Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Kupplungskit für AS woher?

#1 von stromer , 25.06.2008 10:39

Hi

mein AS wird wohl bald eine neue Kupplung brauchen, in dem zuge möchte ich gleich eine leichtere Schwungscheibe. Kennt von euch jemand einen der mir ein komplettes Kit aus Schwungscheibe, Druckplatte,Kupplung und Ausrücklager besorgen kann? Bin durch Zufall auf das hier im Internet gestoßen

This is Powertone Performance Stage 3 Clutch Kit, Suppose to withstand 400hp. Comes with a 6lb Flywheel with a Composite Insert. 6 puk Sprung hub Ceramic Coated Clutch Disc, and a HD Pressure Plate.




Noch eine frage nebenbei kann der ZC Motor damit was anfangen?

Tuning schmiede Kolben, Pleuel und Delta Nockenwellen.
Verkaufe mein Teile!!!
Endyn Roller-Wave Honda Pistons (Kolben)
Eagle rods (Pleuel)
Delta 272 regrints (Nockenwellen)

preis: 700 euro + Versand
Preis UPDATE: 500 + Versand

Ist fur d16a9 gedacht.

Mfg
Geändert von Sketus (Gestern um 10:02 Uhr).


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel

zuletzt bearbeitet 25.06.2008 | Top

RE: Kupplungskit für AS woher?

#2 von stromer , 25.06.2008 11:23

Würde das Kit passen?

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/EXEDY-RAC...emZ150051342558

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel


RE: Kupplungskit für AS woher?

#3 von stromer , 25.06.2008 11:57

Blöde Edit funktion, vielleicht kann man das in Zukunft mal ändern?

So denke mittlerweile bin ich drauf gekommen das es weinlich nicht passt da die Kupplungsscheibe in dem Kit 21 Zähne hat und 212mm Durchmesser. Laut den Infos wo ich habe bräuchte der AS 20 Zähne und 200mm Durchmesser.


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel

zuletzt bearbeitet 25.06.2008 | Top

RE: Kupplungskit für AS woher?

#4 von thoras86 , 25.06.2008 12:23

Hallo stromer!

Wie du schon richtig herausgefunden hast mußt du die Maße der angebotenen Kupplungen beachten. Die angesprochene Exedy-Kupplung mit 21er Scheibe ist für den ED9 und passt nicht an den AS.
Eine Sportkupplung wirst du aber wahrscheinlich eh nicht benötigen, da die serienmäßige, wohlgemerkt keine ebay-Billig-Kupplung, ausreicht. Selbst Mugen hatte damals nur eine verstärkte Druckplatte, bei immerhin ca. 200 PS aus dem ZC1-Motor.
Die Schwungscheibe kannst du dir bei vielen Betrieben abdehen lassen, wichtig ist vorallem das Feinwuchten im Anschluss.

Die Kolben und die Dichtungsteile für den Zylinderkopf sind beim ZC1-Motor und eim D16 DOHC-Motor baugleich, wie es mit den anderen Teilen aussieht weiß ich leider auch nicht hundertprozentig.


Gruß Thorsten


Autos mit Stil altern nie!


 
thoras86
Beiträge: 303
Punkte: 20
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre: 86er CRX AS in viktoriarot, Spaß von 03-10
Da wohne ich: Schönefeld OT Großziethen
Vorname:


RE: Kupplungskit für AS woher?

#5 von stromer , 25.06.2008 14:48

Hat jemand zum moderaten Preis eine Schwungscheibe vom ZC1 rumliegen? Diese könnte ich dann zum abdrehen geben und mir ein standard Kupplungskit bestellen. Welchen Hersteller eines Kupplungskit könnt ihr empfehlen?


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel

zuletzt bearbeitet 25.06.2008 | Top

RE: Kupplungskit für AS woher?

#6 von mamadiwa , 25.06.2008 18:43

Schau mal hier!
So wie ich das verstehe kannst Du Deine Scheibe dorthin schicken und die erleichtern sie Dir dann! Ob der Preis ok ist weiss ich nicht.





http://www.tss-tuning.de/onlineshop/index.html

Viel Erfolg


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Kupplungskit für AS woher?

#7 von Toni , 25.06.2008 21:44

Eines mal vorweg: lass das mit der Sintermettalllupplung, egal für welchen Typ diese nun war. Diese Kupplungen kennen nur 2 Befehle, komplett trennen oder voll beissen. Im Stadtverkehr oder im Stau ist diese Art von Kupplung sofort hinüber. Ist eigentlich eine pure Rennkupplung.
Schwungscheibe erleichtern und Feinwuchten ist an sich so OK, meiner Meinung nach wird jeder seriöse Betrieb die Kurbelwelle dazu haben wollen.
Nur so wird der Motor wieder astrein rundlaufen, mit Enddrehzahl.
Mit dem Gewicht kannst Du 25 bis 30 % ohne grössere Probleme hinkriegen. Was darüber hinausgeht, musst Du wieder enorme Einbussen hinnehmen.
Der Durchzug am Berg ist dann komplett weg.
Was die Originalkupplung angeht steckt die ganz locker 150 PS weg. Was drüber geht, würde ich mal mit Sachs reden um eine verstärkte Druckplatte zu
bekommen.
Albert


Toni

RE: Kupplungskit für AS woher?

#8 von stromer , 26.06.2008 07:27

Zitat von mamadiwa
Schau mal hier!
So wie ich das verstehe kannst Du Deine Scheibe dorthin schicken und die erleichtern sie Dir dann! Ob der Preis ok ist weiss ich nicht.





http://www.tss-tuning.de/onlineshop/index.html

Viel Erfolg


Hi

also wohin ich die schicken würde weiß ich schon, aber da ich auf mein Auto angewiesen bin, bräuchte ich halt eine zweite Schwungscheibe zum wegschicken. @Toni was meinst du mit den 25-30% ?


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel


RE: Kupplungskit für AS woher?

#9 von thoras86 , 26.06.2008 10:09

@stromer


Alberts Aussage bezieht sich auf das Gewicht der Schwungscheibe. Ansonsten muss ich ihm auch Recht geben. Wenn die Schwungscheibe zusammen mit der Kurbelwelle gewuchtet/erleichtert wird ist´s am besten.
Zum Thema Schwungscheibe kann ich nur sagen, dass auch Leute aus dem Hondapower-Forum derartige Arbeiten machen, weiß leider nicht mehr genau wer, wird man dir aber sicher verraten und preiswerter als bei TSS wird´s sicher.


Gruß Thorsten


Autos mit Stil altern nie!


 
thoras86
Beiträge: 303
Punkte: 20
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre: 86er CRX AS in viktoriarot, Spaß von 03-10
Da wohne ich: Schönefeld OT Großziethen
Vorname:


RE: Kupplungskit für AS woher?

#10 von mamadiwa , 26.06.2008 14:19

Die Frage ist ja nur: für welches Ziel Du einen solchen Aufwand betreiben würdest? Für 15PS mehr? Oder was hast Du vor mit Deinem AS?
Ich finde das die Kosten nicht im richtigen Verhältnis zu der zu erwartenden Leistung stehen. Über Bremsen und Fahrwerk kann man ein Auto auch "schneller machen".
Meiner Meinung nach ist das Leistungsgewicht des AS' für flottes Fahren super in Ordnung!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Kupplungskit für AS woher?

#11 von Toni , 26.06.2008 21:39

Damit meine ich das originale Gewicht der Schwungscheibe.
Und nun ehrlich meine Meinung, 30 % sind schon definitiv sehr hoch gegriffen. Würde eher darunter bleiben. Die Schwungmasse ist schon recht gering.
Albert


Toni

RE: Kupplungskit für AS woher?

#12 von Toni , 26.06.2008 21:52

Da kann ich nur Christian beipflichten.
Mach ein vernünftiges Fahrwerk und Du machst alles platt.
Z Bsp Koni gelb Nordschleifeabstimmung.
Habe nun eines meiner letzten Geheimnisse verraten.
Fahr dasmal voll, und Du wirst an die Grenze der Bremsen kommen. Mach dann mal vernünftige Bremsen. denk erst danach über Leistungsteigerung nach
Albert


Toni

RE: Kupplungskit für AS woher?

#13 von death1 , 23.07.2008 22:30

Back to Topik

Sintermetallkupplung : Habe ich in meinem EVO 8 verbaut gehabt. Ist rein digitales fahren. Auf und Zu- es gibt nichts dazwischen. Der EVO steckt das locker weg ,- bin dann so mit ca. 3500 1/min angefahren, das geht dann. Ist aber leider für unsere kleinen CRX nicht zu empfehlen.

Ich fahre im Renneinsatz eine Siterkupplung- aber das Auto ist auch nur für die Strecke aufgebaut worden. - Zum Thema Motor : Wenn das wirklich etwas richtiges werden soll, dann muß man sich im klaren darüber sein das man für einen guten gemachten Motor so ca. 5 tsd. ausgeben muß. Und dann hat man Stage 1. Leistung liegt dann bei ca. 175 - 180 PS.- Standfest .

Für weitere 3 - 5 Scheine liegt der Motor dann so bei ca. 220 - 240 PS.- Nicht mehr standfest, hält ca. 1000 km- Also knapp eine halbe Saison im Rennbetrieb. Das gute bei unseren AS ist, dass das Auto in Gruppe B homologiert wurde und somit so ziemlich alle Umbaumaßnahmen im RENNEINSATZ möglich sind.

Für den normalen Strassenverkehr würde ich folgendes machen :

- Die Dicken Boxen raus - alles Gewicht
- Teppich raus und den Unterbodenschutz innen rausnehmen.
- Abnehmen .- Habe ich auch getan - bin jetzt ein 77 kg

Ansonsten : Serienkupplung : Von Sachs rein und gut ist. Ach ja wir haben für den Renneinsatz die Schwungscheibe nicht erleichtert, denn sonst wären wir spätestens auf der Nordscheife zwischen Ex- Mühl und Hohe 8 den Heldentot gestorben .

Bis dänn

ZWÄN


death1  
death1
Beiträge: 67
Punkte: 14.334
Registriert am: 01.06.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Kupplungskit für AS woher?

#14 von stromer , 24.07.2008 19:43

Zitat von death1


- Die Dicken Boxen raus - alles Gewicht
- Teppich raus und den Unterbodenschutz innen rausnehmen.
- Abnehmen .- Habe ich auch getan - bin jetzt ein 77 kg

Ansonsten : Serienkupplung : Von Sachs rein und gut ist. Ach ja wir haben für den Renneinsatz die Schwungscheibe nicht erleichtert, denn sonst wären wir spätestens auf der Nordscheife zwischen Ex- Mühl und Hohe 8 den Heldentot gestorben .

Bis dänn

ZWÄN


Mein AS ist komplett leer, der Sachs Kupplungssatz liegt schon seit ca. 2 wochen bei mir. Für den Altagsbetrieb sollte es aber Ok sein wen ich mir die Schwungscheibe erleichtere oder?


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel


RE: Kupplungskit für AS woher?

#15 von death1 , 25.07.2008 19:49

Für den Alltag ist das o.K.! Einbau der Kupplung dürfte so ca. 3 - 4 std. dauern.


death1  
death1
Beiträge: 67
Punkte: 14.334
Registriert am: 01.06.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Ansaugwegveränderung
Benzinpumpe CRX

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor