Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Honda und originale Oil filter warum?

#1 von ronny lucassen , 31.01.2009 07:38

Hallo leute

Heute morgen ein schones bericht gefunden wo mann lesen kann warum mann meistens originale teile gebrachen muss.

ABer dass lesen und die entscheidung lass ich lieber bei euch liegen.

http://images.google.nl/imgres?imgurl=ht...m%3D1%26hl%3Dnl

Have a nice day

ronny


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#2 von Kröte , 31.01.2009 10:46

Mich würden im Vergleich zu den dann nochmal die Mugen-Öl-Filter interessiern.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#3 von kaefergarage.de , 31.01.2009 11:27

Die Bilder als Vergleich finde ich ja mal sehr intreressant.
Ich habe bei meinen Autos (wenn sie nicht beim Service waren) keine originalen Ersatzteile verbaut. Probleme oder sonstige Verschleißanzeigen konnte ich noch nicht feststellen. Seis bei den Bremsscheiben, Klötzen oder sonst wo. Mit diesem Wissen (vom Filter) kann man der geringeren Filterleistung eigentlich aus dem Weg gehen, wenn man sich eben genau an die Wechselintervalle (als maximaler Zeitpunkt) hält.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 31.01.2009 | Top

RE: Honda und originale Oil filter warum?

#4 von ronny lucassen , 31.01.2009 13:19

Hallo

wenn man richtig daruber nach denkt dann wurde einen nicht originales filter kein problem geben aber mann solte es ofter wechselen mussen.

Ich weis in holland haben wir damals probleme gehabt ( 1980 bis 1985) mit nokkenwellen die innerhalb von 10.000 km defect gingen.

Dass kam durg nicht originale oilfilter und Castrol oil die obere helfe der welle wurde sehr schnell kleiner.

grusse ronny


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#5 von Legend32 , 01.02.2009 17:38

Wenn es nur um den originalen Ölfilter geht, sehe ich preislich keinen Grund einen Zubehörfilter zu verwenden. Ölfilter haben doch bei Honda einen fairen niedrigen Preis.
Bei Bremsbelägen und Scheiben sind die Preisunterschiede schon deutlich größer. Ich verwende in der Regel Originalteile, natürlich auch deshalb, weil es für einen Legend fast nichts im Zubehör gibt. Es gibt Bremscheiben, Beläge und Stoßdämpfer, das wars! Wasser- und Klimakühler (Kondensator) sowie Trocknerflasche passen oft nicht. Dann lasse ich lieber gleich die Finger davon.
Bei den wesentlich häufiger verkauften kleineren Hondas sieht die Ersatzteilversorgung im Zubehör ganz anders aus.


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#6 von HoWoPa , 01.02.2009 18:53

Es gibt einen endscheidenden Vorteil vom Original Filter zum Nachbau: er ist dicht und bleibt es auch.
Ich hab selbst schon HONDA Motoren sterben sehn, die bei Vollast den Dichtring weggedrückt haben. Innerhalb von Sekunden spritzt dann das Öl aus dem Motor, saut den Unterboden ein, wirbelt dann über Kofferdeckel und Dach auf die Windschutzscheibe. Dann ist es schon zu spät, Motor ist hin. Aber der Filter war billig


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#7 von mamadiwa , 02.02.2009 10:26

Huiiii,
das ist ein Argument!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#8 von Günny , 11.03.2009 22:51

Hab da dann noch ne frage wenn mann heute zu hondahändler geht und n ölfilter für den prelude bestellt kriegt mann das kleine mickrige ding vom civic anstatt die grossen wenn mann sie dann drauf anstricht wird einem gesagt dass die filterwirkung bei den neuen kleinen genau so hoch ist wie bei den grossen



KANN DAS SEIN ????????


 
Günny
Beiträge: 715
Punkte: 12.741
Registriert am: 19.05.2007
Ich fahre: Momentan Prelude BA4 Vorface 16v 4ws Besitze noch einen BA4 Facelift 16v und einen crx as
Da wohne ich: Baschleiden
Vorname: Patrick


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#9 von HoWoPa , 11.03.2009 22:56

Eindeutig: JA! der Filter ist im Laufe der Jahre immer kleiner, aber wohl auch effektiver geworden. Das ist so OK!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#10 von Günny , 11.03.2009 22:59

aber die dinger sind nicht mal halb so gross


 
Günny
Beiträge: 715
Punkte: 12.741
Registriert am: 19.05.2007
Ich fahre: Momentan Prelude BA4 Vorface 16v 4ws Besitze noch einen BA4 Facelift 16v und einen crx as
Da wohne ich: Baschleiden
Vorname: Patrick


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#11 von HoWoPa , 11.03.2009 23:04

Besseres Filtermaterial? Oder vorher zu groß dimensioniert? Was weiss ich?
Heiss ich Guido Purflux?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#12 von Günny , 11.03.2009 23:05

ka du bist Guido Allwiesend


 
Günny
Beiträge: 715
Punkte: 12.741
Registriert am: 19.05.2007
Ich fahre: Momentan Prelude BA4 Vorface 16v 4ws Besitze noch einen BA4 Facelift 16v und einen crx as
Da wohne ich: Baschleiden
Vorname: Patrick


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#13 von ronny lucassen , 12.03.2009 06:55

Hallo leute

Eine erklarung fur dass kleinere filter:

IN der zeit ist dass papier materiaal naturlich besser geworden, aber was auch mit spielt ist der anderung unseres motorol. "fruher" hatten wir 15/50 oder 10/40 jetst haben die meisten honda's 0/30 ol.

Also dunneres ol braucht ein anderes filter!

grusse ronny


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: Honda und originale Oil filter warum?

#14 von Günny , 12.03.2009 12:10

aber ich fahr immer noch 10w40


 
Günny
Beiträge: 715
Punkte: 12.741
Registriert am: 19.05.2007
Ich fahre: Momentan Prelude BA4 Vorface 16v 4ws Besitze noch einen BA4 Facelift 16v und einen crx as
Da wohne ich: Baschleiden
Vorname: Patrick



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Feucht is'er
Honda-Embleme für Felgendeckel

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor