Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Birdys CB8 braucht Hilfeee

#91 von BirdyCB8 , 12.09.2010 14:12

So, wie bereits erwähnt, hat Jogi freundlicherweise sein Steuergerät zur Verfügung gestellt. nochmals dafür


...............aaaaaaaaaaber ............auch damit springt er nicht an

Danke an Chrissie & Denny, welche sich heute morgen die Mühe gemacht haben und nun leider ziemlich ratlos den Schauplatz verlassen haben.

lg



 
BirdyCB8
Beiträge: 153
Punkte: 16
Registriert am: 20.04.2009
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck 2,2 Bj 1992
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Birdys CB8 braucht Hilfeee

#92 von Hondafreak1981 , 12.09.2010 21:05

Ich hatte soviel Hoffnung das es klappt und dann wieder nix.
Echt traurig um den Hondi

Gibt es
weitere Tips
von euch
meldet Euch
zahlreich!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.601
Punkte: 1.680.608
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 12.09.2010 | Top

RE: Birdys CB8 braucht Hilfeee

#93 von Sznuffi , 12.09.2010 21:44

Wechselt mal die kpl. Ansaugbrücke incl. der Elemente , die da drinn verbaut sind.

Wenn ich mich erinnere läuft der Motor im Standgas wenn man ihn anschiebt.
Gibt man dann nur ein bisschen Gas geht er aus.
Ich tippe auf den Drosselklappenpoti.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Birdys CB8 braucht Hilfeee

#94 von Hondafreak1981 , 12.09.2010 21:53

Map Sensor hab ich mal abgeklemmt und probiert zu starten war alles das gleiche.
Den Mapsensor abzubauen ist eigentlich unmöglich oder?
Der sitzt soooooo eng in der Ecke unglaublich!!!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.601
Punkte: 1.680.608
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Birdys CB8 braucht Hilfeee

#95 von Sznuffi , 12.09.2010 22:22

Habe das Teil heute selbst gereinigt, da mein ED9 ein seltsames Beschleunigungsverhalten hat.
Beim Beschleunigen und gehaltener Gasstellung nahm er bei ca. 2.800-3 tsd U/min plötzlich mehr Gas an, daß man meinen könnte ein Vtec setzt ein. Hatter ja ned.

Das Teil sitzt wirklich sehr knapp zur Spritzwand.
Habe vorweg diese Unterdruckschlauchdinger an der Spritzwand abgeschraubt, daß mehr Platz ist.
Den Stecker davon abgezogen.
Dann das passende Torxstück aus dem kleinen Rätschenkasten genommen, wo man direkt die Rätsche ansetzen kann. Jetzt die untere Schraube gelöst. Mit dem Torxstück weiter gedreht, am Schluß die Schraube von Hand den Rest raus . Oben das selbige Spiel.
Dieses Plasteteil und die Öffnung an der Ansaugbrücke mit Druckluft ausgeblasen.
Beim Zusammenbauen etwas versetzt ansetzen, so daß die Nase in das Gegenstück passt.
Zurechtdrehen , festhalten, obere Schraube rein, daß es fixirt bleibt.
Alles wieder zusammenbasteln.
Und nun ist das Phänomen weg. :D


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 12.09.2010 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Klimaanlage Frage
Motorwarnleuchte (gelb)

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor