Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

probleme mit meinem Civic EG4

#1 von caillou2601 , 06.01.2014 18:25

Hallo liebe Honda Freunde,


ich habe mir vor 12 wochen einen civic eg 4 gekauft bj.94 1.5
der auspuff war angerostet und mit der zeit war mit flicken des auspuffes nichts mehr da immer wieder andere stellen des mitteltschalldämfer aufgingen.
zu dem zeitpunkt ist der civic normal gefahren 190km/h mehr hatte ich mich nicht getraut. mit der zeit wo das flicken nicht mehr ging und ich knapp 3 wochen mit nem daumen großen loch kurz vom endtopf gefahren bin ist das auto nicht schneller wie 150 km/h gefahren. Schalt und motor verhalten war normal.
Jetzt kam mein mittelschalldämpfer den ich in der bucht geholt habe und ich am wochenende zeit hatte ihn einzubauen habe ich folgendes bemerkt,
in d4 stellung schaltet er bis 100 km/h normal.
fahre ich jedoch schneller heult der motor auf und braucht bei ca.5500 umdrehungen bis er schaltet das war vorher auch nur der motor hat nicht so aufgeheult.
nur erfährt nicht mehr schneller wie 140 Km/h er will kann aber nicht
und das ist erst seit dem der neue mittel schalldämpfer drauf ist. mit dem alten hat er ja auch nicht auf geheult.

wenn ich das gaspedal nicht durch trete zum beschleunigen bei 120 km/h fährt er bei 3500 bis 4000 umdrehungen nur wenn ich das pedal zum anschlag trete heult der motor auf und es tut sich nichts.

bin ratlos

hoffe das dies jetzt besser verstanden wird


caillou2601  
caillou2601
Beiträge: 11
Punkte: 13
Registriert am: 06.01.2014
Ich fahre: Honda Civic EG 4 1,5 Automatik
Da wohne ich: Langenselbold
Vorname: Dennis

zuletzt bearbeitet 07.01.2014 | Top

RE: probleme mit meinem Civic EG4

#2 von HoWoPa , 06.01.2014 18:38

Ich habe Dein erstes post jetzt 2 mal gelesen, jedoch kaum verstanden.
Magst Du das noch mal bearbeiten, so das auch ich es verstehen kann?
Wenn Deutsch nicht Deine Muttersprache ist, versuch es vielleicht mit der Muttersprache.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: probleme mit meinem Civic EG4

#3 von caillou2601 , 06.01.2014 18:42

besser so


caillou2601  
caillou2601
Beiträge: 11
Punkte: 13
Registriert am: 06.01.2014
Ich fahre: Honda Civic EG 4 1,5 Automatik
Da wohne ich: Langenselbold
Vorname: Dennis


RE: probleme mit meinem Civic EG4

#4 von Hondafreak1981 , 06.01.2014 18:48

Hallo und herzlich Willkommen im Forum.
Ich verstehe es leider auch nicht. LG



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: probleme mit meinem Civic EG4

#5 von krb , 06.01.2014 20:52

Willkommen im Club!

Habe ich das richtig verstanden?
In Stellung D4 ist die Höchstgeschwindigkeit nur noch 140 km/h und ab etwa 100 km/h dreht der Motor beim Versuch schnell zu beschleunigen zwar hoch, aber es wird nicht geschaltet. Wenn Du dagegen ab 100 km/h nur langsam beschleunigst, dann schaltet er richtig und dreht auch nur langsam hoch.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: probleme mit meinem Civic EG4

#6 von caillou2601 , 06.01.2014 22:01

Zitat von krb im Beitrag #5
Willkommen im Club!

Habe ich das richtig verstanden?
In Stellung D4 ist die Höchstgeschwindigkeit nur noch 140 km/h und ab etwa 100 km/h dreht der Motor beim Versuch schnell zu beschleunigen zwar hoch, aber es wird nicht geschaltet. Wenn Du dagegen ab 100 km/h nur langsam beschleunigst, dann schaltet er richtig und dreht auch nur langsam hoch.

Ja genau aber erst seit dem der neue mittelschaldampfer drauf ist

mit dem alten ist er bevor er durchrostet war 190 gefahren. Und wo er das loch hatte fur er dann nur noch 150km/h


caillou2601  
caillou2601
Beiträge: 11
Punkte: 13
Registriert am: 06.01.2014
Ich fahre: Honda Civic EG 4 1,5 Automatik
Da wohne ich: Langenselbold
Vorname: Dennis


RE: probleme mit meinem Civic EG4

#7 von krb , 06.01.2014 22:43

Und bis 100 km/h gibt es keine Veränderung zu vor der Reparatur des Auspuffs?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: probleme mit meinem Civic EG4

#8 von caillou2601 , 06.01.2014 23:38

also noch mal langsam

ich habe mir vor 12 wochen einen civic eg 4 gekauft bj.94 1.5
der auspuff war angerostet und mit der zeit war mit flicken des auspuffes nichts mehr da immer wieder andere stellen des mitteltschalldämfer aufgingen.
zu dem zeitpunkt ist der civic normal gefahren 190km/h mehr hatte ich mich nicht getraut. mit der zeit wo das flicken nicht mehr ging und ich knapp 3 wochen mit nem daumen großen loch kurz vom endtopf gefahren bin ist das auto nicht schneller wie 150 km/h gefahren. Schalt und motor verhalten war normal.
Jetzt kam mein mittelschalldämpfer den ich in der bucht geholt habe und ich am wochenende zeit hatte ihn einzubauen habe ich folgendes bemerkt,
in d4 stellung schaltet er bis 100 km/h normal.
fahre ich jedoch schneller heult der motor auf und braucht bei ca.5500 umdrehungen bis er schaltet das war vorher auch nur der motor hat nicht so aufgeheult.
nur erfährt nicht mehr schneller wie 140 Km/h er will kann aber nicht
und das ist erst seit dem der neue mittel schalldämpfer drauf ist. mit dem alten hat er ja auch nicht auf geheult.

wenn ich das gaspedal nicht durch trete zum beschleunigen bei 120 km/h fährt er bei 3500 bis 4000 umdrehungen nur wenn ich das pedal zum anschlag trete heult der motor auf und es tut sich nichts.

bin ratlos

hoffe das dies jetzt besser verstanden wird


caillou2601  
caillou2601
Beiträge: 11
Punkte: 13
Registriert am: 06.01.2014
Ich fahre: Honda Civic EG 4 1,5 Automatik
Da wohne ich: Langenselbold
Vorname: Dennis

zuletzt bearbeitet 06.01.2014 | Top

RE: probleme mit meinem Civic EG4

#9 von barney , 07.01.2014 05:24

Mitm Auspuff hat das nix zu tun, außer dein Kat ist zu, oder zerbröselt und steckt im ESD fest.

Ich würde: MSD ausbauen und Kat reinleuchten und MSD reinleuchten, bzw. auf Durchgang prüfen. Wenns durch den Wechsel anders wurde, kanns ja nur am Auspuff liegen. Wenn der ESD dicht ist, dann sind die Abgase über den MSD bzw. dessen Löcher entwichen, sind die weg, da MSD neu, dann kanns schon sein, dass nix mehr geht, da ESD ja zugesetzt ist.

Was zu der ganzen Sache nicht passt ist, dass der Motor aufheult. Das spricht eher für ein Getriebeproblem. Ist ja scheinbar ein Automatikwagen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: probleme mit meinem Civic EG4

#10 von caillou2601 , 07.01.2014 07:39

ja ist ein automatik wagen

und gut dann muss ich wohl alles npch mal zerlegen dicht ist soweit alles und wenn ich den ausppuff zuhallte baut er auch druck auf.
wie gesagt wenn ich langsam anfahre schaltet er normal. nur beim durchtreten des gaspedals braucht er zimlich lange und die endgeschwindikkeit stimmt nicht
was sehr komisch ist.

und zum getriebe es war ja bevor ich den auspuff gewechselt habe auch normal. warum ist es jetzt nach dem wechsel des msd so


caillou2601  
caillou2601
Beiträge: 11
Punkte: 13
Registriert am: 06.01.2014
Ich fahre: Honda Civic EG 4 1,5 Automatik
Da wohne ich: Langenselbold
Vorname: Dennis

zuletzt bearbeitet 07.01.2014 | Top

RE: probleme mit meinem Civic EG4

#11 von krb , 07.01.2014 08:24

Dennis, @barney hat Dir schon den Tip gegeben. Wenn der Gasdruck rapide zunimmt, dann entsteht offenbar Gegendruck. Das sollte an den Teilen nach dem Mittelschalldämpfer liegen, die wahrscheinlich zu sind. Dafür spricht auch, daß die Höchstgeschwindigkeit schon vor der Reparatur abgenommen hat. Ich hatte mal einen verstopften Kat: Statt 200 nur noch 120 km/h.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civic EJ2 Neuaufbau
Ruckeln beim anfahren

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor