Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#1 von mr.honda77 , 30.12.2009 18:03

Hallo liebe Hondafreunde,

ich hab mir die Tage nen Satz Rota Circuit 8 in 6,5x15" gekauft. Leider hab ich dafür kein Festigkeitsgutachten, oder zumindest ne Briefkopie. Ich möchte die Felgen auf meinem EE8 fahren. Hat evtl. einer von euch diese Papiere, oder kennt jemanden der solche Felgen fährt und eingetragen hat?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!

Angefügte Bilder:
Rota-Circuit8-Bronze.jpg  

 
mr.honda77
Beiträge: 400
Punkte: 39.049
Registriert am: 23.12.2008
Ich fahre: CR-V RE6, Jazz GE2, CRX EE8, S800, C77 Dream, Africa Twin, TLR 200, CB360
Da wohne ich: Bayerischer Wald
Vorname: Holger


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#2 von TheHondaTuner , 31.12.2009 12:20

Das sind schöne Felgen, aber nen Gutachten gibts glaube ich keins.
Hab aber mal gehört das so ne Firma ( ich glaube war TTR?) die gleich einträgt beim kauf..


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#3 von barney , 31.12.2009 12:23

Wenn die Traglast eingepresst ist, dann kriegst sie eingetragen, sonst legal nimmer.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#4 von mr.honda77 , 02.01.2010 12:42

Hallo zusammen,

erstmal noch ein Gutes neues Jahr 2010 !!

Die Traglast ist in meine Felgen eingegossen! Werd dann im Frühjahr mal zum TÜV rauschen und dann seh ma weiter. Hab schon bei Rota angefragt, die verlangen 200,- Euretten für die Papiere!! Da kauf ich lieber wieder andere Felgen als so viel Geld für `nen Zettel auszugeben...
TTR kenn ich, die sind aber in Oberhausen und das is von mir aus nicht gerade um die Ecke.

Danke für die Tips!!


 
mr.honda77
Beiträge: 400
Punkte: 39.049
Registriert am: 23.12.2008
Ich fahre: CR-V RE6, Jazz GE2, CRX EE8, S800, C77 Dream, Africa Twin, TLR 200, CB360
Da wohne ich: Bayerischer Wald
Vorname: Holger


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#5 von subito , 02.01.2010 19:47

Die Eintragung sollte eigentlich klappen. Hab ROTA Slipstream auf unserem Racecare eintragen lassen.
Der TÜV hat sich nur für die Traglast interessiert, die Felge vermessen und eingetragen.


Gruß
Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#6 von Mr.HondaKA3 , 02.01.2010 19:55

Hallo,

habe auch Felgen wo die Traglast eingestanzt ist, jedoch trägt der TÜV überhaupt keine Felgen ohne irgendwelche Papiere ein. Man benötigt zumindest einen Nachweis über eine vergangene Eintragung dieser Felgen an einem anderen vergleichbaren Fahrzeug. Diese Erfahrung habe ich bei verschiedenen TÜV Stationen gemacht, wenn mir jemand eine TÜV Station sagen kann die ohne jegliche Art von Papieren noch Felgen einträgt, dann her damit!

Gruß Mr.HondaKA3


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 02.01.2010 19:56 | Top

RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#7 von subito , 03.01.2010 09:24

TÜV Geislingen, Baden Württemberg

Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#8 von mr.honda77 , 03.01.2010 17:22

Hallo,

ist ja alles sehr interssant und nochmal danke für die Tips, aber ich werde weder nach Geislingen zum TÜV noch nach Oberhausen zu TTR gurken, nur um mir die lausigen 6,5 x 15 Zoll Rädchen eintragen zu lassen. Das muß bei uns hier auch funktionieren, kann ja nicht so schwer sein die Räder eingetragen zu bekommen, oder? Aber: Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der die am EE8 schon eintragen hat lassen.
Mal seh´n...

Gruß.


 
mr.honda77
Beiträge: 400
Punkte: 39.049
Registriert am: 23.12.2008
Ich fahre: CR-V RE6, Jazz GE2, CRX EE8, S800, C77 Dream, Africa Twin, TLR 200, CB360
Da wohne ich: Bayerischer Wald
Vorname: Holger


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#9 von barney , 03.01.2010 17:45

Könntest höchstens mal bei Hondapower suchen und denjenigen per PN anschreiben.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#10 von Dirty South , 04.01.2010 02:25

hast du dich im vorraus nicht informiert ob es für die felgen ein gutachten gibt oder nicht?!


eine schein/briefkopie zwecks eintragung..bla,bla...bringt dir mittlerweile nichts mehr beim tüv!


laut meinem wissen gibt es für keine rota felge ein gutachten!


felgen eintragung über traglast machen mittlerweile sehr sehr wenige prüfer!


wie wärs wenn du mal sagen würdest aus welcher ecke du kommst dann könnte man dir eher helfen!


gruß jens


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens

zuletzt bearbeitet 04.01.2010 | Top

RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#11 von barney , 04.01.2010 06:38

er kommt ausm bayr. wald. da schauts mit hondafahrern auch eher mau aus. ich würd einfach mal zum tüv fahren und nachfragen. am besten mit ner felge in der hand. dann wird er schon noch was sagen.

kann mir nicht vorstellen, dass mit briefkopie und eingepr. traglast das nicht klappen sollte mit der eintragung


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#12 von ElChorro , 04.01.2010 08:10

Ne Eintragung solcher Felgen geht nur noch mit Originalpapieren des Herstellers bei denen die Prüflast nachgewiesen ist, da es mittlerweile auch hier jede Menge Fälschungen bzw. Fakes aus China gibt.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.312
Punkte: 372.047
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#13 von Dirty South , 04.01.2010 13:22

Falsch!

Ein Freund hat Alus NUR über die Traglast eingetragen bekommen ohne Papiere etc..! Vor ca. 4 Monaten.

Wie ich gesagt habe musst du aber erst mal einen Prüfer finden der das noch macht! Mein Kumpel hat intensiv ein halbes Jahr gesucht & probiert etc... bis er einen gefunden hat der sie ihm eingetragen hat!

Ich habe es selber von zig Prüfern beim nachfragen gehört das mittlerweile ne Kopie von einer eintragung nichts mehr bringt!


Es kommt natürlich auch immer drauf an wo man wohnt!

Schau mal einfach mit ner Felge beim Tüv vorbei wie Barney schon gesagt hat!


Gruß


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#14 von Mr.HondaKA3 , 05.01.2010 21:18

Jeder TÜV-Prüfer der Felgen ohne die dazugehörigen original Papiere einträgt macht sich Strafbar. Eben genau ausden oben genannten Gründen (Fälschungen aus Fernost zu minimalsten Preisen - heißt nicht das die Felgen nichts taugen, jedoch sichert sich da der TÜV ab um etwaige Schadensersatzansprüche bei Unfällen durch Felgenbruch vorzubeugen. Deshalb haftet jeder TÜV Prüfermit seiner Unterschrift bei Unfällen. Ich würde als Prüfer diese Felgen auch nicht eintragen.
Ich habe selbst vor einigen Jahren einen Satz Felgen ohne Papiere in USA gekauft und wollte diese vor einiger Zeit eintragen lassen. Vor 2 Jahren wäre das kein Problem gewesen aber jetzt, Shit Happens!


Mr.HondaKA3

RE: Festigkeitsgutachten/Briefkopie für Rota Felgen

#15 von mr.honda77 , 05.01.2010 21:21

Schau ma mal Ende März, wenn´s Wetter bei uns wieder besser wird was der TÜV dazu sagt...
Und vielleicht bekomm ich ja bis dahin noch die nötigen Zettelchen.


 
mr.honda77
Beiträge: 400
Punkte: 39.049
Registriert am: 23.12.2008
Ich fahre: CR-V RE6, Jazz GE2, CRX EE8, S800, C77 Dream, Africa Twin, TLR 200, CB360
Da wohne ich: Bayerischer Wald
Vorname: Holger



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Suche immernoch Crx AS Karosse oder ganzes auto
CRX ED9 Orginal Federn

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor