Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Umrüstung KA 3

#1 von bbs , 22.07.2011 10:56

Moin Moin,

habe einen wunderschönen KA3 Bj. 90 mit gerade mal 105 tkm, Zustand fast wie Jahreswagen, mehr oder weniger durch Zufall erstanden. Kann man den auf Euro 2 umschlüsseln durch Kaltlaufregler o.ä.? Die Klimaanlage würde ich gern umstellen auf FCKW frei, geht das überhaupt? Wer kann mir helfen? Weder Boschdienst noch Hondahändler wußten weiter.

Notfalls verkaufe ich den auch früher oder später mal in allerbeste Hände, da Viertwagen! Bilder müßte ich noch machen, können dann auch gern per Mail siebert@europa-haus-marienberg.de angefordert werden. Standort Westerwald.


bbs  
bbs
Beiträge: 11
Punkte: 4
Registriert am: 21.07.2011
Ich fahre: Legend Coupé KA3 Bj 1990, Saab 900 Classik Cabrio
Da wohne ich: 56472 Nisterau, Wendelstr. 4
Vorname: Burkhardt Bruno


RE: Umrüstung KA 3

#2 von Legend32 , 22.07.2011 12:21

Schön, daß es manchmal tatsächlich gut erhaltene "alte" Autos noch gibt.

Zur Klimaanlage:
Die Anlage muß nicht umgerüstet werden. Es genügt R413a anstelle von R12 (was es ja nicht mehr geben darf) in die Anlage füllen zu lassen. Ich habe selbst ein Auto mit R12 Anlage. Die Anlage läuft völlig problemlos mit R413a, nicht zu verwechseln mit R134a. Dies kann aber nicht jede Autowerkstatt mit ihren Klimageräten. Da mußt Du zu einem "richtigen" Klimaspezialisten, der z. B. industrielle Kältemaschinen wartet und repariert. Die gibt es zwar nicht so häufig, aber es gibt sie, denn sie werden überall gebraucht. Der Preis bei uns für eine R413a Füllung ist nur 50 Euro, die normale R134a Füllung in der Autowerkstatt kostet 60 Euro. Da kann man nicht meckern.

Zu Euro II:
Das Thema des Kaltlaufreglers (gibt es nicht für den KA3/4), bzw. des MiniKATs habe ich nicht mehr weiter verfolgt ob es zum Erfolg geführt hat. Ich denke, daß es dort schlecht aussieht.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Umrüstung KA 3

#3 von bbs , 22.07.2011 12:23

Danke lieber Ralf,

dann mach ich das mal!


bbs  
bbs
Beiträge: 11
Punkte: 4
Registriert am: 21.07.2011
Ich fahre: Legend Coupé KA3 Bj 1990, Saab 900 Classik Cabrio
Da wohne ich: 56472 Nisterau, Wendelstr. 4
Vorname: Burkhardt Bruno


RE: Umrüstung KA 3

#4 von bbs , 09.08.2011 10:46

Lieber Ralph,

nochmal ich:

da ich kein Bordbuch habe, fragt die Werkstatt, wieviel Kühlmittel eingefüllt werden muss. Den Kompressor besorge ich mir auch noch neu. Muss also völlig neu aufgefüllt werden.

Danke für nochmalige Antwort!

bbs


bbs  
bbs
Beiträge: 11
Punkte: 4
Registriert am: 21.07.2011
Ich fahre: Legend Coupé KA3 Bj 1990, Saab 900 Classik Cabrio
Da wohne ich: 56472 Nisterau, Wendelstr. 4
Vorname: Burkhardt Bruno


RE: Umrüstung KA 3

#5 von Johnny , 28.12.2011 11:58

Hallo Ralph,

Ich hab für dich ein Tüv-abnahme Zertifikat über eine umrüstung von Euro1 auf Euro2.


Johnny  
Johnny
Beiträge: 24
Registriert am: 13.07.2009
Ich fahre: Honda Legend KA3
Da wohne ich: Unterfranken
Vorname:



   

Fehlercode auslesen ???
Turbo im Legend

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor