Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Modelle vom Honda Accord

#1 von Black Diamond , 11.06.2009 21:43

Mensch Christian. Was für ein schöner Dioramaboden. Der blaue Lack sieht schick aus. Kannst Du noch ein großes Foto von der ?Platte? machen??? (der Untergrund ist gemeint)


Black Diamond

RE: Modelle vom Honda Accord

#2 von kaefergarage.de , 12.06.2009 08:12

Original Lack von meinem CE2. Platte such ich mal raus. Die besitzt mittlerweile mein Bruder. Ich hab mir was Neues gebaut (auch wenn es nicht in diesen Thread gehört - eigentlich... Vielleicht sollten wir einen 'Allgemeinen Modellbauthread' machen)


Bitte nur email anstatt PN

Angefügte Bilder:
IMG_6353.JPG   IMG_6354.JPG  

 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


Modellbau-Dioramen oder auch die kleine Hondawelt

#3 von Black Diamond , 12.06.2009 16:02

Die Idee von Christian (Kaefergarage...aka "Der Modellbau-Guru") einen eigenen Thread über Dioramen oder auch die Orte wo Eure fertigen Modelle bestaunt werden können zu posten fand ich sehr gut. Also...zeigt her die Schränke, Tische, Vitrinen, Schaukästen oder gar Zimmer.

Bitte reichlich Bilder posten.


Black Diamond

RE: Modelle vom Honda Accord

#4 von mashhansi , 17.06.2009 17:02

Das Diorama sieht ja richtig klasse aus. Bisher habe ich nur erste Versuche an meiner Carrera-Bahn gemacht.
Grüsse
Hansi


 
mashhansi
Beiträge: 223
Punkte: 8.891
Registriert am: 26.05.2009
Ich fahre: Accord Coupé CG
Da wohne ich: 66787 Wadgassen, Höhenstrasse 15
Vorname: Hans-Jürgen


RE: Modelle vom Honda Accord

#5 von mamadiwa , 17.06.2009 18:00

Also Herr "Kaefergarage.de",
ich zieh mal ganz flott meinen Hut vor diesem superschönen Wekstattplatz!

Das ist echt unglaublich. Wieviel Zeit nimmt sowas in Anspruch? Ich hätt ja keine Geduld dafür..............


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Modelle vom Honda Accord

#6 von BirdyCB8 , 17.06.2009 18:33

...gefällt mir auch

Muß aber mal nachfragen,(selbst auf die Gefahr hin, daß der ein oder andere drüber schmunzelt)...heißt Modellauto, daß wirklich alles selbst zusammengebastelt wurde, oder zählen dazu auch so Fahrzeuge, die man fertig zu kaufen, oder geschenkt bekommt?

lg



 
BirdyCB8
Beiträge: 153
Punkte: 16
Registriert am: 20.04.2009
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck 2,2 Bj 1992
Da wohne ich:
Vorname:

zuletzt bearbeitet 17.06.2009 | Top

RE: Modelle vom Honda Accord

#7 von Black Diamond , 17.06.2009 18:49

So doof finde ich die Frage gar nicht.

Wikipedia:
Als Modellbau bezeichnet man die Herstellung eines konkreten, dreidimensionalen, physischen Objektes. Dies kann sowohl die verkleinerte und vereinfachte Nachbildung eines realen oder geplanten Vorbildes sein, als auch eine Vorlage (Urmodell bzw. Prototyp) für das Erstellen einer Negativform (Gussform) zur Produktion von Gussteilen.

Ich persönlich zähle zwar alle Abbilder unserer Original-Auto´s zum Modellbau, egal in welcher Größe und egal aus welchem Material sie sind, aber normalerweise ist damit ausschließlich das Zusammensetzen und Lackieren usw. von Plastikmodellen gemeint.

Auch die fertigen Modelle wo man den Motor, Antrieb usw. selbst zusammensetzen muß zählt dazu.

Sehr berühmte Hersteller von solchen Modellen sind Revell und Tamiya. Auf deren Homepages kannst Du dich mal umschauen und Du wirst staunen was es alles gibt.

Aber warum fragst Du?


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 17.06.2009 18:54 | Top

RE: Modelle vom Honda Accord

#8 von BirdyCB8 , 17.06.2009 18:59

In Antwort auf:
Zitat von Black Diamond




Aber warum fragst Du?



....*gg* na weil ich wissensdurstig bin und natürlich auch neugierig

...und weil ich hier auch noch so das ein oder andere Gerät herumstehen habe. Also Größe ist nicht maßgebend?

lg



 
BirdyCB8
Beiträge: 153
Punkte: 16
Registriert am: 20.04.2009
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck 2,2 Bj 1992
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Modelle vom Honda Accord

#9 von choacit , 17.06.2009 19:17

Nö. ist sie nicht

Es gibt auch Modellbauer, die den Masstab 1:2
benutzen. Oder eben Andere, die im Masstab
1:100000 arbeiten. Jedem eben das Seine,
auch wenn es ab und an etwas komisch aussehen
mag.

Und ja, auch die Teile von Maisto oder Märklin sind
Modelle, zumindest sehe ich das so. Mit ein wenig
Einsatz von Farbe oder Patina-Pulver sehen die
nämlich auch Hammer aus!

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Modelle vom Honda Accord

#10 von kaefergarage.de , 17.06.2009 19:30

Huch! Danke für die Lobesworte und aber auch für den eigenen Fred!

Die Frage zum Modellauto fand ich jetzt aber auch gut. Habe ich noch nie drüber nach gedacht.

Angesteckt hat mich mein Bruder (bei ihm steht auch der Accord-Boden) Der baut Sachen, da habe ich zu wenig Fantasie dazu. Schrottautos innerhalb weniger Stunden, wo ich Tage benötige. Ruck zuck macht er das....
Aber zu Meinem:
Ich baute das Diorama, weil ich einen KITT geschenkt bekam

Der war so schlecht (kein Lack, dafür Kleberspuren überall, Motorhaube zugeklebt, T-Top falsch...), dass er nicht so gut zu Restaurieren war, so beschloss ich, einen 'Junk Yard' zu bauen - Schrottauto unter dem Motto: "KITT nach 20 Jahren Vergessenheit"
Die Türen und Hauben wurden 'fachmännisch' geöffnet und Seitenscheiben verbaut, das Armaturenbrett wie Beleuchtung etc. ausgebaut und die Felgen wurden geklaut und durch Stahlfelgen ersetzt. Die Kabel hängen noch aus dem Armaturenbrett, der Dachhimmel fortan von der Decke und der Motor ist auch auseinander. Patina und Rost angebracht war er dann supercool und eben einmalig.





Bei Interesse poste ich mal eine DIY-Anleitung von dem Umbau. Hab ich (natürlich) mal gemacht.




An diesem Diorama war ich ca. ... Hmm. So ne Woche? dran. Abends eben. Ohne die Autos. Nur die Hütte mit Boden und Zäune. Die Autos auf dem Diorama sind alle Bausätze. Wenn man hinter den Maschenzaun schaut (und der BelAir auf dem Dach) sieht man, dass ich da 5 Autos in der Hälfte auseinander geschnitten habe, damit man auch Tiefe spart. Keine Angst: die Autos, die nun 1/2ertig sind, waren gekaufter (ebay) Mist - bewusst. Was Anderes konnte man mit diesen Teilen nicht mehr machen. Eine Restauration lohnt nicht und so tat es nicht so arg weh.
Die, die im Vordergrund stehen, sind da aufwändiger (Rost, Dellen, Patina, Motoren raus) Ebenso den Schrott so plazieren, dass es nicht überfüllt oder künstlich ausschaut. Man kann aber alles abräumen - wenn man mag. Viele Teile sind aus älteren AMT-Bausätze, weil die immer 3'n'1 hatten. Da bleibt immer was über. Bei ebay.com habe ich mir zwei Tüten voll Motoren ersteigert wie auch einen kleineren Karton voll Reifen. Braucht ein Schrotti ;)

Die Werkstatt ist aus kleineren Kanthölzern gefertigt (Bastelladen) und die Wände ist aus Wellpappe. rötlich grob grundiert, silber grob übergesprayed und am Ende schwarz matt. Das Moos und der Boden sind aus dem Modellbahnzubehör.
Der Maschendrahtzaun ist so ein Gitter, was man im Baumarkt bekommen kann (was viele hinter ihre Grille pfuschen) und der Holzzaun aus Balsaholz zusammen geklebt - mit Holzleim ;)


Ich suche mal Bilder, wie das im Rohbau ausgeschaut hat.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Modelle vom Honda Accord

#11 von Black Diamond , 17.06.2009 19:42

Zitat von choacit
Oder eben Andere, die im Masstab
1:100000 arbeiten.

Hhmm...das klingt ja spannend. Von unserem Sonnensystem kann ich mir das ja noch vorstellen, aber von allem was sich auf der Erde befindet, außer vielleicht der Grand Canyon, sind wohl meine Finger zu groß.


Black Diamond

RE: Modelle vom Honda Accord

#12 von choacit , 17.06.2009 20:01

=)

Chinesische Mauer, gewisse Türme, und so weiter...

Auch das Sonnensystem oder die Milchstrasse.... Aber
wenn du die in 1:100000 hinbekommst, sag mal Bescheid... =)
DAS will ich dann nämlich mal sehen!!!

VLG und nicht allzu ernst nehmen!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Modelle vom Honda Accord

#13 von Black Diamond , 17.06.2009 20:51


Black Diamond


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda 1300 S-99S Bausatz
Honda CRX ED9 1:24 in der Bucht!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor