Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: frage

#16 von peppi , 18.01.2009 21:29

... hatte ganz vergessen, dass ich ein AB Werkstatthandbuch habe. Dort habe ich was gefunden, was Dir das Suchen der Schläuche erleichtert:



hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: frage

#17 von Sergio , 18.01.2009 21:36


Sergio

RE: frage

#18 von kaefergarage.de , 18.01.2009 21:46

Mensch Peppi, das ist super ! Jetzt seh ich auch mal was da alles dazu gehört


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: frage

#19 von Banzai , 18.01.2009 21:49

Ich auch.Das hab ich so auch noch nicht gesehen.
Jedenfalls ist das nicht Elektrisch.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: frage

#20 von Sergio , 21.01.2009 12:49

sind die motoren nicht kaputt?

Angefügte Bilder:
DSCF1100.JPG   DSCF1099.JPG  

Sergio
zuletzt bearbeitet 21.01.2009 12:56 | Top

RE: frage

#21 von Banzai , 21.01.2009 12:59

Wenn Du Licht anmachst und die Lampen aufklappen,dann ist das jedenfalls heile.
Die Leuchtweitenregulierung ist Separat und hat nix mit den Motoren zu tun.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Frage zu höhenverstellbaren Scheinwerfern Prelude AB

#22 von honda-fan , 15.04.2012 11:55

ist noch jemand an diesem Thema interessiert??

habe die verstellung mal zerlegt, im inneren befindet sich nur ein frostschutzmittel welches durch verdichtung(drehen des rades) die stelleinheiten am scheinwerfer verstellt,
man kann mit geschick dieses system auch wieder selbst befüllen.


 
honda-fan
Beiträge: 64
Punkte: 373
Registriert am: 29.01.2010
Ich fahre: Honda Legend KB1 (VERKAUFT); Prelude SN 1979 ; Prelude AB Cabrio 1984 ; Prelude BA4 1988 ; BMW E30 Cabrio VFL 3,5l ; BMW E30 325IX VFL; VW Passat 3C ; Ford Mondeo MK3
Da wohne ich: bei Chemnitz
Vorname: Alex


RE: Frage zu höhenverstellbaren Scheinwerfern Prelude AB

#23 von Holly , 15.04.2012 12:50

Das kann mit Sicherheit nicht schaden.
Hin und wieder taucht dieses System immer noch auf.
(hatte ich letztens beim Ducato)
Allerdings gab es da einen Nachrüstsatz auf E.
Das grosse Problem ist halt das der Tüf immer Theater macht
wen das nicht funktoniert,falls eingebaut und das nach 1990
Gruss


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Frage zu höhenverstellbaren Scheinwerfern Prelude AB

#24 von honda-fan , 15.04.2012 16:32

das system wurde auch im bmw e30 verbaut und auch dort meist (in heutiger zeit) ohne funktion


 
honda-fan
Beiträge: 64
Punkte: 373
Registriert am: 29.01.2010
Ich fahre: Honda Legend KB1 (VERKAUFT); Prelude SN 1979 ; Prelude AB Cabrio 1984 ; Prelude BA4 1988 ; BMW E30 Cabrio VFL 3,5l ; BMW E30 325IX VFL; VW Passat 3C ; Ford Mondeo MK3
Da wohne ich: bei Chemnitz
Vorname: Alex



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Digitaler Tacho im Prelude II
Welches Autoradio für 85iger AB Prelude?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor