Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Vom Totalschaden zum Rennboliden

#1 von R-Garage , 23.11.2007 12:40

Hallo
Ich habe vor kurzem ein EE8 vom Autoabbruch gekauft. Er hatte einen Frontschuss und ist allso versicherungstechnisch ein Totalschaden. Also leg ich los und demontiere mal das kaputte Zeugs und ersetze die Bleche die am ********** sind. Scheinwerfer habe ich noch auf einem Autoabbruch gefunden und ich hoffe das ich auch noch eine Stossstange finde !!! Die Haube konnte ich gerade noch ausbeulen, Kotflügel hatte ich noch einen an Lager. Die unteren Aufhängungen waren auch alle am ******. Die habe ich von einem ED9 übernommen. Allso stimmt die Spur wieder.;-)) Meine Vostellungen sind, das ich diesen EE8 zu einem Slalomrennfahrzeug mache...das heisst: alles was nicht gebraucht wird kommt raus. Verstrebungen und Käfik kommen rein und dann noch das alte gute Motortuning. Ansaugkrümmer/Drosselklappe/Abgaskollektor/ Steuergerät. Was zum stärkerem Motor gehört sind stärkere Bremsen die ich vom Integra übernehme. Was es dann noch braucht ist ein guten Fahrwerk...da bin ich mir noch nicht so Schlüsslig was ich machen soll !?!? Dann kommen noch die kleinen Dinge wie Getriebeübersetzungen/Bremsbelüftung/ Luftansaugsystem etc... Ich weiss leider eifach noch nicht wann der EE8 fahrtüchtig sein wird, weil ich in diesem Winter zuerst meinen MB6 verändern will .

Angefügte Bilder:
DSCF1524.JPG   DSCF1537.JPG   DSCF1569.JPG  

R-Garage

RE: Vom Totalschaden zum Rennboliden

#2 von Banzai , 23.11.2007 12:46

Da hast Du ja noch einiges vor.Wie man sieht,ist gut gezogen (mit ner dicken Kette) schon halb gewonnen.
Wird aber wohl trotzdem ne grosse Aufgabe.Viel Glück dabei.
Mach mal immer schön Bildaaa von dem Experiment.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Vom Totalschaden zum Rennboliden

#3 von R-Garage , 23.11.2007 13:00

Ja ich weiss...wie gesagt, ich weiss leider nicht wie lange das dauert. Am leibesten würde ich heute noch losfahren...aber du wirst es kennen !!! ;-)) Ich halte euch auf dem laufenden !!!¨

Gruess us de Schwiiz ;-)))


R-Garage

RE: Vom Totalschaden zum Rennboliden

#4 von Hondafreak1981 , 23.11.2007 13:32

Selten da mal einen Scheinwerfer zu erwischen

Die sind ja anders geformt wie die ED7 Scheinwerfer.
Auch die Stoißstange, obwohl Du zur Not auch eine ED7 Stoßstange ranmachen könntest, nicht schön aber geht grade so eben.



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Guido hat wieder nen ED9
DerPiti stellt sich vor *CRX ED9*

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor