Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Sparen mit Oldtimer

#1 von Jogi, HB , 12.09.2010 17:54

mal richtig gut, Lisa Fitz hat ja sooo Recht!
http://www.youtube.com/watch?v=BvKBHQoEwbI

Hat sie nicht ein Bundesverdienstkreuz verdient!!

Jogi

Angefügte Bilder:
imm008_9A.jpg  

Jogi, HB
zuletzt bearbeitet 12.09.2010 17:59 | Top

RE: Sparen mit Oldtimer

#2 von Ubbedissen , 12.09.2010 19:27

Die Lisa hat ja mal komplett recht. Old- und auch Youngtimer sind
nun mal ressourcenschonend und überragend in der Ökobilanz.
Heutzutage wird manches 2 t. Dickschiff als Blue Hybrid gefeiert, unglaublich !

Schade, dass dieses Thema nur in der Humoresken-Satire behandelt wird.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Sparen mit Oldtimer

#3 von Vir_Koto , 12.09.2010 19:40



Genau so ist es !

Ich mag die Lisa Fitz sowieso ... und das auch schon vor dem Dschungel Camp


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg


RE: Sparen mit Oldtimer

#4 von Hondafreak1981 , 12.09.2010 21:00

Sehr gut vorgetragen von Frau Fitz ich mag sie auch



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Sparen mit Oldtimer

#5 von Black Diamond , 12.09.2010 21:45

Einfach nur logisch, oder?


Black Diamond

RE: Sparen mit Oldtimer

#6 von Sznuffi , 12.09.2010 22:03

*word*
PS:
Habe heute mit meinem weissen ED9 A9 getankt.
31 L auf 480 km bei spritziger und zügiger Fahrweise macht 6,5l/ 100km.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Sparen mit Oldtimer

#7 von Ubbedissen , 12.09.2010 23:13

... nicht vergessen, so ein Oldtimer ist durchaus geeignet
ein EMP noch funktionstüchtig zu überleben !

Die Zeiten ändern sich.

Over and out


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 12.09.2010 | Top

RE: Sparen mit Oldtimer

#8 von Vir_Koto , 13.09.2010 08:50

Ähhhhh, leider Einspruch ...

Die Zündspule haut dir durch.

Ich glaube nicht, das es (außer evtl einem Diesel mit Handstarter) ein Serien Auto gibt was einem EMP überlebt ....

PS: hast du gestern Pro 7 geguckt ? ( Der "Orginal" Hörspiel von Orson Welles ist meiner Meinung nach bis heute immer noch nicht zu toppen )


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg


RE: Sparen mit Oldtimer

#9 von Ubbedissen , 13.09.2010 15:37

Zitat
PS: hast du gestern Pro 7 geguckt ?

...das ist richtig.
Kommt Mr. Wells ins Spiel, werd ich richtig munter!
Der Film, (2005) Krieg der Welten
basiert auf dem gleichnamigen Roman von H. G. Wells. Das Buch von H.G. Wells
(The War of the Worlds) wurde 1898 (!) veröffentlich, schier unglaublich
das zu dieser Zeit bereits ein „ Elektromagnetischer Impuls „ bekannt war !

Wells veröffentlichte auch 1939 das Büchlein , "The New World Order".

Ein EMP ist möglich auf natürliche Weise als sog. "Geomagnetischer Sturm",
oder von Menschenhand ausgelöst durch eine Thermonukleare Detonation.

[URL][/URL]

6 Tage vor der Ausstrahlung auf Pro 7 zeigte N24 am 6.Sep. eine ausführliche
Dokumentation über o.g. Thema.

N24- Dokumentation
Die EMP-Bombe
Impuls zum Blackout
http://www.n24.de/news/newsitem_6315285.html

Heute 13.Sep. auf 3Sat TV um 21.30 hitec:
Gefährlicher Stern - Die Erforschung der Sonne
Heftige Sonnenstürme stellen eine enorme Bedrohung dar - sie können Satelliten zum Absturz bringen und Stromnetze zusammenbrechen lassen.
http://www.3sat.de/hitec/

Ok, meine 8 Bit ECU vom ED9 wird wohl in Rauch aufgehen,
aber ich habe auch noch einen 1988er Golf Diesel !

Begeistert + hingerissen

Mike


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 13.09.2010 | Top

RE: Sparen mit Oldtimer

#10 von Vir_Koto , 13.09.2010 16:05

(Off Toppic on)

Ich nehme an du weißt, das es 1938 eine Hörspielfassung von Orson Welles gab die (scheinbar) eine Panik in den USA auslöste.

1977 gab es eine deutsche Fassung dieses Hörspieles. Extrem Interessant und Lehrreich in Bezug auf Medien und deren Glaubwürdigkeit.

Irgendwo müsste ich noch einen MP3 Mitschnitt der 1977 Ausstrahlung haben. Sag mal Bescheid wenn es dich interessiert, dann suche ich mal.

(Off Toppic off)


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg


RE: Sparen mit Oldtimer

#11 von Kitekat , 13.09.2010 16:09

Mannomann, Off-topic"er" gehts ja bald nicht mehr. Aber gefällt mir sehr


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Sparen mit Oldtimer

#12 von Ubbedissen , 13.09.2010 16:54

@Jörg: Die 1938er Radiosendung ist mir bekannt.
An dem MP3 Radiomitschnitt habe ich Interesse,
wenn es Dir nicht zuviele Umstände macht, würde ich mich
über eine digitale Zusendung sehr freuen.

@Jogi: Sorry, dass ich deinen Thread entführt habe, soll nicht wieder
vorkommen.

@Administrative Inquisition: für die Geduld.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Sparen mit Oldtimer

#13 von Jogi, HB , 13.09.2010 17:06

Ist doch OK,
war of the Worlds (habe ich noch als Doppel-LP, Ihr wisst noch, die großen schwarzen runden Dinger, welche auf ein noch größeres Gerät gelegt wurden.....wo Papi amok lief, wenn der Tonarm nicht sauber aufgesetzt wurde.....)
Die Story ist (englisch) gut, noch besser die Musik.
In USA wurde damals bei dem Hörspiel tatsächlich eine Massenpanik ausgelöst, irgendwann kam mal im Fernsehen eine Dokumentation von dem Radiosender und den machern, wie und mit welchen Mitteln die ses Hörspiel mit all seinen Geräuschen gemacht wurde (Weckglas im Klo geöffnet.....irrer Soundeffekt).


Jogi, HB

RE: Sparen mit Oldtimer

#14 von el_espiritu , 13.09.2010 17:06

Und, soviel Zeit muss sein:
Der Film war von 1953 und nicht von 2005, die 2005er Version war "nur" ein Remake.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Lenkrad
"Auto kaputt in einer Minut"

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor