Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Karmann vor dem endgültigen Aus

#31 von Ubbedissen , 31.12.2009 13:24

Die Ereignisse bei Karmann sehe ich im Rahmen der
Globalisierung sowie der gegenwärtigen allgemeinen Krise der
Automobilindustrie. Wie schon gesagt, gibt es weltweit enorme
Überkapazitäten im Automobilbau. Die aktuelle Finanzkrise, im Besonderen
die daraus resultierende zurückgehende Kreditvergabe an Firmen, zeigt hier Wirkung.
(Kreditvergaberichtlinen –Basel II) Auch andere speziell Deutsche Probleme, wie die
Alterung/Schrumpfung der Gesellschaft, Finanznot der Komunen/Länder u.a.m. spielen hier eine Rolle. Auch darf nicht vergessen werden, dass in wirtschaftlich guten
Zeiten, die Firmen, und auch die öffentliche Hand, gerne Kredite bis Oberkante aufgenommen haben. Durch diese stetige
Kreditausweitung lässt sich Wachstum und Beschäftigung generieren. Jetzt haben wir in D.
Stagnation bzw. Rezession, die Firmen leiden an den vormals aufgenommenen
Verpflichtungen. Unbeirrt schickt die Mathematik die Beschäftigten auf die Strasse !

Heute, 2009, stehen wir nach 5 Jahrzehnten Wachstum und Aufschwung scheinbar am Ende
dieses Zyklus. Manche nennen dieses Auf und Ab der Wirtschaftszyklen auch
Kondratieff Wellen. http://de.wikipedia.org/wiki/Kondratjew-Zyklus

Unschön finde ich das Vorgehen der Verantwortlichen bei dem Umbau/Neuanfang eines
Unternehmens nach Insolvenz. Hier bekommen die übriggebliebenen Beschäftigten ganz
klar gesagt, arbeite für das halbe Geld oder geh. Mangels Alternative arbeiten die meisten
dann auch tatsächlich für das halbe Geld weiter.
Still geworden ist es um die Gewerkschaften.
Über die jetzt einsetzenden „Maßnahmen der Gewerkschaften“
(Stichwort: Rote Trillerpfeifen !!) möchte ich mich nicht näher auslassen !!

Ich wünsche Allen Forumsteilnehmern/innen ein gutes Jahr 2010 !
Glück und Gesundheit.

Michael


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Karmann vor dem endgültigen Aus

#32 von Hondaholic2 , 01.01.2010 22:15

@ yakumo am 29. 12. 2009 :



Neueste Nachricht :

"Mexikanischer Privatinvestor übernimmt den Sport-
wagenbauer ARTEGA in Delbrück / Ostwestfalen "

(Hiermit ist nicht der gleichnamige Autoteile-Zulieferer
am gleichen Ort gemeint, der ist insolvent !)


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Karmann vor dem endgültigen Aus

#33 von Ubbedissen , 14.10.2010 19:40

Eben im Radio, bei Karmann will VW das Golf Cabrio bauen, die Produktionsstraße
wird aufgebaut.
Bis zu 2000 Arbeitsplätze entstehen b.z.w. sind sicher.

Bei Karmann werden wieder Cabrios produziert

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...karmann281.html

VW


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 14.10.2010 | Top

RE: Karmann vor dem endgültigen Aus

#34 von Dirty South , 15.10.2010 07:40

freut mich das es mit dieser traditionsfirma wieder nach oben geht!

gruß jens


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Karmann vor dem endgültigen Aus

#35 von Hondaholic2 , 16.10.2010 01:07

Ich glaube, dass falsch verstanden:

Den Autoproduzenten KARMANN gibt es nicht mehr (wieder).
Die Fabrikanlagen wurden von VW aufgekauft ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Karmann vor dem endgültigen Aus

#36 von Dirty South , 16.10.2010 07:10

axo,...stimmt hast recht


www.southside-hondaz.com


 
Dirty South
Beiträge: 1.432
Punkte: 133.565
Registriert am: 27.06.2007
Ich fahre: <3 EG6, E28 <3
Da wohne ich: Reutlingen
Vorname: Jens


RE: Karmann vor dem endgültigen Aus

#37 von kaefergarage.de , 16.10.2010 16:58

Und die Karmann-Schriften an den Werkshallen sind weg :( Auch der schöne, blau mit gelb Leuchtende am Kamin ist entfernt worden. Nichts strahlt mehr. Wie öde...

Um das Werk selbst herum sieht es immer noch nicht so aus, alsob da was gehen würde. Erst letzten Samstag fuhr ich wieder über die Karmann-Straße zum Nebentor.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 16.10.2010 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

SOHC VTEC-E
Kühlerwechsel beim CE 7 ?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor