Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#91 von Banzai , 22.01.2012 18:11

Gestern konnte ich hier bei DELLO den neuen Civic im Original sehen, mich reinsetzen und mir eine Meinung bilden.
Der platz auf Beifahrerseite ist nun kleiner als vorher. Warum...???
Rundinstrumente geben nun den Ton an. Für den Fahrer ist der Amaturenträger jetzt besser gestaltet.
An den Einstiegsschweller ist keine Schutzkante gegen kratzer im Lack. Hmmmm.....
Sitze sind sehr gut gestaltet und bequem. Aber gut nach draussen schauen.....nicht wirklich.
Fahreseitige Türverkleidung :....wenn die Tür geöffnet ist, gibt es einen sehr spitze Kante dort wo die Fensterheberschalter plaziert sind.
Frontansicht ist nicht schlecht aber auch nix besonderes.
Gleiches gilt für die Seitenlinie. Immerhin hat das Auto endlich wieder einen Heckwischer.
Wirklich schlimm ist das Heck. Das ist echt ätzend.
Honda schreibt, das sie beim Design auf Kundenwünsche eingegangen sind. Das glaub ich nicht wirklich.
Immerhin, er hat einen brillianten CW Wert. Allerdings, muss das mit solch eine misslungenen Heck erkauft werden ??? ...
Und ein elektrisches Schiebedach gibt es wieder nicht. Angeblich wollen das die Kunden nicht.


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#92 von Black Diamond , 22.01.2012 19:05

Aua aua aua. Ich war derjenige, der nicht richtig auf dem Beifahrersitz platznehmen konnte. Sehr ungewöhnlich in der Klasse. Nun fahre ich ja den Vorgänger und bin sehr überrascht gewesen, daß der Platz nochmal um ein paar cm geschrumpft ist. Für Otto-Normal-Fahrer (1,85cm max.) sicher egal. Aber erwähnenswert. Der Lampenüberstand am Heck ist der Hammer. Wenn man die Heckklappe geöffnet hat, muß man Angst um sein Augenlich haben. Die Rücklichter stehen etwa 10cm aus der Karosserie nach hinten über. Spitz zulaufend. Naja...streitbar, gewagt, vielleicht gefällt es ja ein paar Leuten. Den Innenraum finde ich, außer dem Platz, sehr gut gelungen. Die Display´s sind modern und übersichtlicht gestaltet. Sehr einfach gehalten und auf Deutsch. Die Wörter sind alle leicht verständlich. Endlich hat man wieder einen normalen Schaltknauf mit Schaltsack! Die Soundanlage ist sehr großzügig dimensoniert, obwohl man leider wieder mal kein normales Zubehör-Radio irgendwo unterbringen kann. Von vorne finde ich ihn sehr aggressiv gestylet, gefällt mir, von hinten aber...oh oh oh. Auf den ersten Bildern konnte man das merkwürdige Lampenband ja schon sehen. Sie haben es tatsächlich so gebaut. Das sieht grausig aus. Insgesamt gesehen, nähert man sich ein ganz kleines bisschen wieder den alten Tugenden an. Aber auch dieser Civic wird wieder streitbar sein und die Honda-Treuen Fahrer spalten. Man hat uns außerdem gesagt, daß die insgesamte Seitenlinie etwas nach unten gewandert ist, so daß man nach hinten besser rausschauen kann. Gemerkt haben wir davon aber nicht viel.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 22.01.2012 19:08 | Top

RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#93 von Hondafreak1981 , 23.01.2012 19:13

Ich sass gestern in Dem neuen Civic, daneben stand direkt der alte.
Ich habe alles ganz genau verglichen und muss sagen das ich Honda prophezeie das der Civic nach der Generation eingestellt wird, ähnlich wie beim Nissan Primera der als Ufo aus England in Rente fuhr.

Ich sehe absolut keinen Vorteil des neuen Civics ausser das das Handschuhfach von innen mit Samtstoff belegt ist und die Mittelkonsole mit Leder.
Die Aussenoptik ist für mich kein Honda.
Wirklich zum würgen geeignet. Egal aus welcher Perspektive. Dazu noch der Wegfall der 3 coolen Elemente Dreiecksauspuffblenden, Chromtankdeckel und Coole Türgriffe .
Den Heckwischer braucht keiner denn nach hinten sieht man eh nix. Wer hat diese hässlichen Leuchten da mitten in die Scheibe gekloppt ?
Lächerlich hoch 10. Das sieht aus wie Cindy aus Marzahn die sich bückt und alles rausquillt und die Rückleuchten sind der String.
Der Civic ist von aussen das hässlichste Auto der Kompaktklasse meiner Meinung nach.
Innen sieht er gut aus aber auch nicht besser als der Vorgänger.
Ich wünsche Honda das die Milliarden Autos verkaufen, aber bei dem Design schaffen die es niemals. Ganz traurig.



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 | Top

RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#94 von Senna Honda , 23.01.2012 20:14

Hört sich ja nicht gut an.Der Civic muss passen,
Honda hat extra 500 neue Mitarbeiter eingestellt.
Ich hoffe das es was wird,bei den ersten Test
kam der Civic ganz gut weck.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#95 von Insightowner , 24.01.2012 19:14

Hier zitiere ich mich selber. Mein Beitrag in diesem Thread vom 14.09.2011 wiederhole ich allzugerne in der Hoffnung, das diverse Leute in Offenbach oder vielleicht in Japan aufwachen, bevor es zu spät ist:


"..Auf den ersten Bildern des ciVic in diesem Posting, insbesondere in der Seitenaufnahme sieht man es wieder. Nämlich die Zierlichkeit der Räder, obwohl wohl 16-zoll Räder montiert sind.
Das Design des neuen ciVic ist soetwas von massig, disproportional und unruhig das dagegen selbst dieser schwarze Erlkönig mit den angeklebten Plastikteilen, viel besser aussieht. Und der war schon alles andere als schön...

Die Technik des neuen Dieselmotors in allen Ehren: So geht es nurnoch bergab, Offenbach! Eine Dieselmotorisierung als Topmotor in einem ciVic (oder in einem Honda überhaupt) ist ein Armutszeugnis an die Marketingleute. Das Honda überhaupt die Idee weiterspinnt, einen europäischen ciVic zu bauen, sollte schleunigst überdacht werden.
Diese Leute gehören in die Klapse aber nicht in irgendwelchen Konstruktionsbüros, da sie nun wohlweisslich Hondas-DNA komplett zerstören und bis in die Bedeutungslosigkeit verdünnen..."


Insightowner

RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#96 von Banzai , 24.01.2012 21:24

Schade, was Honda aus dem Civic gemacht hat.

Er war mal der schönste seiner klasse und vor allem Frauen liebten ihn.
Honda konnte nicht genug Autos ranschaffen für die Kund(innen)en.

Von Anfang seiner Karriere war der Civic ein sehr beliebtes gutes Auto mit sehr viele Innovationen und einen sehr gefälligen Design. Das war bis zum ende des EG so.
Danach ging es meiner meinung nach nur noch Bergab.

So fährt der Civic ins aus.......dabei ist der Civic das Volumenauto und der Geldbringer.
Wenn das in die Hose geht....!!!....traue mich gar nicht daran zu denken.
Die ganzen entwicklungskosten....das Image.....

Wer nicht schön ist, oder das gewisse etwas hat, den meiden die Kunden. Ich befürchte, das wird hier passieren. Leider.

Aber vielleicht täusche ich mich auch und Honda verkauft den wie blöde.
Honda braucht einen Erfolg. Ich wünsche es Honda von ganzem Herzen..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#97 von SaschaOF , 24.01.2012 22:46

Also ich finde den Civic nicht schlecht, vor allem im Vergleich zur in Blech gepressten Langeweile namens Golf und auch der Preis ist fair. Auch früher gab es Civics, die nicht ausgesprochen schön waren, zB Gen II+III finde ich optisch auch nicht die Renner ihrer Zeit. Ich hatte jedenfalls schon Gelegenheit mir den Civic gut anzusehen, und warte gespannt auf den Kombi.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#98 von Kröte , 02.02.2012 13:59

Habe hier einen sehr interessanten Vergleich gefunden:


Allerdings ist das der 2012 US-Civic.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#99 von Red Cane , 03.02.2012 23:39

man beachte die doppelt so große frontscheibe beim civic... grausam
wobei das US modell immer noch um einiges stimmiger wirkt als das europäische


 
Red Cane
Beiträge: 224
Punkte: 51.072
Registriert am: 29.12.2011
Ich fahre: Civic 1.6 vti (EG6), Prelude 2.0i-16V 4WS (BA4)
Da wohne ich: Niederösterreich, Bez. Korneuburg
Vorname: Clemens


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#100 von el_espiritu , 04.02.2012 12:43

Zitat von Red Cane
man beachte die doppelt so große frontscheibe beim civic... grausam


Vor allen Dingen doppelt so groß aber trotzdem genauso viel oder sogar noch weniger durch gesehen. Genauso wie bei den Heckscheiben....


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#101 von Senna Honda , 08.02.2012 15:39

Heute habe ich zum ersten mal den neuen Civic live gesehen,er war in
schwarz da vielen die Rückleuchten nicht so ins Gewicht.Die ganze Form
dient den überragenden cw Wert,der sich natürlich auf den Verbrauch
und die Endgeschwindigkeit aus wirkt.Ich muss sagen das ganze Auto ist
stimmig Außen wie auch Innen.Das Cockpit ist sehr schön,der Civic fährt
sich ausgezeichnet,alles wirkt eine Spur besser.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#102 von SaschaOF , 22.02.2012 14:50



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#103 von Senna Honda , 22.02.2012 16:36

Der sieht ja mal richtig gut aus.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#104 von Insightowner , 22.02.2012 16:55

Der Fensterverlauf an der hinteren Tür (mit dem Dreiecksfenster) sieht sehr unecht aus. Sonst aber ganz nett... Zweifele aber ob es wirklich drei Motorvarianten geben wird (Otto, Diesel und Hybrid)


Insightowner

RE: Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

#105 von Hondafreak1981 , 23.02.2012 13:34

Zitat von SaschaOF
http://carguideblog.com/15455/2012-honda-civic-wagon-coming-europe/


Das ist leider nur ein Photoshop vom US Civic gemixt mit dem US Acura Tsx Wagon

Hier mal wieder was von mir. So wirds dann wahrschinlich kommen...



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
autowp.ru_honda_civic_hatchback_9.jpg   civictyper2013.jpg  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"
HONDA Absatzplus von 37 Prozent !

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor