Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#1 von Hondafreak1981 , 08.12.2008 10:11

Hier ein Thread der die schönsten und erfolgreichsten Formel-1 Hondas ehrt.
Es war eine einmalige Zeit in der auch unsere Autos gebaut wurden.


Erinnern wir uns an eine wunderschöne Zeit zurück.

1987 Silverstone



Ergebnisse:



Hier noch ein Video des legendären Sennas:



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 08.12.2008 | Top

RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#2 von Hondafreak1981 , 08.12.2008 10:18

Hier der legendäre RA272

Ritchie Ginther gewann den Mexiko-Grand-Prix 1965.
Die Dominanz der Europäischen Teams war unterbrochen,
denn es war der erste Formel 1 Sieg eines Japanischen Autos!

1965 Mexico



Ergebnisse:



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 08.12.2008 | Top

RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#3 von HoWoPa , 08.12.2008 10:19

Ich sag nur Turbo Ära, 1500cc, 1300 PS, und das noch ohne "Killer" Prom!
Das ist F1
Wird wohl nie wieder kommen...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#4 von Hondafreak1981 , 08.12.2008 10:23

Hier der McLaren Honda MP44/4 von 1988
der sage und Schreibe 15 von 16 Grand-Prix gewann!



H ad O ne N ever D rive A nother

Angefügte Bilder:
800px-1988_McLaren_Honda_MP44_4.JPG  

 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#5 von Hondafreak1981 , 08.12.2008 10:29

1988 Belgien



Man beachte bei den Ergebnissen den Vorsprung der beiden Hondas!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

zuletzt bearbeitet 08.12.2008 | Top

RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#6 von Toni , 08.12.2008 21:55

Lass die sich zurückziehen. Immer wenn sie das getan haben, kam was ganz grosses raus.
Siehe PGM F-1. Das war seinerzeit die modernste Einspritzung. Da hat Volkswagen noch eine dumme K- Jektronik eingebaut.
Die ziehen nun wieder all die jungen Ingenieure zurück ins Werk und dann passiert mal wieder was.
Einfach mal abwarten, bei mir baut sich schon Spannung auf


Toni

RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#7 von HoWoPa , 06.01.2013 13:38

1965 - Richie Ginther - Honda RA 271


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#8 von Senna Honda , 06.01.2013 14:35

Das war ne geile Zeit,da schlägt das Herz gleich höher.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#9 von HoWoPa , 24.02.2013 09:00

Unglaublich, McLaren hat noch nie einen Rennwagen verkauft. Alle werden an einem geheimen Ort im Süden Englands gelagert. Seht Euch mal diese Bilder an.
http://britishiron.tumblr.com/post/41690...ehouse-at-a-top


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#10 von Insightowner , 24.02.2013 12:14

Diese Halle ist bestimmt nicht unweit von Woking, dem Firmensitz von McLaren. Es gibt ein Video mit Jenson Button und Lewis Hamilton wie diese durch besagte Halle wandern und die Aura der Geschichte einatmen. Ein beeindruckender Film von den Machern von "TopGear" wenn ich mich richtig erinnere.

Eine kleine Anekdote zu Woking: Ich bin ein riesiger Fan von H.G. Wells' "The War of the Worlds" (Der Krieg der Welten). Das Buch fängt mit dem Niedergehen des ersten Zylinders auf Horsell Common, bei Woking und der folgenden Zerstörung von derselben Stadt durch die Marsianer an. 2005 war ich beruflich in der Gegend und nahm mir die Gelegenheit die Umgebung aus dem Buch näher kennenzulernen. Ich schaute mir die Stadt an und gelangte an das Horsell Common, welches ein öffentliches, bewaldetes Parkgelände ist. Am anderen Ende kam ich an einen hohen Zaun mit einer dahinter erkennbaren Wiese. Aus Interesse, wieder am Auto angekommen wollte ich wissen, was es war und fuhr die Hauptstrasse hinaus aus Woking, am Horsell Common vorbei und kam an einen Kreisverkehr. Die Ausfahrt nach links, ich konnte es nicht glauben da ich überhauptnicht dran gedacht habe, war die zu McLaren. Ich fuhr diesen Weg entlang, aber war dann mit einer Schranke abgesperrt. Man konnte in der Ferne soeben diese halb unterirdische Fabrik ausmachen. War ein beeindruckender Moment für mich, festzustellen, das dort, wo in einem Buch die Marsianer niedergegangen sind, eine Fabrik halb unter der Erde ist. Und dann nicht nur irgendeine Fabrik, sondern die von McLaren !

EDIT. Hier der Link zu dem ersten Teil des oben von mir erwähnten Filmes: http://www.youtube.com/watch?v=vSpeMVzhiB8


Insightowner
zuletzt bearbeitet 24.02.2013 12:19 | Top

RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#11 von Insightowner , 24.02.2013 15:33

Nich ganz Honda, aber zumindest McLaren. Hier einige lustige Animationsfilmchen wohl von McLaren themselves:
http://www.youtube.com/watch?v=GAjABf7d5EY


Insightowner

RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#12 von HoWoPa , 10.03.2013 14:15

Da krieg ich schon wieder Pippi in die Augen...
[Video]<iframe src="https://www.facebook.com/video/embed?vid...175339845947026" width="400" height="300" frameborder="0"></iframe>[/Video]


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 10.03.2013 | Top

RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#13 von HoWoPa , 12.11.2013 20:45

Es gibt diese seltenen Bilder, die echte Geschichten erzählen.
Dieses Bild stellt die Rennvorbereitung um ca. 1965 dar.
Mit Holzklotz und Wagenheber aus dem Bordwerkzeug unterm Formel 1.
Die Box erinnert mich mehr an einen Hühnerstall.
Geschraubt wurde hier wohl an der Hinterachs des F1, achtet auch ml auf die Kleidung der Monteure.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#14 von Insightowner , 12.11.2013 22:44

Tja, DAS ist Honda !
Während Honda 1965 ihr eigens entwickeltes Formel-1 Auto für Rennen benutzen, fährt Peugeot scheinbar nochimmer gewichtsreduzierte 404 Break, wie man im Hintergrund sehen kann. Kein Wunder, das es nie mit Peugeot in der Formel-1 geklappt hat...


Insightowner

RE: Thread zur Ehrung von Hondas Formel 1 Aktivitäten

#15 von Knatterton , 13.11.2013 21:13

Wo die besagte heilige Halle ist,weiss ich auch nicht. In der Fabrik in Woking sind nur eine gute Handvoll Autos in der Eingangshalle ausgestellt. Aber eins weiss ich mit Sicherheit: Alle Museumsautos sind voll betriebsfähig. Ob Ford Cosworth, TAG Porsche, Honda oder Mercedes: Bei allen wird Sprit eingefüllt, eine geladene Batterie dazu und der Motor brummt.
Zum anderen kann ich versichern, dass in jedem Fahrgestell ein Motor mit der jeweiligen Jahresnummer eingebaut ist.
Und darauf sind die Jungs in Woking extrem stolz.
In unserem Team hatten wir vor langer Zeit einen F3000 Ralt RT20 samt Cossie.
Als das Auto verkauft wurde, ging das Rolingchassis nach Australien. Der Motor ging zu Mc Laren, da die Motornummer in ein Museumsauto passte.
Dazu noch eine kleine Story. Ich bin desöfteren mit dem Motor nach England zur Revision gefahren. Alles ohne Zollpapieren.
Als ich den verkauften Motor zu Mc Laren fahren sollte, wurde ich gefilzt. Lieferwagen samt Cossie beschlagnahmt.
Über Nacht wurde dann der Motor von England nach Luxemburg exportiert und war erstaunlicherweise am nächsten Tag wieder in Dover samt Zollpapieren. Ok, ich sass 18 Stunden in der Zelle. Der Teamchef hatte bei Ron Dennis angerufen,dass ich verspätet ankommen würde. Angekommen, gehe ich zur Rezeption und melde mich an.
Nach ein paar Minuten kommt wirklich Ron mit 2 Ingenieuren um die Ecke, um den Motor zu begutachten und Motornummer zu checken.
Da dreht Ron sich um und sagt: Hey Jailman, Go to the Dinnerroom To eat and drink somewhat.


Beat macht süchtig, ich liebe diese Droge


Knatterton  
Knatterton
Beiträge: 181
Punkte: 48.310
Registriert am: 17.11.2009
Ich fahre: CRX AS, BEAT
Da wohne ich: Kopstal Luxemburg
Vorname: Albert



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

WEC
Honda Winterschlaf-Varianten

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor