Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Werkstatthandbuch BA4

#1 von peppi , 15.10.2007 22:36

Bei Honda England gibt es Werstatthandbücher als PDF (kostet nix), da Prelude 3. Generation:
http://media.honda.co.uk/car/owner/media...anual/sect.html


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Werkstatthandbuch BA4

#2 von Henri , 15.10.2007 23:38

Werkstatthandbücher vom Prelude BA4 gibt es auch hier kostenlos als pdf-Dateien:

http://hondatech.info/downloads/Auto/Man...de/Prelude%203/


 
Henri
Beiträge: 189
Registriert am: 09.09.2007
Ich fahre: 1988er Honda Prelude BA4 2.0i 16V 4WS
Da wohne ich: Pfinztal
Vorname: Henri


RE: Werkstatthandbuch BA4

#3 von Heizer , 15.11.2007 14:24

hi,
wollte mal fragen warum das 3 dateien sind, die partiell den selben inhalt haben ( hab mir das Ab0VE Honda Prelude Generation III (88-91) Service Manual zip runtergeladen)???
einmal hat es 271 seiten, die andere datei hat 970 seiten und die dritte datei hat 498??
kann mir das jemand erklären?
MfG


Heizer  
Heizer
Beiträge: 137
Punkte: 15.094
Registriert am: 15.11.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Diiitsch


RE: Werkstatthandbuch BA4

#4 von Heizer , 15.11.2007 14:32

also ich meine das handbuch von dieser seite:
http://hondatech.info/downloads/Auto/Man...de/Prelude%203/


Heizer  
Heizer
Beiträge: 137
Punkte: 15.094
Registriert am: 15.11.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Diiitsch


RE: Werkstatthandbuch BA4

#5 von Henri , 15.11.2007 20:05

In der "Ab0VE Honda Prelude Generation III (88-91) Service Manual zip" sind das Grundbuch von 1988 und die beiden Nachtragsbücher von 1989 und 1990 drin. 1988 konnte man ja nicht wissen, welche technischen Änderungen man 1989 bzw. 1990 noch machen würde. Es ist so weit ich weiß nie eine überarbeitete Fassung des Grundbuchs erschienen, sondern die Honda-Werkstätten mussten später halt zusätzlich dan entsprechenden Nachtragsband zur Hand nehmen.


 
Henri
Beiträge: 189
Registriert am: 09.09.2007
Ich fahre: 1988er Honda Prelude BA4 2.0i 16V 4WS
Da wohne ich: Pfinztal
Vorname: Henri


RE: Werkstatthandbuch BA4

#6 von Heizer , 16.11.2007 13:11

also heisst das jetzt das ich alle audrucken muss, wenn ich nen prelude von 91 hab, damit ich ALLES reparieren kann?
das is ja krank das sind knapp 1700 seiten!!!
ich glaube ich lasse das liebe mit dem drucken!
dann muss ich halt immer an den rechner wen ich daten brauche!
aber danke


Heizer  
Heizer
Beiträge: 137
Punkte: 15.094
Registriert am: 15.11.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Diiitsch


RE: Werkstatthandbuch BA4

#7 von Banzai , 16.11.2007 13:48

Das ist aber wirklich viel.!700 Seiten....puuhhh...
Vielleicht kannst du ja nur die seiten,die du speziell brauchst,ausdrucken.
Aber ich möchte da jetzt kein Honda-Mechaniker sein.Das kann man ja garnicht auswendig kennen.
Und das ist nur der Prelude BA.....
Vielleicht hat aber ja auch einer hier Werkstatt-Handbücher abzugeben oder zum ausleihen.
Mach mal fotos von deinem Wägelchen rein.
Banzaii..

Honda....ist ein sehr dickes Buch wert.


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Werkstatthandbuch BA4

#8 von Heizer , 17.11.2007 18:21

ich wollte fotos hochladen.
ging aber nicht!!
kp warum?


Heizer  
Heizer
Beiträge: 137
Punkte: 15.094
Registriert am: 15.11.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Diiitsch


RE: Werkstatthandbuch BA4

#9 von Banzai , 18.11.2007 03:01

Fotos zu gross????
Frag mal den Admin..........der hilft Dir.
Wir wollen ja was sehen von Deinem Heizer-Mobil.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Werkstatthandbuch BA4

#10 von Henri , 19.11.2007 01:13

Zitat von Heizer
also heisst das jetzt das ich alle audrucken muss, wenn ich nen prelude von 91 hab, damit ich ALLES reparieren kann?



Von "Alles reparieren können" kann da noch garnicht die Rede sein. Zur kompletten Ausstattung der Werkstatt-Handbücher für den Prelude BA4 gehören darüber hinaus noch das Werkstatthandbuch "Wartung und Reparatur des Motors B20A" und "Wartung und Reparatur des Schaltgetriebes D2" oder eben des Automatikgetriebes K4. Hilfreich ist außerdem noch der Band "Konstruktion und Funktion". Diese Werkstatthandbücher kann man aber so weit ich weiß derzeit noch nicht aus dem Internet runterladen.

Wer noch etwas genauer Bescheid wissen will, der kann sich außerdem noch die damals von Honda herausgegebenen Schulungshandbücher besorgen.


 
Henri
Beiträge: 189
Registriert am: 09.09.2007
Ich fahre: 1988er Honda Prelude BA4 2.0i 16V 4WS
Da wohne ich: Pfinztal
Vorname: Henri


RE: Werkstatthandbuch BA4

#11 von Banzai , 19.11.2007 08:59

..............und dann hat man eine Bibliothek zu Hause......
Banzaii..

Honda....lesen bildet.


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Werkstatthandbuch BA4

#12 von Heizer , 19.11.2007 13:59

das is mir zu viel!
ich lass den kram lieber aufm rechner!
wisst ihr denn wo ich originale werkstatt handbücher herbekomme und wie teuer die sind?
ich glaube das is einfacher!


Heizer  
Heizer
Beiträge: 137
Punkte: 15.094
Registriert am: 15.11.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Diiitsch


RE: Werkstatthandbuch BA4

#13 von Henri , 19.11.2007 19:25

Allein das Grundbuch, also der weitaus dickste Wälzer, ist komplett beidseitig gedruckt auf üblichem Kopierpapier etwa 5 cm dick. Das Original ist nur etwa 3,5 cm dick, weil Honda unheimlich dünnes Papier verwendet hat.
So ein BA4 ist aber zum Glück so zuverlässig und langlebig, dass du wahrscheinlich nur einige Kapitel aus den Werkstatt-Handbüchern jemals brauchen wirst. Welche das neben denen, die sich mit regelmäßigen Wartungsarbeiten beschäftigen, sein werden, kann man aber vorher eben nicht wissen. Du kannst dir zum Beispiel immer dann, wenn was zu tun ist, die entsprechenden Seiten ausdrucken und abheften.

Die originalen deutschsprachigen Werkstatt-Handbücher kannst du dir mit ein bisschen Geduld bei den folgenden Adressen besorgen:

http://www.ebay.de
http://www.fachliteraturversand.de (stellen ihren Bestand inzwischen auch zum Teil bei ebay rein)
http://www.doromey-shop.de (hab' dort noch nichts bestellt)
http://www.originalanleitungen.de (auch noch nicht getestet)
http://www.motorliteratur.de (die verkaufen Kopien der Werkstatt-Handbücher aber nicht ihre originale Vorlage)


 
Henri
Beiträge: 189
Registriert am: 09.09.2007
Ich fahre: 1988er Honda Prelude BA4 2.0i 16V 4WS
Da wohne ich: Pfinztal
Vorname: Henri



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Facelift BA4 Rückleuchten an nicht Facelift
Getriebeöl nachschauen BA4?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor