Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#46 von krb , 19.08.2013 19:33

Der Vergleich mit Henry Ford sollte Anleitung für unternehmerisches und politisches Handeln geben. Er hat zunächst die Löhne erhöht und die Preise für seine Produkte gesenkt. So hier und jetzt machen. Dann geht alles!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#47 von Insightowner , 19.08.2013 20:20

Der olle Henry Ford und sein Fliessband...
Nein danke.
Sorry, aber ich kann dem wirklich nichts gutes abgewinnen, da denke ich lieber an diesen wesentlich sympathischeren Zeitgenossen:


Die Szene mit der (roten) Fahne, aus dem selben Film, ist unvergesslich:


Insightowner

RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#48 von Lingi , 19.08.2013 21:42

Zitat von Ubbedissen im Beitrag #45
Die ganze E-Antrieb-Thematik ist doch halbherziger Small-Talk !


Finde ich auch...
Denn niemand der diesen Smalltalk betreibt, ist bereit ein Fzg. mit reinem E-Antireb zu kaufen, um den Ölverbrauch der Welt zu senken,
und die Nachteile im Bezug auf Kaufpreis und Nutzbarkeit hinzunehmen.
Deshalb werden sie bisher nur als 2.- oder 3.- Auto angeschafft.

Zitat von Ubbedissen im Beitrag #45

Man sieht also, der Wille, die Massen anders als wie bisher mit Öl zu mobilisieren, ist nicht vorhanden.


Der Wille die Welt von der Ölabhängigkeit zu Befreien ist solange vorhanden, bis man selbst auf etwas verzichten müsste.
Würdest Du deinen Z4 gegen den I3 tauschen um die Welt zu retten?

Ich denke: Das ganze muss im gesunden Maße wachsen, bis die Technologie für die Breite Masse tauglich und somit eine echte Alternative ist.
Dann kaufen es die Kunden, weil es gut ist, nicht weil es kein Öl braucht.



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#49 von Insightowner , 19.08.2013 22:58

Hier werden die alternativen Antriebe immer ein Nischenprodukt bleiben. Die starre Haltung bezüglich neuer Technologien in diesem Land werde ich nie verstehen. Insbesondere die Überschrift des ersten Fahrberichtes in der AutoBild bezüglich des Honda Insight im Jahre 2000 werde ich nicht vergessen: "Reif fürs Museum".
Ich habe Zeitschriften aus UK, Australien und den USA wo der Insight vorgestellt wurde und nirgendwo wurde das Auto damals so verissen wie von der deutschen Presse.

Irgendwie bin ich froh darüber, das diese Autos hier nicht mehr angeboten werden. Sollen sie doch in Zukunft von denen getestet und gefahren werden, die die Technik zu schätzen wissen !


Insightowner
zuletzt bearbeitet 19.08.2013 23:00 | Top

RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#50 von peppi , 19.08.2013 23:23

Zitat von Insightowner im Beitrag #49
... Die starre Haltung bezüglich neuer Technologien in diesem Land werde ich nie verstehen. ...



Stabile Systeme wechseln ihre Struktur nur langsam. Gelegentlich geht es dafür dann ganz schnell. Und bekanntlich haben die 2. und 3. Verwerter neuer Technologien mehr Spaß damit ;-)


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#51 von Accirus , 19.08.2013 23:26

Na ja, der Insight war schon immer ein Exot und der letzte jetzt eingestellte Insight eine wirklich freche versuchte Kopie vom Prius, auf die aber noch nicht einmal die Kalifornier hereingefallen sind, denn selbst die haben den zuwenig gekauft. Und dieser absolut billige Innenraum war an grotten-Billigkeit wirklich nicht zu überbeiten - da war selbst der Prius noch besser, von dem ich auch schon immer dachte, dass man ein schlechteres Plastik-Armaturenbrett wohl in keinem heutigen Auto fiuden wird.

Ansonsten sind es eben eindetig die Toyoten, die den Hybrid zum zuverlässigsten Benziner der Welt entwickelt haben und nur die Deutschen Automobilhersteller machen zum Schutz der eigenen Existenz seit ca. 10 Jahren mit riesigen Marketing-Budgets ganz viel Wind gegen die Hybriden, da sie selber auch heute immer noch nicht in der Lage sind ein adäquates Automobil anzuubieten - versprechen tun sie es seit mindestens 5 Jahren immer wieder zu jedem Jahresende, nur liefern können sie dann nicht.



 
Accirus
Beiträge: 231
Punkte: 29.712
Registriert am: 19.02.2010
Ich fahre: 2 x Accord: AD EXR, CA5-Aerodeck
Da wohne ich: Schleswig-Holstein
Vorname: Christian


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#52 von krb , 20.08.2013 06:48

Zitat von Insightowner im Beitrag #47
Der olle Henry Ford und sein Fliessband...
Nein danke.
Sorry, aber ich kann dem wirklich nichts gutes abgewinnen ...



Ford besaß damals keine andere Möglichkeit, als durch das Fließband die Kosten zu senken. Deshalb "verzeihe" ich ihm diesen Schritt, denn eines ist klar: In einer Wirtschaftsordnung wie der unsrigen, wird nur auf Dauer das hergestellt, was mit Gewinn zu verkaufen ist. Darum dreht sich doch dieser Thread. Weil in Deutschland Hybrids nur mit Verlust zu verkaufen sind, werden sie nicht mehr angeboten.

Wenn hier jemand für Hybrids ein Ford'sches "Fließband" erfinden würde, dann würden diese technischen "Krücken" auch gekauft. Wenn jemand für Elektroautos ein solches "Fließband" erfinden würde, dann würden wir die "Hybrid-Krücken" gar nicht mehr benötigen, sondern gleich auf umweltfreundliche Technologien umsteigen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#53 von Insightowner , 20.08.2013 07:05

@krb
Was nützt ein "Fliessband", wenn das Produkt nicht gekauft wird.


Insightowner

RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#54 von krb , 20.08.2013 08:08

@Insightowner: Das ist eben das marktwirtschaftliche Phänomen. Damals wie heute bestand bei vielen Menschen ein Interesse an dem Produkt. Nur die Kosten-Nutzen-Rechnung ging zu ungunsten des Produkts aus, solange - im Vergleich zum Einkommen - der Preis für das Produkt zu hoch war. Wenn alles fast gleichzeitig geschieht (Preissenkung, Einkommenserhöhung), dann verschiebt sich irgendwann das Ergebnis der Kosten-Nutzen-Rechnung für das Produkt. So war es bei Ford, so ist es gegenwärtig teilweise bei Bio-Produkten. So würde es auch bei umweltfreundlicheren Antrieben von Autos sein, denn dafür würden sich die Menschen sofort begeistern (lassen). Nur gegenwärtig stehen da einige Hindernisse entgegen: Kosten der Fahrzeuge, umständlichere Handhabung (Wasserstoff, Akkus), schlechtere Infrastruktur der Energieversorgung. Lösen wir die technischen Probleme (Akkus, Wasserstoffreformation durch Solartechnik) der Handhabung und senken wir die Kosten bei gleichzeitiger Einkommenssteigerung, dann wird auch das dritte Problemfeld beseitigt.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#55 von Insightowner , 20.08.2013 08:35

Womit wir wieder bei der staatlichen Förderung angekommen wären. Eine Förderung von 10000€ für Elektroautos und 6000 € für Hybridautos würde einiges bewirken. Aber sowas gibts hier nicht. Warum sollte man auch jemanden etwas geben, soll doch der Bürger seinen Ranz selber zahlen.
Nur frage ich mich, warum in Holland solche Kunden gefördert werden.
Soviel zum einigen Europa.


Insightowner

RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#56 von ElChorro , 20.08.2013 08:39

Also ich bin auch dafür, dass z.B. Porsches Hybrid Fahrzeuge vom Staat mit Subventionsmitteln verkaufsfördend unterstützt werden


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#57 von Insightowner , 20.08.2013 09:14

Wenn sie woanders gefördert werden, können sie es hier doch auch. Wo ist das Problem, lol ?


Insightowner

RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#58 von Lingi , 20.08.2013 10:20

Nun ja..
die Frage ist, was will man mit der Förderung erreichen.

Klar, Die Politik will grundsätzlich erreichen dass sie wiedergewählt wird.
Also werden sie so eine Förderung nur einführen wenn das auch viele Leute wollen, oder?
ich weiss es nicht, aber evtl. sind das in Holland mehr als hier...

Du würdest so eine Förderung befürworten.
Warum genau würd mich interessieren.

Ich eher nicht, weil:
-Die Entwicklung der Akkutechnologie wird dadurch nicht wirklich gefördert.
Von dieser ist die Flächendeckende Verbreitung des E-Antriebs abhängig.

-Ölkonsumierende Autos werden dadurch auch nicht durch Elektroautos ersetzt werden.
sie werden weiterhin als 2. oder 3.-Autos gekauft, und sind somit weiterhin nur interessant,
für Leute die sich das leisten können.

-Die Kunden werden E-angetreibene Autos ohne fin. Anreiz kaufen, wenn sie keine so schwerwiegende Nachteile mehr haben...was nur eine Frage der Zeit ist.



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#59 von Ubbedissen , 20.08.2013 10:23

Zitat
Denn niemand der diesen Smalltalk betreibt, ist bereit ein Fzg. mit reinem E-Antireb zu kaufen, um den Ölverbrauch der Welt zu senken,



Ob ausgereifte E-Autos zur Ressourcenschonung beitragen bleibt abzuwarten, ich selbst glaube nicht mehr dran.


Warum sollte hier in teure High-Tec investiert werden ?

- Die Einwohnerzahlen gehen zurück, die Gesellschaft "vergreist", wird immer älter.
- Die Einkommen sinken, stagnieren.
- Die Verschuldung leitet das Geld in den Zinsendienst. Investitionen und Erneuerungen bleiben aus.

Eine fatale Entwicklung !


Zitat
Würdest Du deinen Z4 gegen den I3 tauschen um die Welt zu retten?



Nein, das möchte ich nicht. Habe längst aufgegeben die Welt zu retten.

Einen schönen Tag allen.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: CR-Z und Insight Produktion wird eingestellt

#60 von krb , 20.08.2013 10:33

@Lingi: Die Zeit vergeht und vergeht - ohne, daß sich etwas tut. Seit über 100 Jahren warten wir auf die Akku-Technik, die lange Fahrtstrecken erlauben würde. Gäbe es die Notwendigkeit der kleinen und leichten Akkus für Notebooks nicht, dann würde es wahrscheinlich immer noch nur Blei-Akkus geben.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civic Kombi wird 2013 gezeigt!
Der Neue Honda NSX für 2012 / 2013 Bilder hier!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor