Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Und es geht weiter...

#136 von Wicket , 27.10.2010 16:43

Mach ich!
Nachdem er jetzt TÜV hat stehen erstmal die Winterreifen auf dem Programm... eigentlich finde ich es schade das ich ihn jetzt im Winter fahren muss, aber ich hab ihn ja ursprünglich genau dafür gekauft und sollte mich deshalb nicht beschweren... aber schade ists halt doch irgendwie



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk

zuletzt bearbeitet 27.10.2010 | Top

RE: Und es geht weiter...

#137 von Wicket , 02.11.2010 20:26

die Winterreifen sind noch nicht drauf... aber dafür gibts ein anderes Update:

Mein Zylinderkopfdichtungsschaden ist BEHOBEN...

auf eine etwas umständliche Art muss ich zugeben, aber es hat sich gelohnt.

Hab den guten Sznuffi nämlich solange genervt bis er davon abgesehen hat den Motor aus seinem Schlachter in seiner Halle rosten zu lassen bis er ihn mir nun doch anvertraut hat. Da wir keine große Lust hatten das Getriebe auch zu wechseln blieb das Schlachtergetriebe dran und somit wurde aus einem 1,3 Liter Hondamatik AG nun ein 1,5 Liter Schalter AH mit satten 86PS.... Er geht schon verdammt gut und ich muss mich immer wieder zurückhalten um ihn schonend einzufahren. Ausserdem sollte ich die Zündung noch einstellen weil er doch sehr unruhig läuft... das gibt dann wieder ein paar PS mehr

Einfach war der Umbau aber nicht kann ich euch sagen. Plug&Play ist hier nur bedingt anzuwenden.
Zu dem großen Motor gehört nämlich auch mal ein großer Kühler der mit getauscht werden sollte und demnach auch wurde.
Der Automatikkabelbaum hat im Motorraum nur einen 5-poligen Stecker während der Schalter 7-polig ist. Warum?
Weil die Rückfahrscheinwerfer (2 Kabel) beim Automatik über die Schaltkulisse aktiviert werden und beim Schalter über das Getriebe.
Lösung: Man nehme 2 Kabel und schlaufe sie nachträglich vom Getriebe an die richtigen zwei Pole des 7 Poligen Steckers unter der Schaltkulisse
Desweiteren hat der Automatik auch keine Kupplung weswegen man die komplette Pedaleinheit im Fußraum wechseln muss... das macht keinen Spaß sag ich euch !!!
Nicht nur das das Pedal fehlt man muss auch noch die 2 Gaszüge vom Automatikgetriebe geben den einzelnen Gas und Kupplungszug vom Schalter tauschen, was dann aber wieder leichter ist solange man keine Skrupel hat die Automatikzüge zu zerschneiden... wir wussten einfach nicht weiter
Und wenn man dann alles drin hat und man den Zündschlüssel dreht und ausser aufleuchtende Lämpchen im Tacho nix passiert muss man gar nicht erst lange im Motorraum nach nicht angeschlossenen Kabeln suchen sonder einfach das Kabel was für die "P" Stellung des Automatikwahlhebels zuständig war brücken....

Alles in Allem packt man diese Arbeit incl neuem Öl und Kühlerfüllung zu Zweit in knapp 21 Stündchen.

Zu guter letzt wie immer BILDER:

Ein AG mit AG Motor


Sznuffi beim Zerlegen


Der Tegra in Sznuffis Halle


Immernoch AG... aber schon übersichtlicher


Ja was hängt denn da am Haken?


Sieht nach nem AG Motor aus


Wo isser hin?


Da isser ja!


zwei mal der gleiche Motor? NEIN! Links 1.3 rechts 1.5


Neues Herz


Neue Pedalerie



NOCHMALS VIELEN DANK AN SZNUFFI VON DEM ICH DIE TEILE HAB, DESSEN HALLE UND WERKZEUG ICH NUTZEN DURFTE, DER MIR MIT RAT UND TAT ZUR SEITE STAND, DER MIR EINEN SCHLAFPLATZ INKLUSIVE REINIGUNGSVORRICHTUNG UND HALBPENSION BOT UND DER MICH 2 TAGE LANGE ERTRAGEN HATTE... BESONDERS ALS ICH MONTAG ABEND MIT KOPFSCHMERZEN GEPLAGT ARBEITEN MUSSTE WAR ICH SICHERLICH NICHT LEICHT ZU ERTRAGEN....



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk

zuletzt bearbeitet 02.11.2010 | Top

RE: Und es geht weiter...

#138 von HoWoPa , 02.11.2010 20:33

Boah! Jetzt zieh ich aber meinen Hut vor Dir und der Leistung. Klasse Arbeit!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Und es geht weiter...

#139 von Hondafreak1981 , 02.11.2010 20:34



lieber Civictegra



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Und es geht weiter...

#140 von peppi , 02.11.2010 20:38

Boahh Toll gemacht ihr beiden! Der Civictegra wird noch zum Rennsemmel! Bisschen schade um die Automatik, weil 85 PS mit Hondamatik kommt sicher extrem gut .....


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Und es geht weiter...

#141 von Wicket , 02.11.2010 20:43

1.5 Hondamatik war auch der urspüngliche Plan...aber auf getriebeöl einfüllen und Automatikgetrieb entlüften war uns dann doch irgendwie nicht. Und selber schalten hat schon irgendwie das bestimmte SELBSTBESTIMMENDE Etwas



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk

zuletzt bearbeitet 02.11.2010 | Top

RE: Und es geht weiter...

#142 von Esjot , 03.11.2010 03:40

Tolle Leistung, Respekt !
Der Civictegra entwickelt sich ja immer weiter.. Gut gemacht Dirk.
Dann wird ja aus Sznuffis Projekt nichts mehr, da Du das Schaltgetriebe eingebaut hast.


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 03.11.2010 | Top

RE: Und es geht weiter...

#143 von Ace Cooper , 03.11.2010 08:12

Sehr schön gemacht. Ich weiß mitlerweile auch was das für eine Arbeit ist aber JUNGS hut ab..


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Und es geht weiter...

#144 von mamadiwa , 03.11.2010 13:54

Da bin ich aber baff!
Klasse Arbeit!
Dann mal allzeit gute Fahrt mit dem tollen Motor


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Und es geht weiter...

#145 von Lonely Wolf , 03.11.2010 15:37

Spitze!!! Nun wird er zu einer unikaten Rennsemmel!!!
Toll, daß Micha dir so nett zur Seite stand, obwohl er selbst was mit dem Getriebe vorhatte. Da gehört ein großes Herz dazu, das schon verplante Getriebe + Motor in zwei Tagen in ein anderes Wägelchen zu verpflanzen. Das hat doch mal Charakter!!! Super Jungs!

Ich kenne in meinem Umkreis Leute, die an Sznuffi´s Stelle irgendwann zwar das Getriebe/Motor abgegeben hätten, hätten einen dann aber vom Hof gejagt, um sich insgeheim darüber zu ärgern, die Sachen abgegeben zu haben. Verstehst du was ich meine?


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Und es geht weiter...

#146 von Wicket , 03.11.2010 16:35

Ich glaub Szunffi ärgert sich schon irgendwie... während des ganzen Umbaus hat er immer mal wieder nachgefragt ob wir nicht doch lieber alles auf ursprung zurückbauen sollen

Und das mit dem Getriebe war eigentlich mehr seine Idee.... aber ich bin schon mit dem Endergebniss sehr zufrieden... ich kann mich garnicht genug bedanken



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk


RE: Und es geht weiter...

#147 von Aerodeck , 03.11.2010 18:40

Respekt und große Bewunderung an eure Leistung !!!
Jetzt hätte ich den Civictegra auch genommen ;-)
schnelles Motörchen, schicke Hülle.


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M


RE: Und es geht weiter...

#148 von Wicket , 30.11.2010 17:55

Hier ein paar Impressionen die ich mal "Orange in Winterlandschaft" nennen möchte











 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk


RE: Und es geht weiter...

#149 von mamadiwa , 30.11.2010 18:07

Die Felgen stehen ihm richtig gut
Hoffe nur für Dich das da Winterreifen drauf sind!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Und es geht weiter...

#150 von Black Diamond , 30.11.2010 20:55

Nanu...wo hast du die Rückleuchten her? Die kenn ich doch irgendwo her...


Black Diamond


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civictegra das Ende
Ein Honda Namens Jack

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor