Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Hondas Ideenreichtum in vollstem Gange!!!

#1 von Hondafreak1981 , 22.03.2007 13:51

Schaut mal was ich in Japan gefunden habe.

Dachte immer Honda fing an mit dem AB Prelude zu forschen wie man mit 4 Rädern lenkt aber hier mal was ganz anderes.

Bild zeigt das Auto-Heck :-)

MfG

Christian



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 22.03.2007 | Top

RE: Hondas Ideenreichtum in vollstem Gange!!!

#2 von kaefergarage.de , 22.03.2007 19:51

Zudem muss man aber sagen, dass er völlig unabhängig voneinander gelenkt werden konnte. Auch auf Hondas Website zu sehen. Honda fing eben schon sehr früh mit der Technik an - kein Wunder, dass der Prelude das erste weltweit serienmäßig hergestellte Fahrzeug mit Allradlenkung war :)
Wusstet ihr, dass die letzten BA2 vor dem Modellwechsel zum BA4 schon Allradlenkung und geregelten Katalysator hatten ?? Ja, genau. Das hatte er. Ich traf vor mindestens 10 Jahren einen Besitzer, als mein Bruder seinen BA2 noch regelmäßig fuhr. Das war zu der Zeit, als G-Kat noch subventioniert wurden. Von Honda bekam man aber derzeit nichts nachzurüsten...


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Hondas Ideenreichtum in vollstem Gange!!!

#3 von peppi , 25.03.2007 15:42

.... und der BA2-Motor mit dem 2L DOHC wurde im BA4 Vorface weiterhin eingesetzt


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Hondas Ideenreichtum in vollstem Gange!!!

#4 von hondapreludefahrer , 27.03.2007 22:33

nein wurde er nicht

der ba2 hat den b20a1 motor drin der ba4 den b20a5 bzw b20a9 motor. technisch basieren die zwar auf den a1 mehr aber nicht. der a1 motor war von der gesamten art weitaus aggressiver wie der a5 motor. bei dem merkte man die rennsportgene mehr als bei irgendeinem nachfolgemotor



 
hondapreludefahrer
Beiträge: 652
Punkte: 9.673
Registriert am: 24.03.2007
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname:


RE: Hondas Ideenreichtum in vollstem Gange!!!

#5 von peppi , 27.03.2007 23:23

aha, wie äußerte sich das andere Verhalten des A1?
passt der theoretisch auch in den BA4 oder hat sich der Kabelbaum oder was anderes zwischendurch geändert?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Hondas Ideenreichtum in vollstem Gange!!!

#6 von Hondafreak1981 , 11.05.2009 19:59

Hier nochmal etwas lustiges:
man beachte die Kofferraumklappe vom Accord!



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
Foto076.jpg   Foto077.jpg  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Schönheits OP Accord SY
SY Profile Gummi

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor