Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#1 von Hondaholic2 , 28.09.2011 00:05


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 549.827
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#2 von Banzai , 28.09.2011 08:51

..........ja ja VW.
Da sollte sich der Winterkorn mal echt Gedanken machen.
Meine Meinung,...
VW kann eh garnix. Desingn: sowas von Langweilig, Qualität: unter aller Sau,Preise: viel zu hoch.
Und die wollen Nummer eins werden ???
Hyundai jedenfalls wird sich freuen über diese kostenlose werbung.
Möglicherweise will Herr Winterkorn ja nun auch versuchen, die Koreanischen Autohersteller kaufen.

Banzaii..

...ach ja, was sagt Herr Winterkorn ???..WIR KÖNNENS NICHT


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 28.09.2011 | Top

RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#3 von HoWoPa , 28.09.2011 08:56

"Wo ist das scheppern?"
Der Satz sagt doch alles aus, über die fragwürdige Qualität dieser überteuerten Marke.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 28.09.2011 | Top

RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#4 von sccNY , 28.09.2011 11:09

Sehr cooles Video. Man(n) sollte heutzutage immer auf der Hut sein, der Feind lauert überall



 
sccNY
Beiträge: 371
Punkte: 82.931
Registriert am: 25.02.2010
Ich fahre: am liebsten CRX
Da wohne ich: BERLIN
Vorname: Sven


RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#5 von ebbw361 , 28.09.2011 16:52

Ja,Ja total überteuerte und schlechte Autos kommen da aus Wolfsburg. Ich frage mich wer da so blöd ist und die kauft.


 
ebbw361
Beiträge: 183
Punkte: 17.490
Registriert am: 14.12.2008
Ich fahre: Caddy/ Touran / BMW R1100GS und hoffentlich bald N600
Da wohne ich: in der Nähe von Wolfsburg
Vorname: Klaus


RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#6 von Senna Honda , 28.09.2011 16:53

Leider scheppert bei meinen Civic nichts muss ich mir sorgen
machen.Peinliche Vorstellung von Herrn Winterkorn.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#7 von Black Diamond , 28.09.2011 18:38

"Bischoff...komm mal her". "Do scheppert nix". "BMW kanns nicht, wir könnens nicht".

Aber am Schön :-)sten die Antwort von seinem Design-Chef Bischoff!!!
"Wir hatten da mal ne´Lösung...die war aber zu teuer."

Billig-Produktion bei VW?! Das Video ist der Oberhammer. Danke fürs hochladen. Bei mir scheppert auch nix...

Das erinnert mich doch stark an das Händeschütteln von Herrn Piech mit Herrn Suzuki.

Piech: "Herr Suzuki, Sie wissen wie man Kleinwagen baut"! Da war VW scharf auf Suzukis Kleinwagentechnik, weil sies selber nicht gebacken kriegen. Mitlerweile sind die beiden ja auch wieder auseinander, oder wie war das noch. VW wird es nie lernen...


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 28.09.2011 18:42 | Top

RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#8 von Insightowner , 28.09.2011 18:54

Früher wieselten die Japaner mit der Kamera über das Messegelände um von der Konkurrenz zu lernen. Heutzutage macht sich der Konzernchef persönlich auf den Weg...


Tja, Herr Winterkorn. Da ist Ihnen der Suzuki-Sushi, den Sie so mal eben verspeisen wollten, nicht so ganz bekommen. Selber schuld, da jedermann weiss, das Sushi nicht so ganz zu tschechischem Bier englischem Lamm, deutschem Spanferkel, spanische Paella und französischen Schnecken passt. Viel Spass mit den Bauchschmerzen wünscht ein erheiterter Zaungast.
(Die landestypischen Mahlzeiten entsprechen den VW-Marken)


Insightowner

RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#9 von Black Diamond , 28.09.2011 19:11

Zitat von Insightowner
Viel Spass mit den Bauchschmerzen wünscht ein erheiterter Zaungast.



Black Diamond

RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#10 von buti , 28.09.2011 19:12

Top-Beitrag!
Da sieht man mal wieder, warum wir alle hier sind!


buti

RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#11 von EK4 , 28.09.2011 19:41

Mein neues Lieblingsvideo!!!!
..,für das Video!!


 
EK4
Beiträge: 34
Registriert am: 13.09.2010
Ich fahre: EK4, ED9, EE8, CG2
Da wohne ich: Tirol
Vorname: Andreas


RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#12 von Hondaholic2 , 28.09.2011 21:14

@ Black Diamond
VW - SUZUKI

Ja, du hast recht, Suzuki hat den Kooperationsvertrag aufgekündigt, nicht VW !
Grund:
Der Vertrag sollte beiden Parteien zum Vorteil gereichen, tat er aber aus Sicht von
Suzuki nicht. Die Japaner lieferten Ideen und Know-how, VW nichts.
Laut Suzuki hat sich VW nicht bewegt, kein gemeinsames Produkt gestartet. VW
wollte Suzuki nur schlucken.

Ich denke, der Japaner ist kräftig genug (USA), um allein stark weiterzuleben, bzw.
global zu wachsen.

@Insightowner

Ja wirklich, so ändern sich die Zeiten !
Noch gar nicht so lange her, da liefen die Japaner mit Maßband und Fotoapparat
über die Automessen in Europa, sie schickten aber nur ihre Boten.
Heute kommen die hohen Chefs (zumindest aus Deutschland) mit Maßband und
Taschenlampe höchstpersönlich ...
Armer Herr Winterkorn, wie schlimm muss die Situation sein ???

Oder erleben wir bald das, was vor Jahren mit "Foto-Optik made in Germany"
begann und dann ganz schnell ein Ende fand ?


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 549.827
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#13 von Black Diamond , 28.09.2011 21:37

Ah...danke für die Aufklärung. Das war damals an mir vorbei gegangen. Aber Recht hat er. VW, hätte Suzuki´s Know-How sicher gut für den Up, Polo und wer weiß was noch gebrauchen können. Und beide hätten Produktions-Kapazitäten zusammenlegen können. Echt schade für Suzuki. VW glaubt wohl immernoch, daß sie am Drücker sitzen und den Markt bestimmen. Bei dem was Herr Winterkorn da so verzapft, stellt sich mir die Frage ob die sich da mal nicht irren. Im Moment würde ich lieber keine VW-Aktie kaufen. Wenn China satt ist und mitbekommen hat, wie haltbar die VW´s im Verhältnis zu anderen Marken sind, könnte das noch ein böses Erwachen für Wolfsburg werden.

Oder es wird mal wieder Zeit für einen gepflegten Brasilien-Urlaub...


Black Diamond

RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#14 von Ubbedissen , 28.09.2011 22:01

Hondafans, ihr müsst jetzt tapfer sein !

Volkswagen ist die Nummer Eins

VW ist lt. Halbjahresbericht 2011 mit 69 Mrd. EUR Umsatz zum größten Automobilkonzern der Welt aufgestiegen.
Ein "Big-Boy" in dessen Windschatten ein Joint Venture (Suzuki) durchaus sinnvoll ist .

Das sich VW mutig und früh in China engagiert hat, zahlt sich nun aus !

Halbjahreszahlen 2011

VW ausgelieferte PKW 4,12 Mio. +16% bestes Ergebnis +5,5 Mrd EUR
Toyota " " 3,01 Mio. - 22% " -1,9 Mrd EUR
Honda " " 1,40 Mio. -21% " - 1,0 Mrd EUR

.....is so !


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 29.09.2011 | Top

RE: VW Konzernchef Winterkorn in Rage über asiat.Autos

#15 von Insightowner , 29.09.2011 00:02

Das sind Zahlen, die mich persönlich überhauptnicht interessieren. Grösster Hersteller hin-oder-her...
VW ist für mich absolut indiskutabel mit den Zahnriemengesteuerten Dieselmotoren und dem UP!, wo selbst die 2 erhältlichen Farben aufpreispflichtig sind.
Wenn es um Firmenpolitik und Firmengeschichte geht, da ist VW im Vergleich zu Honda unter aller Sau.
Ich sage nur: Honda entstand aus dem Traum eines findigen Ingenieurs heraus. Und wie ist VW entstanden ? Aus dem Traum eines findigen Massenmörders....


Insightowner


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Acura RLX der neue Legend
Acura ILX der neue "Integra"

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor