Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#121 von autosepp , 10.06.2013 22:10

Die beiden sehen so Klasse aus



 
autosepp
Beiträge: 700
Punkte: 121.754
Registriert am: 12.02.2013
Ich fahre: Accord ca5 Limo
Da wohne ich: im Landkreis FFB
Vorname: josef,Sepp


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#122 von autosepp , 27.06.2013 21:09

Schau mal was ich da für dich habe[
File:WP_000449.jpg|none|auto so kenne ich das beim ca5 gar nicht


Angefügte Bilder:
WP_000449.jpg  

 
autosepp
Beiträge: 700
Punkte: 121.754
Registriert am: 12.02.2013
Ich fahre: Accord ca5 Limo
Da wohne ich: im Landkreis FFB
Vorname: josef,Sepp

zuletzt bearbeitet 27.06.2013 | Top

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#123 von senna89 , 20.07.2013 00:28

So Leute, es hat sich wieder sehr vieeel getan

Für den Wagen wurde die Betriebserlaubnis erteilt, alles ohne Murren abgenommen, TÜV ohne Mängel bestanden und mit Saisonkennzeichen zugelassen. Nichts gegen die Tschechei, aber irgendwie sieht der Wagen mit deutschen Kennzeichen wertiger aus...
Man beachte dabei auch das Detail der Kennzeichenhalter von Honda Fladung im Vergleich zum großen "Vorbild"







Die Stoßstangen, die ich aus Finnland hatte herbringen lassen waren leider eine absolute Fehlinvestition. Sepp und Martin hatten mir das eigentlich schon anhand der Bilder gesagt, dass die Dinger Schrott sind, aber ich wollte es natürlich wieder einmal wissen... *kopfschüttel*

Hab dann letzten Monat im Balkon die Frontschürze mir zu Brust genommen und alles was die "Finnen" amateurhaft nach Unfällen "zusammengeflickt" hatten entfernt, bis auf die Original-Substanz... Ich war schockiert, aber seht selbst...














Da nicht mehr viel von der Frontschürze übrig geblieben war, versuchte ich es auf eigene Faust, Gips-Abdrücke von den "Seitenwangen" die ja noch in Takt waren zu nehmen und dann mit Bauschaum an der Standard-Stoßstange, die ich noch herumliegen hatte, zumindest eine Postitiv-Form herzustellen... Doch auch das ging leider voll in die Hose, weil das Zeug ewig zum aushärten brauchte und die Wohnung wieder als Wohnung benutzt werden wollte...

Also letzter Ausweg schien nur die Firma Polybauer zu sein. Sepp hatte ja seine Heckstoßstange von denen letztens bekommen und empfahl mir mit denen zu reden. Und in der Tat: Herr Weber (Sowohl der Vater als auch der Sohn der dort mitarbeitet) war super freundlich und hilfsbereit und wir machten einen Termin aus. Ich packte die Schürzen ein und fuhr hin.

Zur Firma Polybauer: Ich war begeistert wie konsequent, systematisch und professionell dort gearbeitet wird. Es ist keine Hinterhofwerkstatt, sondern eine richtige professionelle Firma, mit eigener Design-/Konstruktions -und Entwicklungsabteilung, einer riesigen Lagerhalle (Die haben ALLE Formen, die sie jemals hergestellt haben in den letzten 30-40 Jahren) sowie einer richtigen Produktionshalle wo die Teile letztlich laminiert werden. Alle Formen werden sauber gelagert und in speziell hergestellten Behältern aufbewahrt. Alle Teile können jederzeit auf Abruf hergestellt werden. Wirklich Klasse!!! Das muss man an dieser Stelle wirklich sagen, weil andere Firmen von damals - wenn es sie denn überhaupt noch gibt - stellen so etwas überhaupt nicht mehr her oder haben die Formen alle weggeschmissen. Leider versäumte ich es Bilder zu machen. Aber vielleicht ein anderes mal!

Als ich die Schürzen Herrn Weber zeigte, konnte er auch nur den Kopf schütteln. Er meinte, das Ding müsste komplett neu konzipiert werden, weil die Lippe ja so gut wie komplett fehlt. Der Aufwand schlicht unbezahlbar.

Am gleichen Nachmittag zuhause angekommen und vollkommen enttäuscht konnte es ich nicht fassen, worüber ich bei der Routine-Kontrolle der Autobörsen da stolperte. Aber seht selbst:












Es ist tatsächlich das Bodykit von Honda Schweiz, welches damals von der Firma H-Design aus der Schweiz entwickelt und produziert wurde und das so gut wie in einem unversehrten Zustand! Hab gleich mit dem Besitzer gesprochen und der Deal ist mittlerweile abgewickelt, das Bodykit muss aber noch abgeholt werden (Mitte August). Im Übrigen finde ich sieht es auch besser aus als das Bodykit von Honda Deutschland (Hauptunterschied Seitenschweller und Heckschürze). Auf diesem Bild hat Martin ja sehr gut veranschaulicht, was Honda-Deutschland nicht so schön gelöst hatte. Das Schweizer Kit ist da feiner...


Ich werde das Bodykit (mit Scheinwerferreinigungsanlage), die Felgen (Original Honda ACT), sowie das Konifahrwerk bekommen.

===
Weiterhin würde ich gern von euch wissen was ich endlich jetzt mit dem Heckspoiler (Kofferaumdeckel) machen soll?

Aktuell ist der "Special-Edition"-Heckspoiler (auf der Hecklappe aufliegend) verbaut, den ich anfangs nicht so toll fand, der mir aber von Tag zu Tag besser gefällt. Mein Favorit ist aber immer noch der "große" Heckspoiler von Foha (würde den übrigens Nagelneu bekommen und lackieren lassen) oder aber tatsächlich: Gar kein Heckspoiler... (BTW: Wie geht das mit der Umfrage-Funktion hier?) Aber wie ich Heute in dem anderen Legend-Thread gelesen bringt der Spoiler ja wirklich viel sinnvolles...

Also die Optionen sind:
1. Kein Heckspoiler


2. "Special-Edition" Heckspoiler bereits ab Werk montiert (auf der Heckklappe) aufliegend belassen.



3. Den zum Bodykit passenden Heckspoiler (würde ihn neu bekommen), verbauen in Verbindung mit Neulackierung der Heckklappe und des Spoilers. (Mein Favorit)




===
Ich habe gehört, dass man die Stoßdämpfer bei Koni generalüberholen lassen kann... Weiß einer davon genauer Bescheid, wie das läuft und was sowas kostet?
===
Wie sieht es mit den Stoßstangen aus? Komplett Schwarz-Metallic lackieren oder wie Sepp das vor hat die Oberteile in diesem mattem Schwarz? Ich würde komplett lackieren bevorzugen... Sieht in dann so aus:


Kennt jemand einen sehr guten Lackierer der aber nicht "zu viel" kostet?

Also Fragen über Fragen... Bin auf eure Meinungen gespannt!


 
senna89
Beiträge: 137
Punkte: 94.479
Registriert am: 16.05.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Frankfurt am Main
Vorname: Mubarik


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#124 von Kröte , 20.07.2013 00:43

Was das Revidieren der Koni-Stoßdämpfer angeht richten sich die Preise nach Ausführung und Aufwand. Als ich mich erkundigt hatte (Koni Sport, sprich die gelben, für den CRX AF/AS) habe ich die Vorabinfo bekommen, dass sich die Preise auf 150-300€ belaufen - für den ganzen Satz. 160€ hatte es letztendlich bei meinen gekostet.

Was den Spoiler angeht, wäre ich ganz klar für den großen, allerdings spricht durchaus einiges für den kleinen. Immerhin ist der schon lackiert und montiert.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#125 von KA_Sammler , 20.07.2013 01:40

Seltener scheint der kleine auch zu sein, daher wäre ich dafür.

Mubarik, bekommst Du auch die Papiere zu den Rädern? Wäre dann an einer Kopie interessiert.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#126 von ronny lucassen , 20.07.2013 07:04

halle

viel spass miet euere sachen

schau mahl in frankriech da stehen mehrmahls die 16v zu verkaufen

http://www.leboncoin.fr/voitures/507934342.htm?ca=19_s

http://www.leboncoin.fr/voitures/455311595.htm?ca=15_s

good luck


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#127 von autosepp , 20.07.2013 10:23

Hi, ich würde es entweder so lassen oder die andere Heckklappe ohne Löcher usw. montieren diese ist ja auch ohne Rost.



 
autosepp
Beiträge: 700
Punkte: 121.754
Registriert am: 12.02.2013
Ich fahre: Accord ca5 Limo
Da wohne ich: im Landkreis FFB
Vorname: josef,Sepp


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#128 von Insightowner , 20.07.2013 10:39

Den verbauten Spoiler würde ich lassen, da dieser dezenter ist und die Lackierung der Schürzen würde ich so machen wie autosepp, mit dem matten Kontrast wie halt die Originalstosstange.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 20.07.2013 10:39 | Top

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#129 von TheHondaTuner , 20.07.2013 16:21

Finde die Abrisskannte auch schicker.. Wenn die Felgen wieder wie auf dem alten Foto aussehen, sieht das sehr gut aus^^ Wobei ich nicht so ein vergammeltes Gewinde anschaffen würde. Gibts nicht neues für den Accord? K Sport macht auch Einzelanfertigungen, ich glaube auch nicht teurer wie deren von der Stange, sind ja aber so schon teuer genug xD


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#130 von Ace Cooper , 24.07.2013 14:14

Ich würde schon ein Altes originales Koni Fahrwerk kaufen. Da man diese ohne Stress revidieren lassen kann.
Ich bin begeistert von dem Ergebnis bei meinen Konis.
Bezüglich des Spoilers. DEN GROßEN. :-)

Ansonsten schön das du alle Teile bekommen hast.
Mach weiter so


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#131 von senna89 , 24.07.2013 16:16

Jo ich neige dazu die komplette Heckklappe von dem Typen mitzunehmen und die lackieren zu lassen mit dem großen Heckspoiler. So habe ich dann 3 Heckklappen (ohne, mit kleinem und mit großem) und alle in Schwarzer Farbe... Beliebig umtauschbar

Bin mir wegen den Stangen noch bisschen unsicher, ob komplett oder die Oberteile matt-grau. Werde mich wohl spontan entscheiden. Danke Birk für die Info mit den Konis... Hoffentlich taugen die zum revidieren, denn die aktuellen Tieferlegungsfedern 40/40 machen mich nicht glücklich... Jedes Schlagloch/Bodenwelle fühlt sich an, als würd mein Wagen auseinanderfallen.

@KA_Sammler: Ich glaube da werden leider überhaupt keine Papiere dabei sein. Der Typ meinte, dass da selbst Typenschild für Motor/Fahrgestell fehlt. Der Wagen selbst auch keine Papiere hat. Ich werde versuchen aber da ran zu kommen (ist ja auch in meinem Interesse) und werde berichten, falls sich da was tut...


 
senna89
Beiträge: 137
Punkte: 94.479
Registriert am: 16.05.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Frankfurt am Main
Vorname: Mubarik

zuletzt bearbeitet 24.07.2013 | Top

RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#132 von autosepp , 24.07.2013 19:11

Wird schon nicht gestohlen sein der Wagen oder ? sind die Schlüssel wenigstens noch da?



 
autosepp
Beiträge: 700
Punkte: 121.754
Registriert am: 12.02.2013
Ich fahre: Accord ca5 Limo
Da wohne ich: im Landkreis FFB
Vorname: josef,Sepp


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#133 von autosepp , 08.08.2013 23:40

Und?



 
autosepp
Beiträge: 700
Punkte: 121.754
Registriert am: 12.02.2013
Ich fahre: Accord ca5 Limo
Da wohne ich: im Landkreis FFB
Vorname: josef,Sepp


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#134 von autosepp , 15.08.2013 12:11

Hi, und sind die Teile gut bei dir angekommen die ich dir geschickt habe?
So sieht das Teil übrigens aus , allerdings ist das die rechte Seite und ich bräuchte links vorne weiß der Geier wo ich das im Eifer des Gefechts hingelegt habe währe echt super wenn du mir dieses Teil mit schicken könntest.



 
autosepp
Beiträge: 700
Punkte: 121.754
Registriert am: 12.02.2013
Ich fahre: Accord ca5 Limo
Da wohne ich: im Landkreis FFB
Vorname: josef,Sepp


RE: senna89's CA5 2.0i-16v Build-Thread

#135 von senna89 , 20.08.2013 23:27

Es geht weiter...

Hab gleich den ganzen Wagen aus Toulouse mitgehen lassen. :-D

Der Wagen stand an der Stelle 5 Jahre. Mit Überbrückungskabel sprang der Motor an, als wär nie was gewesen. Hörte sich auch echt gesund an... Der Franzose Franck war echt cool drauf und mit seinem Kumpel Banoit der als Übersetzer auf Englisch die Kommunikation ermöglichte, schafften wir es endlich den Deal über die Bühne zu bringen. Er gab mir freundlicherweise auch die originalen Windabweiser (vom weißen Accord seines Vaters (Motorschaden)) mit.














Und nun steht er an einem geheimen Ort irgendwo in Deutschland. Haha...



Die Fahrt (über 1000 Kilometer hin und 1000 zurück) war jedenfalls echt anstrengend. Hoffentlich lohnt es sich am Ende...


 
senna89
Beiträge: 137
Punkte: 94.479
Registriert am: 16.05.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: Frankfurt am Main
Vorname: Mubarik



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CA5 aerodeck "exclusive edition"
Mein neuer CA5

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor