Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Kröte ihm sein neuer | Browntop-Civic

#1081 von 213S , 01.02.2017 09:02

Vergess aber nicht, das die ED9-Sitze sofort als solche herausstechen, wenn man sie sieht (auch ohne Schriftzug).

Neutral wären z.B. zeitgenössische Recaro-Sitze...
Aber auch teurer, denke ich.

Naja, egal was Du machst. Gespannt bin ich auf jeden Fall auf das Ergebnis !


3. Mitglied des HRT OWL

- Und wenn Du denkst: "Es geht nicht mehr !" , kommt von irgendwo ein Lichtlein her . -


 
213S
Beiträge: 465
Punkte: 125.350
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 01.02.2017 | Top

RE: Kröte ihm sein neuer | Browntop-Civic

#1082 von ElChorro , 20.02.2017 09:05

Zitat von Kröte im Beitrag #1071
Ich will maximal 6,5" Breite. Außerdem sprengt das mein Budget.
Ich glaube das ist das was du suchst
OZ Rallye Felgen



Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.397
Punkte: 389.623
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 20.02.2017 | Top

RE: Kröte ihm sein neuer | Browntop-Civic

#1083 von Kröte , 20.02.2017 17:31

Es fällt mir schwer mehr als 500€ für einen Satz Felgen auszugeben, die noch komplett aufgearbeitet werden müssen. Egal wie selten sie sind. Außerdem bietet der Kerl sie auf Ebay günstiger an, als bei MaxRev. ;) Bei eBay-Kleinanzeigen ist ein neuwertiger Satz mit Papieren für lediglich 300€ mehr im Angebot. Die gelben sind meiner Meinung nach daher für den Zustand zu teuer.



 
Kröte
Beiträge: 4.600
Punkte: 444.172
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 20.02.2017 | Top

RE: Kröte ihm sein neuer | Browntop-Civic

#1084 von Kröte , 25.02.2017 13:41

Gestern Abend nach der Arbeit hab ich mal das gute Wetter genutzt und den Schalthebel mit der einstellbaren Schaltwegsverkürzung eingebaut.
Vor dem Kauf hatte ich mich extra erkundigt, wo es mit der Länge des Schalthebels aussieht, ob die vom Serienmaß abweicht. "Nein, ist gleich." hieß es. Wie sich nach dem Einbau gezeigt hat, sind da leider doch ein paar Zentimeter Unterschied. Die Länge des Schalthebels und die Länge der Schaltwege hatten so richtiges MX-5-Feeling, allerdings war mir der Schalthebel so viel zu nah am Boden.
Eine Lösung musste also her. Möglichkeit 1: Die verlängerte Variante aus Kanada bestellen. Möglichkeit 2: Eigenbau.
Auch wenn es manchmal vielleicht den Anschein machen mag, Geduld ist nicht meine Stärke, also habe ich mich für die schneller Lösung entschieden. Also habe ich mich heute morgen dran gesetzt und ganz im Stile Mac Gyvers aus dem originalen Schalthebel, einer alten Achsschraube sowie einer alten Radmutter aus unserer Werkstattgrabbelkiste mir selbst was zusammengebrutzelt. Der Verstellmechanismus für die Schaltwegsverkürzung wurde kurzerhand kopiert, das ganze anschließend mit der Dose Schwarz Matt gesprüht und fertig war der neue Schalthebel.
Die Position des Schalthebels ist nun wieder wie gewohnt, die Schaltwege sind im Vergleich zu Original etwa um ein drittel verkürzt und können je nach belieben sogar im eingebauten Zustand weiter verkürzt werden.


Angefügte Bilder:
DSC_8434 Kopie.jpg   DSC_8436 Kopie.jpg   DSC_8438 Kopie.jpg  

 
Kröte
Beiträge: 4.600
Punkte: 444.172
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer | Browntop-Civic

#1085 von Kröte , 06.03.2017 18:57

Ich hab heute meine Kennzeichenbeleuchtung auf ganz schreckliche, neumodische LEDs umgebaut.


Angefügte Bilder:
DSC_8491 Kopie.jpg   DSC_8495 Kopie.jpg  

 
Kröte
Beiträge: 4.600
Punkte: 444.172
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Kröte ihm sein neuer | Browntop-Civic

#1086 von HoWoPa , 06.03.2017 21:02

Soll ich das kommentieren? Neh, besser nicht. Kannst Du Dir eh schon denken.
Wie wär es denn noch mit LED Hauptscheinwerfer und Tagfahrlicht?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.648
Punkte: 2.440.395
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Kröte ihm sein neuer | Browntop-Civic

#1087 von Kröte , 06.03.2017 22:09

Mir gefällt's und es ist alles andere als aufdringlich. Sie sind nicht zu hell, die Ausleuchtung ist gleichmäßiger und die Lichtfarbe ist sehr nah an den originalen Halogen-Lampen dran.

Tagfahrlicht muss nicht sein, LEDs in den Hauptscheinwerfern kommen dann in Frage, wenn sie ein besseres Licht bieten, als die normalen Halogenlampen und es sie in entsprechenden Lichtfarben gibt.



 
Kröte
Beiträge: 4.600
Punkte: 444.172
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Krötes '86er Shuttle

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor