Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#16 von Ubbedissen , 05.10.2009 15:32

Hallo Alper , und Willkommen hier
Schön das Du mit Deinem Rex hierher gefunden hast.

Ich Hab letzte Woche einen schwarzen ED9 aus Hamburg-Harburg ( Stelle )
abgeholt , der stand bei Mobile drin für 550 Eumel. Jetzt müsste der
Norden langsam leergekauft sein . Dein Motor mit 63 tkm ist natürlich
ein toller Fang, mich würde interessieren wie viel Kompression der noch hat .




 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#17 von Ronny , 05.10.2009 18:39

Willkommen hier bei uns im Forum mit deinem Rex


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#18 von Esjot , 05.10.2009 18:56

Herzlich Willkommen Alper
Schön das du mit deinem CRX zu uns gefunden hast.
Wünsche dir viel Spass im Forum.


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .


RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#19 von alper0305 , 05.10.2009 23:22

Vielen dank für die nette Aufnahme bei euch


@Sznuffi: leider machen wie wellen schon geräusche :-(

@TheHondaTuner: mit der auspuffanlage war ich, aber diese möchtegern "lufteinlässe" in der vorderern stoßstange waren schon, aber keine sorge da kommt ne originale unverbastelte stoßstange ran wenn er lackiert wird, kann diese "lufteinlässe" auch nicht ab


Find ich cool das mein Auto manchen von euch gefällt,

wie gesagt vielen dank nochmal für die nette aufnahme..

LG alper


alper0305

RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#20 von NATO[(>SEAL<)] , 10.10.2009 02:04

Herzlich Willkommen auch von mir!

MFG Natoseal


 
NATO[(>SEAL<)]
Beiträge: 1.530
Punkte: 39.119
Registriert am: 14.03.2009
Ich fahre: Prelude BA4 16i 4WS BJ88 & Civic EC8 EZ92
Da wohne ich: Dormagen
Vorname:


RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#21 von Black Diamond , 10.10.2009 23:07

Herzlich Willkommen und Viel Spaß hier bei uns.


Black Diamond

RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#22 von Dr.VTEC , 12.10.2009 12:14

Immer schön pflegen, dann hast auch lange was vom CRX! ER IST ES WERT!
LG Dr.VTEC


...und noch ein Tipp für unsere VW-Spinner: permanentes Bremsen bei Bergabfahrten erzeugt tolle Lichteffekte im Radkasten!


 
Dr.VTEC
Beiträge: 26
Registriert am: 05.10.2009
Ich fahre: CRX EE8
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Levent


RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#23 von Oli & Eddy , 12.10.2009 14:55

Hallo Alper!
Die Beifahrerseite sieht man ja nicht,aber die Fahrertür sieht auch schon nach Rost aus. Demontiere mal die Türinnenverkleidung und die untere Plastverkleidung außen. Erst dann kann man das ganze Ausmaß erkennen. Eventuell mußt Du noch eine Ersatz-Tür organisieren zum Lackieren?

gutgemeinter Rat von
Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#24 von alper0305 , 12.10.2009 21:34

Danke für den guten Rat Oliver,

die Tür hat unten an der Plastikverkleidung leider Rost :-(

Ich dachte aber eher dass man das z.b wegschleifen kann oder so und dann spachteln...

Kenn mich leider nicht aus mit sowas :-(

Müsste doch irgendwelche Möglichkeiten geben es ohne die Tür zu tauschen (hoffe ich)

LG Alper


alper0305

RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#25 von Oli & Eddy , 12.10.2009 23:15

Zitat von alper0305

die Tür hat unten an der Plastikverkleidung leider Rost :-(
Ich dachte aber eher dass man das z.b wegschleifen kann oder so und dann spachteln...
Kenn mich leider nicht aus mit sowas :-(
Müsste doch irgendwelche Möglichkeiten geben es ohne die Tür zu tauschen (hoffe ich)



Nimm mal die Verkleidungen ab,so wie ich es geschrieben habe! Dann kennst auch Du Dich mit "sowas" aus.
Die Stellen,die Du jetzt siehst,sind nämlich die "Spitzen der Eisberge" des Rosts um die Löcher der Befestigungsclips herum.
Nur wegschleifen und spachteln wird nicht reichen. Kannst die Tür aber erhalten,indem Du es heraustrennst und gesundes Blech einschweißt.

Eine "reparatur-freundlichere" Antwort kann ich Dir leider nicht geben.
Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#26 von alper0305 , 13.10.2009 02:34

Danke für den Tipp,

muss ich mir mal genauer angucken und befürchte schon das schlimmste...

Aber was sein muss, muss sein.

Vielen dank nochmal Oliver für den Tipp.

LG Alper


alper0305

RE: Ich stell mich auch mal vor :-)

#27 von Sznuffi , 13.10.2009 10:33

Es gibt Reparaturbleche für das untere Drittel der Türe.
Der Aufwand jedoch lohnt nicht wirklich.
Es ist kostengünstiger und weniger aufwendig diese gegen eine gebrauchte gute Türe zu tauschen,
die man um die 50 Euro in den Foren angeboten bekommt.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Weiß Jemand wo ich EH6+ED9 clips.....?
Hi,ich bin die Neue

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor