff gewertet werden, sondern als Art freundschaftliche Beratung genutzt werden um die HCC als solche für die vielen nächsten Jahre zu verbessern. Im Sinne aller Mitglieder der schönsten Automarke der Welt!

Wir hatten viel Spass mit Euch und freuen uns jetzt schon auf jedes neue Treffen.
Nur zu den "bescheuerten Birken" kommen wir nicht mehr


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#321 von buti , 11.05.2014 18:02

Schön gesagt, es trifft es auf den Kopf.Deshalb haben wir uns dieses Jahr in dieser Notlösung komplett zurückgezogen.Keine Unterstützung dieses Abzocke- Ladens. Selbstversorgung, wo es nur geht. Mamadiwa, Du kannst es besser in Worte fassen.
Danke! Wenn ich das schreiben würde, gäbe es einen Vulkan-Ausbruch.


buti

RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#322 von Lonely Wolf , 11.05.2014 18:23

Was war denn nun der geheimnisvolle Hondaturm?


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#323 von buti , 11.05.2014 18:34

Nix.


buti

RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#324 von Lonely Wolf , 11.05.2014 18:44

Och Mist.
Und wer waren dieses Jahr die stolzen Gewinner in den Kategorien?
Und was noch wichtiger ist: In welchen Kofferraum wurde der Fernseher verstaut?


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#325 von krb , 11.05.2014 19:12

Die lassen Dich wohl dumm sterben, @Lonely Wolf. Ich an Deiner Stelle würde denen eine Abmahnung schicken.

Der Honda-Turm war ein von einer Arbeitsgruppe mit Hilfe von (nicht gekochten) Makaroni aufgestapelter Turm, der als Spitze eine Visitenkarte tragen mußte. Die Gruppe, die den höchsten 10 Sekunden stehen bleibenden Turm auf einem Tisch innerhalb von 5 Minuten baute, hatte gewonnen. Eine Gruppe mogelte und wurde disqualifiziert. Sie klebten die Visitenkarte unter der Decke fest und hängten einzelne Makaroni daran auf.

Die Gewinner der einzelnen Kategorien kann ich Dir leider nicht verraten, weil ich nicht immer aufgepaßt habe, welche Kategorien es überhaupt gab. Guidos Zicke war auf jeden Fall dabei. Claus Z auch wie immer und C2 Legend wurde gleich mehrfach prämiert. Mehr habe ich zu meiner Schande nicht behalten.

Der Fernseher verschwand in Manus Kofferraum und das, obwohl der so klein ist.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 11.05.2014 | Top

RE: HCC 2014 in Geseke (NRW) Diskussionsthread

#326 von Hondafreak1981 , 11.05.2014 19:21

Soo Ihr lieben, ich bin Zuhause angekommen...

Bevor ich das Thema schliesse, da es ja der Diskussion vor der HCC dient und ich gleich einen anderes Thema eröffne, der zur Diskussion nach der HCC dient noch mein Beitrag:

Ich hatte nicht geplant die HCC 2014 zu veranstalten, die wunderbare HCC 2013 war dann doch sehr stressig und wollte ein Jahr Pause machen.
Da Eisenach aber nicht geklappt hat und ich dann wie bereits 2011 ran musste, blieb mir nachdem ich alle Locations abtelefoniert habe (alles ausgebucht) nur noch Dicke Birken zur Auswahl.

Das Dicke Birken 2011 ein Desaster war halte ich für ein Gerücht. Klar war es nicht TOP aber es war damals auch eine Notfall HCC.

Das das Schloss auf uns wartet tja woher sollte ich das wissen.
es gab bestimmt an diesem Wochenende 1000 andere bessere Locations nur ich hatte keine Zeit etwas komplett neues zu suchen, zu planen etc...

Meine Meinung zu den Dicken Birken:

2011 war das einzige was mich störte die Sauberkeit der Zimmer.
Dieses Jahr war ich angenehm überrascht vom sauberen Zimmer. Badezimmer riesig und TOP und sogar eine neue Lampe stand im Zimmer. Die Möbel waren Kernschrott aber solang sie geputzt waren, ist das für mich OK.

Das Essen war katastrophal. mehr sage ich da nicht zu, das habe ich auch der Dame an der Rezeption durchgesagt.
In meinem folgenden Video können die daheimgebliebenen an allem teilnehmen und fühlen sich dann hoffentlich, als ob sie dabei gewesen waren.

Der Sportplatz war auch nicht das gelbe vom Ei besonders die Einfahrt. Wahrscheinlich gehirnamputierte haben dort nämlich Sand (Vogelsand?) aufgeschüttet so das es nur noch eine Matschepampe war mit grossen Löchern.
Sorry an alle tiefergelegten Autos.

Am 06.05. erhielt ich eine E-mail das wir auf den Sportplatz müssen da sich eine Gruppe (300 Personen) spontan angemeldet haben. OK ist dann halt so.
Das diese Gruppe aus 300 belgischen Türken besteht die einen ansehen als wenn sie einen gleich abmurksen war dann halt auch so...

Das es in der Mensa dann eine 2 Klassengesellschaft gab in denen die türkischen Gäste Fisch und Frisch bekommen haben und die deutschen Suppe und Alt, tja das war dann auch so.

Ihr kennt mich und wisst das ich das nicht so stehen lassen werde... Ein netter Erfahrungsbericht der bei google ganz oben erscheinen wird werde ich demnächst kreieren .

Gleich kommt wiegeschrieben ein anderes Thema in dem ich meine Highlights anspreche. Gewisse Personen hatten anscheinend keine Highlights, da frage ich mich dann nur warum?

Für mich war diese HCC ein Beispiel wie es nicht laufen sollte, ganz klar,
trotzdem überwiegen die Highlights absolut, die Highlights waren die Teilnehmer und die Autos.

Das ist wie in einer Ehe, in guten wie in schlechten Zeiten, mit Euch gehe ich doch durch die Hölle.



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.599
Punkte: 1.680.606
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 11.05.2014 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HCC 2014 das Video
HCC Spiel Hondaturm, alle Teilnehmer der HCC lesen!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor