Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Turbo im Legend

#1 von LADDIK , 27.06.2010 09:36

Wer hat Erfahrung oder kennt jemand der im C27A1 ein Turbo hat.

Meine Fragen sind macht es der Motor mit oder sollte ich es bleiben lassen ???

Habe mir gedacht den Motor mit ca: 0,6 Bar zwangsbeatmen !



 
LADDIK
Beiträge: 103
Punkte: 844
Registriert am: 03.06.2010
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS mit Legend Motor C27A1
Da wohne ich:
Vorname:

zuletzt bearbeitet 27.06.2010 | Top

RE: Turbo im Legend

#2 von Kröte , 27.06.2010 11:33

Ich weiß nur, dass es den V6 ab Werk mit Turbo gab. Natürlich mal wieder nur in Japan... Aber es gab ihn.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Turbo im Legend

#3 von Mr.HondaKA3 , 27.06.2010 11:41

Hatte mal überlegt mir den Turbomotor zu kaufen. In Ebay.com ist er noch drin. Anfangs wollte der Verkäufer 1049$, mittlerweile waren es dann 999$ und jetzt sind es nur noch 899$.
Hier mal der Link!
http://cgi.ebay.com/ebaymotors/ws/eBayIS...atchlink:top:en

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

Mr.HondaKA3

RE: Turbo im Legend

#4 von buti , 27.06.2010 19:50

Meine Meinung: Stop! Es reicht.... :) Du bringst doch schon so den Asphalt zum Schmelzen!
Das Problem ist, daß Du ohne Ende weiterschrauben musst, wenn Du an einer Stelle anfängst...
Ausserdem bin ich mir sicher, daß Du die Lebensdauer des sonst sehr robusten Motors auf Spiel setzt!
Bedenke die nachfolgenden Schritte: Bremsanlage, Motorelektronik, Aufhängung, Antrieb, Getriebe...?!
Aber ich will mich nicht einmischen, ich finde nur, daß Du bisher sehr viel Energie und Aufwand in Dein schönes Auto gesetzt hast, und Du läufst Gefahr, nicht im richtigen Moment aufhören zu können.
Bedenke eines: Egal , welches Auto Du fährst, irgendwann kommt immer einer , der schneller ist als Du. Man sollte das akzeptieren und relaxt sehen...


buti

RE: Turbo im Legend

#5 von LADDIK , 27.06.2010 21:06

ja das weis ich auch es gibt immer schnellere aber ich wollte mich auch invomieren ob es überhaupt der motor mit macht. Meiner hat jetzt ca.35tkm und ich wollte den nicht gleich zerstören.
mir würde auch die kohle dazu fehlen da schon alles drin steckt
aber wissen ist macht und nicht wissen macht nichts.



 
LADDIK
Beiträge: 103
Punkte: 844
Registriert am: 03.06.2010
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS mit Legend Motor C27A1
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Turbo im Legend

#6 von peppi , 27.06.2010 21:43

Ich finde Du solltest weitermachen und wenns den V6 mit Turbo ab Werk gab, wird er es wohl auch aushalten. Allerdings glaube ich es war der C20A mit Turbo http://dwolsten.tripod.com/articles/jan89a.html

(edit: siehe auch ebay Link weiter oben, das ist kein B27A)


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 27.06.2010 | Top

RE: Turbo im Legend

#7 von buti , 27.06.2010 22:32

Hmm, ich weiss nicht,man sollte be, daß Fahrzeuge in Japan ganz andere Fahrbedingungen haben!
Andauernden Volllastbetrieb wie in Deutschland jenseits von 120 km/h ist mit Vorsicht zu genießen.


buti

RE: Turbo im Legend

#8 von LADDIK , 27.06.2010 22:33

richtig das ist ein 2,0i V6 Turbo deswegen weis ich nicht ob der Motor dann noch lange leben wird.
Da der Motor ja recht robust ist denke ich er wird das bischen Ladedruck auch gut verkraften.

Aber fakt ist ich weis genau so viel wie vorher



 
LADDIK
Beiträge: 103
Punkte: 844
Registriert am: 03.06.2010
Ich fahre: Prelude Ba4 4WS mit Legend Motor C27A1
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Turbo im Legend

#9 von buti , 27.06.2010 22:48

Vielleicht, oder auch nicht...Soweit ich weiss wurde der 2.5 V6 lediglich auf 2.7 aufgebohrt, um mehr Leistung für das Coupe und natürlich auch für die Limo zu erreichen.
Damit wollte man die Nachfrage nach mehr Power befriedigen.
Wahrscheinlich würde der Block auch ein solches "Aufblasen" verkraften, aber man sollte da sehr behutsam vorgehen.
Letztenendes bist Du Chef Deines Autos, ich habe halt nur Angst, daß Du eine solch wunderschöne Maschine vergewaltigst.
Nimm es nicht persönlich...


buti


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Umrüstung KA 3
Innenraumbeleuchtung geht nicht

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor