Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#1 von Hondaholic2 , 08.12.2012 22:29

Der Oldtimerexperte Halwart Schrader (Jahrgang 1935), einer der
profiliertesten deutschen Motorjournalisten nennt unter der Rubrik
"Marktwerte & Trends" das S 600 / S800 Coupé als seinen "Anlagetipp" !

Marktwert (Zustand 3-2) 7.700,- - 11.500,- Euro

Auffallend ist, dass nicht zwischen dem S 600 und dem S 800 spezifisch
unterschieden wird, ist doch der S 600 noch viel seltener zu finden.

Quelle: Auto Classic, Jan./Febr. Nr.1/2013

In der Auto Classic Nr.2/2013 (erscheint am 4. 02. 2013) wird es u.a.
einen Bericht "Restaurierung HONDA N 600" geben.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 551.429
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#2 von S 800 , 08.12.2012 23:49

Hi,

Schrade denkt gobal*, meines Wissens wurden vom S 600 insgesamt mehr gebaut - wenn auch nicht in D verkauft. Die Zahlen stehen irgendwo,
ich glaube in der Honda Sports-Fibel.

Grüsse
S 800

*Allerdings dachte ich er sei im verdienten Ruhestand.


 
S 800
Beiträge: 390
Punkte: 44.780
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#3 von krb , 09.12.2012 00:19

S 600: 11.284 Cabrios und 1.800 Coupés
S 800: 3.785 Cabrios und 7.738 Coupés


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#4 von Hondaholic2 , 12.12.2012 23:29

Halwart Schrader ist übrigens auch der Mann, der den Begriff YOUNGTIMER
geprägt hat - ihm haben wir den Namen des Forums zu verdanken !

Er leitete seit 1974 die erste deutsche Oldtimerzeitschrift überhaupt, die
"Automobil Chronik", veröffentlichte bis heute über 150 Bücher und prägte
1979 den heute so geläufigen Begriff "Youngtimer" für ältere Fahrzeuge, die
sich auf dem Weg zum Oldtimer und Klassiker befinden.

Er gehört unter anderem der "Guild of Motoring Writers" an und erhielt ins-
gesamt fünf hohe internationale Preise für seine Arbeit.

Quelle: Auto Classic 1/2013


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 551.429
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#5 von krb , 12.12.2012 23:50

Jau, der Schrader hat sich gemacht. Die ersten Bücher waren voller Fehler und wahrlich nix im Vergleich mit damaligen Größen der Schreiberzunft (Paul Frere oder Fritz B. Busch, um nur zwei zu nennen). Aber er war geschäftstüchtig und hat sofort seinen eigenen Verlag aufgemacht.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#6 von Ubbedissen , 13.12.2012 00:36

Ist denn der o.g. Preis von 7-11 tsd. EUR für einen S 800 im Zustand 2-3 am
Markt zu erzielen ? Ich kenne mich hier nicht aus, weiß aber in etwa wieviel eine
ordentliche Restauration kostet. Nehmen wir mal an, ich möchte den aktuell bein Mobile.de
angebotenen S 800 für 1250 EUR kaufen und in den Zustand 2-3 versetzen.
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/hon...85.html?lang=de

Eine Fachwerkstatt wird das für 10k kaum realisieren können, legt ein talentierter Hobbyschrauber
selbst Hand an, käme er auf einen miserablen Stundenlohn. Eine lohnende Investition sehe ich hier
(leider) nicht. Rechnet man richtig spitz, also mit den kompletten Begleit-und Folgekosten, wird solch ein
Projekt ganz schnell ungemütlich. Nichtsdestotrotz ist der S 600/800 ein Klasse Wagen.

Gruß


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 13.12.2012 | Top

RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#7 von Jochen Pokies , 13.12.2012 21:18

Über welche N600 Restaurierung wird denn berichtet werden?



 
Jochen Pokies
Beiträge: 531
Punkte: 356.699
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#8 von Hondaholic2 , 14.12.2012 00:48

@ Jochen Pokies

... das weiss man noch nicht, es sei denn, jemand aus dem Forum stellt
hier seine N 600 Restaurierung vor und kann uns schon vorher berichten ...

@ Ubbedissen

Wenn ich mir den S 800 für 1.250,- Euro anschaue und würde ihn in einen
3-2 Zustand versetzen wollen, dann könnte ich nur raten, gleich einen
perfekten für ca. 11.000,- zu kaufen (vorausgesetzt man hat das Geld übrig).
Alles andere ist in Zeit und Preis kaum zu realisieren - aber wo sollen all
die perfekten S 600 / S 800 herkommen, bzw., wo werden sie zum Wunsch-
zustand zufällig gerade verkauft ?


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 551.429
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#9 von S 800 , 15.12.2012 23:22

Hallo miteinander,

ich habe noch niemanden kennen gelernt, der beim Handel mit S - Modellen wirklich
viel Geld verdient hat. Wenn jemand seinen S top restauriert hat, wird er die Investition
wohl nie wieder realisieren können - aber, er hat dafür viel Spass - und dieser Spass muss ihm die Investition wert sein.
Also, viel Spass mit den "S"

S 800


 
S 800
Beiträge: 390
Punkte: 44.780
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#10 von S 800 Doppelpack , 16.12.2012 12:09

@ S 800

Da stimme ich dir zu!
Verdienen kann man mit einer Restauration nichts. Bei einem eventuellen Verkauf bekommt man seine Investitionen nicht wieder rein. Das ist, glaube ich, nur bei Fahrzeugen möglich, die ein Mehrfaches eines S 800 kosten. Aber wenn man das Auto für sich selbst restauriert, kann man ein zuzverlässiges "Alltagsauto" daraus machen, bei dem der Wertverlust sicherlich geringer ist als bei einem Neuwagen. So gesehen ist das Geld, das man in eine Restauration investiert, eine relativ gute Anlage.

Der Spaß, den man beim Fahren hat, ist sowieso unbezahlbar!


 
S 800 Doppelpack
Beiträge: 1.083
Punkte: 78.264
Registriert am: 27.03.2009
Ich fahre: S 800 Cabrio, S 800 Coupé, CRX del Sol, Civic. Yamaha SR 500, Kawasaki W 650, Goggomobil Coupé 250ccm
Da wohne ich: Rheine
Vorname: Adrian


RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#11 von Maysy , 16.12.2012 12:25

Veränderungen von Schwacke 2/1978 zu Auto Classic 1/2012, siehe Bilder


Da geht noch was !!!

Angefügte Bilder:
1978-02.Schwackeliste.D_01.jpg   2013-1_Auto Classic.D_01a.jpg  

 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich

zuletzt bearbeitet 16.12.2012 | Top

RE: HONDA S 600 / S 800 als "Anlagetipp"

#12 von Ubbedissen , 17.12.2012 00:39

Zitat von Maysy im Beitrag #11
Veränderungen von Schwacke 2/1978 zu Auto Classic 1/2012, siehe Bilder


Nicht schlecht, ein S800 in 1978 für 1200 DM gekauft erzielt in 2012 lt. Liste ca. 11.000 EUR.
(9% im Jahr)
Nehmen wir mal an, der Wagen steht die 34 Jahre bei Oma Krawuttke für umsonst im Schuppen, dann
wäre dies ein cooler Deal! Aber, aber, nicht jeder hat so eine Oma.

Nun, fallen Kosten für Unterbringung und sonstigen Spökes an, sagen wir mal 35 EUR/Monat, sind wir schnell bei
15-16k Eumel in 34 Jahren.

Gruß in die junge Nacht


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 17.12.2012 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bericht NSX-Concept
Der neue Honda Civic von 2012. Die ersten Bilder

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor